Helm - Sprechanlage - Bekleidung

Alles rund um die BMW-MAXI-SCOOTER, und alles was noch mit den BMW-MAXI-SCOOTER zu tun hat.

Helm - Sprechanlage - Bekleidung

Beitragvon Hubi » Mo 26. Feb 2018, 21:08

a)
Was für einen Helm verwendet ihr, bzw. welchen würdet ihr gerne mal kaufen wollen.
Wenn sie nicht so teuer wären würde mit der Schuberth C4 oder der Evo 7 von BMW gefallen.
Genial - mit nur zwei Klicks kann man die untere Partie wegnehmen.

b)
Verwendet ihr eine Sprechanlage? (Intercom)
Wie ist die Verbindung zur Sozia, bzw. zum Mitfahrer auf einem anderen Roller?

c)
Welche Bekleidung wählt ihr? Leder, Mischtextilien oder nur Texitlien?


Ein Roller ist doch ein anderes Gefährt als ein Chopper ;-)
Benutzeravatar
Hubi
 
Beiträge: 42
Registriert: Fr 23. Feb 2018, 17:17
Postleitzahl: 6890
Motorrad Scooter: C 650 GT

Helm - Sprechanlage - Bekleidung

Werbung

Werbung
 

Re: Helm - Sprechanlage - Bekleidung

Beitragvon Benno » Mo 26. Feb 2018, 21:26

a) Schuberth C3
b) keine, wir fahren beide und unterhalten uns in den Pausen
c) Textil
---------------------------------
Grüße aus dem Münsterland
Benno aus Dülmen

Treffen 2018:
viewtopic.php?f=13&t=1613&start=15#p14302
Benutzeravatar
Benno
 
Beiträge: 562
Registriert: Mo 15. Feb 2016, 11:29
Wohnort: Dülmen
Postleitzahl: 48249
Motorrad Scooter: C 650 GT 2016

Re: Helm - Sprechanlage - Bekleidung

Beitragvon Skipper » Mo 26. Feb 2018, 22:00

Ich habe inzwischen eine ganze Sammlung.

U.a., Schuberth C3 mit SRC den BMW 6 mit Comsys und seit letztem Jahr den neuen Schuberth C4 mit Sc1 advanced.

Der C4 ist abolsut der Beste und das Com Sys genial, besser als das von BMW.

Diesen umrüstbaren BMW würde ich nicht wollen.
Scooter sind einfach die besseren Motorräder

Viele Grüße
Gerd
Skipper
 
Beiträge: 134
Registriert: Fr 22. Sep 2017, 17:12
Wohnort: Starnberger See
Postleitzahl: 82327
Motorrad Scooter: C650 GT

Re: Helm - Sprechanlage - Bekleidung

Beitragvon Evel » Di 27. Feb 2018, 07:53

moin Hubi,

a: Caberg Stunt Blade (vorher lange Zeit AGV(davor ca.20 Jahre immer Klapphelme von BMW oder Schubert, aber die sind mir
alle zu laut, lieber einen geschlossenen.

b: ca. 5 Jahre Midland City für meine Frau und mir(sehr zufrieden)

c: Jacke Textil z.Zt. Mohawk Touring 1.0 , Hose Leder oder wenns zu warm wird Motorradjeans.

Gruß
Frank
Jetzt Honda Xadv
Benutzeravatar
Evel
 
Beiträge: 25
Registriert: So 24. Jul 2016, 16:31
Wohnort: Mülheim-Ruhr
Postleitzahl: 45472
Motorrad Scooter: C600 Sport

Re: Helm - Sprechanlage - Bekleidung

Beitragvon Horst » Di 27. Feb 2018, 08:31

Helm: BMW System EVO 6 mit BMW Kommunikationsanlage
Kleidung: Komplett Dainese Goretex Textil, Stiefel Dainese Leder + Goretex.
Sicher und Komfortabel, so macht mir auch kein Regen was aus, ich fahre einfach weiter.
Gruß
Horst
Benutzeravatar
Horst
 
Beiträge: 154
Registriert: Mo 14. Nov 2011, 16:45
Wohnort: Bochum
Postleitzahl: 44866
Motorrad Scooter: C650GT 2016

Re: Helm - Sprechanlage - Bekleidung

Beitragvon Skipper » Di 27. Feb 2018, 08:48

Bekleidung:

Meistens trage ich den Atlantis Lederkombi von BMW. Das ist ein Allrounder, auch abolut wasserdicht. Habe ihn gerade wieder über BMW aufarbeiten lassen. Sieht wieder aus wie neu. Von der Sicherheit ist Leder nach wie vor am besten und der Atlantis ist ziemlich bequem.

Im Winter wenn's kälter wird dann einen Rukka Textil

Im Sommer über 25° den Airflow von BMW. Der geht auch noch bei 35°.

Und wenn's ganz kalt wird eine Heizweste.
Scooter sind einfach die besseren Motorräder

Viele Grüße
Gerd
Skipper
 
Beiträge: 134
Registriert: Fr 22. Sep 2017, 17:12
Wohnort: Starnberger See
Postleitzahl: 82327
Motorrad Scooter: C650 GT

Re: Helm - Sprechanlage - Bekleidung

Werbung


Re: Helm - Sprechanlage - Bekleidung

Beitragvon Ojo » Di 27. Feb 2018, 09:56

a) Jethelm von Held. Ich kaufe mir alle drei bis fünf Jahre in Sonthofen einen neuen.

b) Nein

c) Textil. Aktuell BMW Air Flow und BMW Rallye III. Eine BMW-Hose vom 3-Phasen-Anzug aus 2003 nutze ich auch noch. Die Hose ist trotz unzähliger Maschinenwäschen noch tadellos.
Schöne Grüße von
Ojo
Benutzeravatar
Ojo
 
Beiträge: 56
Registriert: Mi 10. Jan 2018, 18:10
Wohnort: Sindelfingen
Postleitzahl: 71069
Motorrad Scooter: C evolution LR

Re: Helm - Sprechanlage - Bekleidung

Beitragvon dieter2008 » Di 27. Feb 2018, 10:33

1. Nolan Klapphelm
2. NOLAN B3 N-COM – der Helm ist schon dafür vorgesehen. Meine Frau ist Selbstfahrer und die Verbindung ist super. Das TomTom Rider 42 ist mit eingebunden und die Navi-Ansagen sind in beiden Helmen hörbar.
3. Textiljacke, Lederhose
Gruß aus Baden
Dieter


C 650 GT schwarz - EZ 01/14 - Highline-Ausstattung - Alarmanlage - TomTom Rider 40
Wunderlich Handprotektoren
Benutzeravatar
dieter2008
 
Beiträge: 99
Registriert: Sa 13. Feb 2016, 23:43
Wohnort: Kämpfelbach
Postleitzahl: 75236
Motorrad Scooter: BMW C 650 GT

Re: Helm - Sprechanlage - Bekleidung

Beitragvon rollero » Di 27. Feb 2018, 12:59

Hallo,
ich habe einen NOLAN Klapphelm mit einer SENA Intercom.
Bevor ich den NOLAN gekauft habe, hatte ich einen Caberg-Klapphelm. Der Caberg war wesentlich lauter und auch von der Qualität nicht so gut wie der NOLAN (mein empfinden). Beide Helme waren für eine Intercom vorgerüstet.
Da meine Frau sehr häufig auf Ausfahrten und auch längere Reisen mitfährt (Sozius) ist es schon eine schöne Sache, per Intercom zu kommunizieren. Auch meine Frau hat einen NOLAN und ein SENA-Intercom.
Zudem fahre ich immer mit einem Tomtom Rider verbunden mit der Intercom. Es ist schon ein riesiges Stück Sicherheit, wenn man nicht nur mit Blickkontakt nach Navi fährt sondern auch nach Sprachangaben.

Ob jetzt das Fabrikat der Helme und die SENA Intercom das beste ist, kann und will ich nicht behaupten. Ich bin jedenfalls bestens damit zufrieden.
-------------------------------------------
Gruß aus dem Emsland
Karl-Heinz
rollero
 
Beiträge: 8
Registriert: Do 20. Okt 2016, 16:17
Postleitzahl: 49838
Motorrad Scooter: BMW C 650 GT

Re: Helm - Sprechanlage - Bekleidung

Beitragvon HDBeemer » Di 27. Feb 2018, 21:34

C3 Pro, seit zwei Wochen den C4 (wegen Wetter aber erst wenige km gefahren) mit integriertem Sena Interkom (v.a. für Naviansagen und Kommunikation mit Kollegen).
Atlantis Lederanzug auf längeren Strecken, Rokker Jeans und BMW Lederjacke in der Stadt.

Nur für den Roller würde ich vermutlich meine Ausrüstung nicht so ausbauen, aber da ich mehrere Motorräder und auch viel Langstrecken fahre, bin ich gerne gut und sicher ausgerüstet - und habe einen nicht unerheblichen Verschleiss winkG
4 wheels move your body, 2 wheels move your soul...
Benutzeravatar
HDBeemer
 
Beiträge: 315
Registriert: Mi 10. Okt 2012, 17:31
Wohnort: Zürich/Schweiz
Postleitzahl: 8902
Motorrad Scooter: BMW C650 GT

Re: Helm - Sprechanlage - Bekleidung

Beitragvon Firemann » Mi 28. Feb 2018, 13:56

Habe den C3 Pro + SRC Pro, Frauchen (wenn sie mitfährt) hat den Metropolitan mit Cardio-System. Kommunikation läuft darüber (wenn sie denn Lust hat). Sie will aber lieber gucken :D
Als Bekleidung habe ich nur textile Sachen mit, wenn nötig, Thermofutter. Im Sommer gibt's Motorradjeans und leichte Sommerjacke, aber alles gepolstert, soviel muss sein :!:
Gruß und unfallfreie Bild
Firemann
 
Beiträge: 12
Registriert: Fr 7. Jul 2017, 07:50
Postleitzahl: 12623
Motorrad Scooter: BMW C650 GT

Re: Helm - Sprechanlage - Bekleidung

Beitragvon Bärle » Mi 28. Feb 2018, 19:05

Servus,

a) Schuberth C3 Pro

b) Schuberth C3 Pro mit dem dafür passenden Sena SC10U im Helm und Fernbedienung am Lenker

c) IXS Textilkombi Jacke und Hose inkl. IXS Handschuhe

Sena funzt super!
Je mehr Kurven desto besser!
Ducati M900ie
BenelliTrek 1130
BMW C600Sport

mfg rainer
Benutzeravatar
Bärle
 
Beiträge: 327
Registriert: Fr 16. Sep 2016, 17:20
Wohnort: Ingolstadt
Postleitzahl: 85051
Motorrad Scooter: C600Sport


Zurück zu Plauderecke - BMW-MAXI-SCOOTER.de

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast