Empfehlenswerte Reifen - was fahrt Ihr so?

Reifen - Freigaben - Erfahrungen zum BMW - C - Evolution.

Empfehlenswerte Reifen - was fahrt Ihr so?

Beitragvon fun-biker68 » Fr 30. Okt 2015, 11:39

Hallo Leute,

bei mir steht jetzt bei knapp 8.000 Km nun der erste Reifenwechsel an. Hat schon jemand von Euch nen Reifenwechsel hinter sich? Was haben wir denn an Reifen zur Auswahl? Welche sind empfehlenswert??

Hat schon mal jemand Vorderrad und Hinterrad aus- und wieder eingebaut? Weiß evtl. jemand Anzugswerte oder eine Quelle wo man sowas bekommen könnte?

Gruß, Harry
Benutzeravatar
fun-biker68
 
Beiträge: 153
Registriert: So 18. Mai 2014, 08:51
Wohnort: Augsburg

Empfehlenswerte Reifen - was fahrt Ihr so?

Werbung

Werbung
 

Re: Empfehlenswerte Reifen - was fahrt Ihr so?

Beitragvon Methusalem » Fr 30. Okt 2015, 12:54

Hallo,
ich habe vor 2 Wochen neue Reifen gekauft, bei 8700 Kilometern.
Ich habe mich für die Bridgestone SC1 entschieden. Der Roller fährt sich mit diesen Reifen wesentlich handlicher als zuvor mit den werksseitig montierten Metzeler, mehr kann ich nach dieser kurzen Zeit (ca.450 Kilometer) nicht sagen.
Die Anzugsmomente für alle Schrauben stehen in der Bedienungsanleitung ab Seite 86.
Hier kurz zum nachlesen :
Steckachse vorn 30 Nm
Klemmschrauben der Steckachsenaufnahme 8 Nm
Bremssattel am Gabelholm 28 Nm
Schrauben am Hinterrad 60 Nm
Schalldämpfer an Halter 20 Nm
Endschalldämpfer an Vorschalldämpfer 19 Nm

Gruß Franz
Benutzeravatar
Methusalem
 
Beiträge: 422
Registriert: So 20. Okt 2013, 17:00

Re: Empfehlenswerte Reifen - was fahrt Ihr so?

Beitragvon NastyBoy » Fr 30. Okt 2015, 18:53

Servus Harry,

nimm die Bridgestone, die sind wesentlich besser als die Pirellis
Wundert mich eh, dass du da so viele km drauf gefahren hast.
NastyBoy
 
Beiträge: 529
Registriert: Di 12. Mär 2013, 09:24

Re: Empfehlenswerte Reifen - was fahrt Ihr so?

Beitragvon Schanzer » Fr 30. Okt 2015, 19:20

Hi,

ich persönlich hab schon den 2. Satz Bridgestone SC Ecopia drauf und kann den uneingeschränkt empfehlen!
Die linke zum Gruß

BMW C600, was sonst....!
Schwarz mit Highline Paket und Akrapovic
*** http://www.bmw-c-scooter.de ***

Bild
Benutzeravatar
Schanzer
 
Beiträge: 429
Registriert: Mo 17. Feb 2014, 01:11
Wohnort: Großmehring

Re: Empfehlenswerte Reifen - was fahrt Ihr so?

Beitragvon Lumpf67 » Fr 30. Okt 2015, 22:14

Hallo,

ich habe jetzt die Original Pirelli Reifen erneut bestellt.
120/70 R 15 M/C 56H TL Diablo Scooter Fr. 160/60 R 15 M/C 67H TL Diablo Scooter
Montage ist am Dienstag.
9600 km und eigentlich ist per definition noch genug Profil drauf. Ehe mir aber bei der Inspektion zu Apothekenpreisen von BMW welche montiert werden, greife ich dem vor. Außerdem is ja bald Winter. Da kann jedes bisschen Grip wichtig sein.

Gruß Olaf
BMW c-Evolution, PV zum Eigenverbrauch 4 KWp. Backup 6,9 kWh im Keller
Benutzeravatar
Lumpf67
 
Beiträge: 78
Registriert: Fr 24. Jul 2015, 09:23

Re: Empfehlenswerte Reifen - was fahrt Ihr so?

Beitragvon carlo93 » Sa 31. Okt 2015, 07:59

....zu Apothekenpreisen von BMW ....

Sind die wirklich so teuer? Beim ersten Reifenwechsel wollte ich sie selber montieren, einfach um für den "Ernstfall" gerüstet zu sein.

Ausgebaut und aus Sicherheitsgründen einzeln zum Reifenhändler gefahren (ca. 6km einfach), Hinterreifen ohne Probleme, beim Vorderreifen hat der Monteur den Drucksensor abgerissen. Ein Riesenaufstand wg schneller Neubeschaffung der Felge. Reifen wieder angebaut. 2 Tage Zeitaufwand.

Beim BMW Händler (ca. 20km einfach), Roller abgestellt, kostenloses Leihfahrzeug. Am nächsten Tag mit frischen KD und Reifen wieder abgeholt. 2. Variante, Händler holt den Roller kostenlos ab und bringt ihn am nächsten Tag wieder.

Gruß Carlo ;)
carlo93
 
Beiträge: 151
Registriert: Sa 1. Sep 2012, 09:07

Re: Empfehlenswerte Reifen - was fahrt Ihr so?

Werbung


Re: Empfehlenswerte Reifen - was fahrt Ihr so?

Beitragvon Lumpf67 » Di 3. Nov 2015, 08:00

Die 85 Euro sind Hörensagen. Ich habe heute meinen Termin wegen der Reifen und morgen den Termin für die 10000er.
Ich denke, da habe ich was zu berichten.
BTW: bei der Anmeldung wollte der Reifenhändler den Auspuff ausbauen und der BMW Händler einen Ölwechsel machen. ich bin mal gespannt auf die Gesichter. rauch

Gruß Lumpf67
BMW c-Evolution, PV zum Eigenverbrauch 4 KWp. Backup 6,9 kWh im Keller
Benutzeravatar
Lumpf67
 
Beiträge: 78
Registriert: Fr 24. Jul 2015, 09:23

Re: Empfehlenswerte Reifen - was fahrt Ihr so?

Beitragvon Flip » Di 3. Nov 2015, 11:04

Schau Dir mal den Michelin Power Pure SC an.

Ich bin mit den Schlappen mehr als zufrieden! DIes ist jetzt mein 3. (!) Satz Reifen bei 12000 km und er sieht im Gegensatz zu Pirelli und Bridgestone auch nach 4000 km immer noch sehr gut aus.

Der Pirelli hat bei mir 3500km und der Bridgestone ca. 4500km gehalten.

Nass- und Trockenhaftung ist überragend und er gibt ein sehr gutes Feedback.

Vorne wird der Reifen ca. 5000-6000 km halten und hinten bestimmt 8000+ km.
Flip
 
Beiträge: 101
Registriert: Mo 1. Sep 2014, 22:05

Re: Empfehlenswerte Reifen - was fahrt Ihr so?

Beitragvon Methusalem » Di 3. Nov 2015, 11:24

Was habt ihr denn für eure neuen Reifen bezahlt ?
Vergleich hier im Forum wären durchaus interessant.

Ich fange mal an : € 255,- alles inklusive.

Gruß
Franz
Benutzeravatar
Methusalem
 
Beiträge: 422
Registriert: So 20. Okt 2013, 17:00

Re: Empfehlenswerte Reifen - was fahrt Ihr so?

Beitragvon fun-biker68 » Di 3. Nov 2015, 11:26

@NastyBoy:

Hi Olli, welchen Bridgestone meinst denn? Den SC oder den SC Ecopia? Warum meinst dass der besser ist als der Pirelli??

Für die Pirellis würde ich 215,- incl. Montage zahlen (bei ausgebauten Rädern)

Gruß, Harry
Benutzeravatar
fun-biker68
 
Beiträge: 153
Registriert: So 18. Mai 2014, 08:51
Wohnort: Augsburg

Re: Empfehlenswerte Reifen - was fahrt Ihr so?

Beitragvon NastyBoy » Di 3. Nov 2015, 12:54

@ Harry

Bridgestone Battlax SC oder Ecopia is egal

Ich hatte am Anfang auch die Pirellis drauf und die hatten bei 3.500km plötzlich abgebaut
Und natürlich genau im Pfingsturlaub im Gebirge
Andauernd weggerutscht........

Beim Kollegen Schanzer genau das gleiche, bei fast identischer Laufleistung
Der war damals mit mir unterwegs ;)

Daheim angekommen haben wir beide umgehend die Bridgestone bestellt
Ich SC, er Ecopia
Und wir sind beide mehr als zufrieden.
NastyBoy
 
Beiträge: 529
Registriert: Di 12. Mär 2013, 09:24

Re: Empfehlenswerte Reifen - was fahrt Ihr so?

Beitragvon Schanzer » Di 3. Nov 2015, 15:52

Hallo,

ja NastyBoy hat recht.

ich habe bei meinem Händler im Nachbardorf komplett 235 € gezahlt. Für alles, mit Wuchten, Gewichte, Entsorgung usw.
Die linke zum Gruß

BMW C600, was sonst....!
Schwarz mit Highline Paket und Akrapovic
*** http://www.bmw-c-scooter.de ***

Bild
Benutzeravatar
Schanzer
 
Beiträge: 429
Registriert: Mo 17. Feb 2014, 01:11
Wohnort: Großmehring

Re: Empfehlenswerte Reifen - was fahrt Ihr so?

Beitragvon Lumpf67 » Mi 4. Nov 2015, 13:33

Hallo, wie angedroht: :D
Ich habe dann gestern die Reifen wechseln lassen.
@Carlo93: Ich habe es nocheinmal durchdacht. Wahrscheinlich werde ich mir beim nächsten mal auch erst einmal bei BMW ein Angebot holen. Nur für die 85 Euro würde ich es wahrscheinlich dann doch bei BMW machen lassen.
Die Werkstatt machte einen sauberen und guten Eindruck. Ich konnte mehr oder weniger zusehen. Tat weh, den Kleinen ohne Räder zu sehen.

Wichtig: Kaffee gab es gratis.
Reifen, wie bestellt Die originalen Pirelli Diabolo.
Netto vorne 65,13 hinten 83,19. Montage netto 25,21.
Brutto wurden 206,5 Euro fällig.
Was für die BMW Werkstatt spricht ist, dass für die Anzugswerte nur eine generelle Liste aushing. Ich habe sie mit den hier, im Chat (Danke Methusalem), gehandelten Werte verglichen. Passte. Eine direkte Datenbank hatten die aber nicht.

Der typische Hinweis auf die 150km Einfahren fehlte nicht.
Soweit OK. Dem BMW Meister, der heute die Inspektion machte, viel auch nichts auf. Dazu aber in einem anderen Chat mehr.
Ich hatte in meinem vorherigen Eintrag gesagt, dass die Reifen per definition für 9600km noch gut aussahen. Das sah der Mechaniker wohl ein wenig anders und legte mir nahe, beim nächsten Mal 1 bis 2 000 km eher vorbeizuschauen. :oops: Peinlich, Peinlich
Ich bin zufrieden. Wenn ich aber Anfahrt bedenke hat der BMW Händler Vorteile.

Das nächste Mal.

Gruß Lumpf67
BMW c-Evolution, PV zum Eigenverbrauch 4 KWp. Backup 6,9 kWh im Keller
Benutzeravatar
Lumpf67
 
Beiträge: 78
Registriert: Fr 24. Jul 2015, 09:23

Re: Empfehlenswerte Reifen - was fahrt Ihr so?

Beitragvon fun-biker68 » Fr 13. Nov 2015, 10:48

@NastyBoy:
@Schanzer:

hab mir jetzt gestern auch die SC Ecopia bestellt. Räder werd ich selber ausbauen und zum Händler bringen.
Übrigens exakt der selbe Preis wie bei Dir Schanzer. Wir werden doch nicht den gleichen Händler haben?? :lol: :lol:

Sobald ich sie drauf hab werde ich berichten wie sie sich auf meiner Elektro-Schleuder machen.

Gruß, Harry
Benutzeravatar
fun-biker68
 
Beiträge: 153
Registriert: So 18. Mai 2014, 08:51
Wohnort: Augsburg

Re: Empfehlenswerte Reifen - was fahrt Ihr so?

Beitragvon NastyBoy » Fr 13. Nov 2015, 11:56

Da bin ich ja gespannt.
Wird dann mal bei Gelegenheit bei dir im Laden vorbei schauen.
NastyBoy
 
Beiträge: 529
Registriert: Di 12. Mär 2013, 09:24

Nächste

Zurück zu C - Evolution - Reifen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast