Erhaltungsladen über Winter - ständig angesteckt?

Die Technik des BMW C 400 - Reihe im besonderen.
Antworten
derSESO
Beiträge: 28
Registriert: So 15. Mär 2020, 15:04
Postleitzahl: 82544
Motorrad Scooter: BMW C400 GT
Wohnort: 82544

Erhaltungsladen über Winter - ständig angesteckt?

Beitrag von derSESO » Mo 14. Sep 2020, 07:05

Hallo,

mal eine Frage bzgl. dem Erhaltungsladen der Batterie über den Winter:
Lässt man das Ladegerät die ganze Zeit angeschlossen, oder schließt man es immer wieder mal an?

Warum die Frage:
Meine C400 GT wird dieses Winter in einer fremden Garage überwintern müssen, da ich die eigene in Kürze für mein Auto (PHEV) benötige.
Und dort komme ich immer nur nach Absprache ran.

Danke schon mal für die Infos.
derSESO
dies schrieb
------------------------------
BMW C400 GT - Alpinweiß uni - Comfort-Paket - Connectivity - Tagfahrlicht
Kawasaki J300 zu verkaufen.

Benutzeravatar
Appletmax
Beiträge: 172
Registriert: Mo 11. Mai 2015, 15:48
Postleitzahl: 90768
Motorrad Scooter: C 650 GT & R 1200 RS

Re: Erhaltungsladen über Winter - ständig angesteckt?

Beitrag von Appletmax » Mo 14. Sep 2020, 09:54

Ich lasse mein Ladegerät die ganze Zeit angeschlossen, da es eine Erhaltungsladung hat. ThumbUP
C 650 GT
Vermillionred und Highlinepaket
R 1200 RS für das sportliche im Leben :)G

Benutzeravatar
Sätti56
Beiträge: 67
Registriert: Fr 12. Apr 2019, 23:48
Postleitzahl: 82272
Motorrad Scooter: C400GT

Re: Erhaltungsladen über Winter - ständig angesteckt?

Beitrag von Sätti56 » Mo 14. Sep 2020, 18:57

Ich lade alles 4-6 Wochen mal nach, da ich so lange fahre wie es geht, vom Wetter her rauch
SCHAU MA MOI, DANN SENG MAS SCHO

Benutzeravatar
Benno
Beiträge: 1413
Registriert: Mo 15. Feb 2016, 11:29
Postleitzahl: 48249
Motorrad Scooter: C 650 GT 2016
Wohnort: Dülmen

Re: Erhaltungsladen über Winter - ständig angesteckt?

Beitrag von Benno » Mo 14. Sep 2020, 21:12

So mache ich das auch. Öfter ist nicht nötig. Und je nach Qualität des Ladegerätes ist eine Batterie schon mal schnell totgekocht.
---------------------------------
Grüße aus dem Münsterland
Benno aus Dülmen

derSESO
Beiträge: 28
Registriert: So 15. Mär 2020, 15:04
Postleitzahl: 82544
Motorrad Scooter: BMW C400 GT
Wohnort: 82544

Re: Erhaltungsladen über Winter - ständig angesteckt?

Beitrag von derSESO » Di 15. Sep 2020, 11:59

Mh, einer so, einer so. 8-)

Das Problem ist, dass ich nicht einfach so an den Stellpatz dran komme.
Müsste immer einen Termin vereinbaren, dass da auch jemand da ist.

Das Ladegerät wird so oder so das originale von BMW.

Da fällt mir eben ein ... wenn man eine Zeit-Schaltuhr dazwischen hängt?
Darüber könnte man vermutlich alle X Tage das Ladegerät für Y Stunden einschalten lassen.
Etwas zum Strom zählen muss ich eh dazwischen klemmen.
Gibt bestimmt ein Kombigerät dafür.
derSESO
dies schrieb
------------------------------
BMW C400 GT - Alpinweiß uni - Comfort-Paket - Connectivity - Tagfahrlicht
Kawasaki J300 zu verkaufen.

derSESO
Beiträge: 28
Registriert: So 15. Mär 2020, 15:04
Postleitzahl: 82544
Motorrad Scooter: BMW C400 GT
Wohnort: 82544

Re: Erhaltungsladen über Winter - ständig angesteckt?

Beitrag von derSESO » Sa 19. Sep 2020, 12:53

So, gestern das Ladegerät von BMW (Plus) gekauft.
Laut Aussage vom Freundlichen: Das kann getrost die ganze Zeit angesteckt bleiben.
derSESO
dies schrieb
------------------------------
BMW C400 GT - Alpinweiß uni - Comfort-Paket - Connectivity - Tagfahrlicht
Kawasaki J300 zu verkaufen.

Benutzeravatar
HDBeemer
Beiträge: 343
Registriert: Mi 10. Okt 2012, 18:31
Postleitzahl: 8902
Motorrad Scooter: BMW C650 GT
Wohnort: Zürich/Schweiz

Re: Erhaltungsladen über Winter - ständig angesteckt?

Beitrag von HDBeemer » Sa 19. Sep 2020, 21:43

Ich habe meine seit 8 Jahren den ganzen Winter ununterbrochen angeschlossen. Habe dieses Jahr meine Batterie nach 8 Jahren zum ersten Mal gewechselt. Hochwertiges Ladegerät (z.B. CTec) verwenden, und du hast keine Probleme.
4 wheels move your body, 2 wheels move your soul...

Benutzeravatar
RalphSt
Beiträge: 31
Registriert: So 31. Mär 2019, 21:36
Postleitzahl: 79206
Motorrad Scooter: C 400 X
Wohnort: Breisach am Rhein

Re: Erhaltungsladen über Winter - ständig angesteckt?

Beitrag von RalphSt » So 20. Sep 2020, 21:21

Hallo derSESO,

ich hatte mir das Ladegerät von BMW angeschafft. Das kann man getrost den ganzen Winter angeschlossen haben. Hat auch den Vorteil, dass man es direkt an der 12V-Buchse im Handschuhfach anstöpseln kann.
Es lädt, bis die Batterie voll ist und schaltet dann ab. Erst wenn die Batteriespannung unter einen gewissen Level fällt (der Roller braucht auch in Ruhe Strom, meist bei 12,0V) beginnt der Ladezyklus von vorn (nach 1 oder 2 Wochen).

Also keine Erhaltungsladung. Meine Batterie ist noch topfit nach mehreren Jahren.

Viele Grüße
Ralph

Antworten