Erfahrungen mit Dr. Pulley

Die technische Seite der C 600 Sport - C 650 GT - C600Sport - C650GT.

Re: Erfahrungen mit Dr. Pulley

Beitragvon Gerald356 » Fr 17. Aug 2018, 15:40

also ich hab die Pulley 28g mit gleidstücke seit März drinnen und das anfahrproblem ist weg.
läuft schön rund und das hat ca 150 mit einbau gekostet.
ThumbUP clap
Gerald356
 
Beiträge: 31
Registriert: Di 8. Aug 2017, 18:27

Re: Erfahrungen mit Dr. Pulley

Werbung

Werbung
 

Re: Erfahrungen mit Dr. Pulley

Beitragvon Joschi69 » Fr 5. Okt 2018, 13:55

Hallo,
ich habe mir einen BMW C 600 Sport Baujahr 07/2015 mit gerade einmal 3000km gekauft und ich würde mir gerne die Variorollen (Käseecken) von Dr. Pulley einbauen. Bringen eigentlich die 30 Gramm Rollen auch einen verbesserten Anzug oder würdet Ihr gleich die 28 Gramm Rollen empfehlen?

Und wie verhält es sich bei den 28 Gramm Rollen bei höherer Geschwindigkeit, ist dann die Drehzahl gleich, höher oder sogar niedriger als mit den Originalrollen?

Durch die ganzen negativen Aussagen einiger Forumsmitglieder hier, bin ich nun doch etwas hin und her gerissen, ob ich es überhaupt machen soll? Allerdings haben ja einige Roller-Besitzer auch gleich andere Kupplungen eingebaut und es gab auch wohl Probleme bedingt durch diese.

Ich hingegen möchte die Originalkupplung behalten und lediglich die Variorollen tauschen.

Daher nun meine Frage an die Fahrer, welche schon seit längerer Zeit die Dr. Pulley Rollen verbaut haben... seid Ihr noch zufrieden mit den Rollen und würdet Ihr diese weiterempfehlen, oder gab es Probleme mit z.b. verdrehten Gleitrollen etc?

Grüße Joschi
Joschi69
 
Beiträge: 6
Registriert: Di 2. Okt 2018, 10:59

Re: Erfahrungen mit Dr. Pulley

Beitragvon Dolderbaron » Fr 5. Okt 2018, 15:48

Joschi69 hat geschrieben:Hallo,
ich habe mir einen BMW C 600 Sport Baujahr 07/2015 mit gerade einmal 3000km gekauft und ich würde mir gerne die Variorollen (Käseecken) von Dr. Pulley einbauen. Bringen eigentlich die 30 Gramm Rollen auch einen verbesserten Anzug oder würdet Ihr gleich die 28 Gramm Rollen empfehlen?

Und wie verhält es sich bei den 28 Gramm Rollen bei höherer Geschwindigkeit, ist dann die Drehzahl gleich, höher oder sogar niedriger als mit den Originalrollen?

Durch die ganzen negativen Aussagen einiger Forumsmitglieder hier, bin ich nun doch etwas hin und her gerissen, ob ich es überhaupt machen soll? Allerdings haben ja einige Roller-Besitzer auch gleich andere Kupplungen eingebaut und es gab auch wohl Probleme bedingt durch diese.

Ich hingegen möchte die Originalkupplung behalten und lediglich die Variorollen tauschen.

Daher nun meine Frage an die Fahrer, welche schon seit längerer Zeit die Dr. Pulley Rollen verbaut haben... seid Ihr noch zufrieden mit den Rollen und würdet Ihr diese weiterempfehlen, oder gab es Probleme mit z.b. verdrehten Gleitrollen etc?

Grüße Joschi


Hallo Joschi
wie schon geschrieben, hau die Kymco Rollen 28 g rein und der Bock rennt wie Sau.
Dr. Pully mit Hit Kupplung hatte ich alles drin, ist nicht schlecht jedoch auch nicht gut.
Ich sage nur Blaue Glocke durch Hit Kupplung.
Bärle seine 600 Sport läuft echt gut und er kann das bestätigen.
Bin 4 Tage hinter Ihm hergefahren, mit Serie keine Chance gehabt.
Aller Weisheit zum Schluss, es kommt immer darauf an was man für ein Fahrer ist.
Sportlich, Softie oder der Tourenfahrer.
Für alles gibt es eine Lösung hier im Forum.

Gruss
Dolderbaron

Ps. Für Forumsmitglieder helfe ich gerne beim Einbau.

clap clap clap clap clap clap
Scooter fahren ist die pure Lust am Leben und die schönste Nebensache.
Benutzeravatar
Dolderbaron
 
Beiträge: 998
Registriert: Fr 30. Okt 2015, 13:49
Wohnort: 8427 Freienstein Schweiz

Re: Erfahrungen mit Dr. Pulley

Beitragvon Bärle » Sa 6. Okt 2018, 10:24

Hey Frank,
und ich bin mit Sozia gefahren, nicht vergessen! winkG
Je mehr Kurven desto besser!
Ducati M900ie
BenelliTrek 1130
BMW C600Sport

mfg rainer
Benutzeravatar
Bärle
 
Beiträge: 515
Registriert: Fr 16. Sep 2016, 16:20
Wohnort: Ingolstadt

Re: Erfahrungen mit Dr. Pulley

Beitragvon Dolderbaron » Sa 6. Okt 2018, 11:24

Bärle hat geschrieben:Hey Frank,
und ich bin mit Sozia gefahren, nicht vergessen! winkG


Stimmt Bärle
aber nicht jeder hat so ein süssen Sozia oder!
;) ;) ;) ;) ;) ;) ;) ;) ;) ;) ;) ;) ;) ;) ;)

Wir werden nochmal eine Ausfahren.

:D :D :D :D :D

Gruss
Frank
Scooter fahren ist die pure Lust am Leben und die schönste Nebensache.
Benutzeravatar
Dolderbaron
 
Beiträge: 998
Registriert: Fr 30. Okt 2015, 13:49
Wohnort: 8427 Freienstein Schweiz

Vorherige

Zurück zu Technik - C 600 Sport - C 650 GT - C600Sport - C650GT

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste