Traktionskontrolle

Die technische Seite der C 600 Sport - C 650 GT - C600Sport - C650GT.

Re: Traktionskontrolle

Beitragvon Tiroler » Mi 5. Feb 2014, 22:08

Das wird ja immer besser......
Immer noch keine Klarheit. Mein Anruf bei BMW ist letztlich auch kein Beweis. Wer weiß schon, wie uninformiert der Mitarbeiter war.
Meine Reifen sind platt und werden demnächst ersetzt. Da werde ich mal einen Burnout versuchen.
Vielleicht können noch mehr von Euch bei BMW nachfragen. Kann doch nicht sein, daß wir das nicht rauskriegen!
Gruß Jürgen
Tiroler
 
Beiträge: 204
Registriert: So 10. Nov 2013, 10:21

Re: Traktionskontrolle

Werbung

Werbung
 

Re: Traktionskontrolle

Beitragvon HDBeemer » Do 6. Feb 2014, 11:12

Ich finde die Diskussion immer lustiger. Hier zwei Beispiele, welche ich auf englischsprachigen Webseiten gefunden habe. Einmal wird bestätigt, dass Traktionskontrolle vorhanden ist, im anderen wird es zwar verneint, aber auf eine "Kraftreduzierung bei durchdrehenden Rädern" hingewiesen. Fazit: niemand weiss es genau, BMW schweigt und freut sich Zunge

-> Testbericht auf Bikes Republic http://www.bikesrepublic.com/geared-up/bmw-c600-sport-could-it-be-the-best-scooter/:
"With ABS and Traction control, the C600 Sport offers the best in safety as well."

-> Amerikanisches BMW Forum http://www.bmw-scooters.com/forum/c600-c650gt-general-discussion/324-eliminating-traction-control.html
"Conversly, the BMW has only one power reducing sensor, ABS rings, that reduce power once they see the rear wheel spinning faster than the front wheel. there is no control electronically for the CVT, you can tune and adapt with weights and springs, up to the point of wheel spin....unless you do what the italians do, put a switch on the real abs sensor to disable it. you lose abs and traction control, but you don't lose power to the wheel.....hmmm switch on to make a maniac sport or return to modest scoot...i like it."
4 wheels move your body, 2 wheels move your soul...
Benutzeravatar
HDBeemer
 
Beiträge: 320
Registriert: Mi 10. Okt 2012, 17:31
Wohnort: Zürich/Schweiz

Re: Traktionskontrolle

Beitragvon Burgman650 » Fr 7. Feb 2014, 17:13

Vielleicht kann sich der eine oder andere daran erinnern, das die BMW-Roller nicht pünktlich ausgeliefert wurden, sondern noch einmal überarbeitet wurden, weil man kurz vor der Auslieferung Probleme festgestellt wurden.
Da ging es meines Wissen darum, dass innerhalb der Antriebseinheit etwas kaputt ging, wenn das Hinterrad kurzweilig keinen ausreichenden Bodenkontakt (Schlagloch etc.) hatte und plötzlich das Hinterrad dann wieder griff. Dies trat jedoch nur unter bestimmten Bedingungen auf. Daraufhin hat man über die ABSsensoren eine Regulierung eingebaut, die diesen außergewöhnlichen Fall (ab)regelt und so keine Schänden in der Antriebseinheit auftreten können. Ein richtiges oder vollwertiges ASR (Antischlupfregelung) ist dies wohl nicht. Daher spricht BMW auch nicht davon, auch wenn es ähnlich funktioniert.

Gruß Carsten
Burgman650
 
Beiträge: 3
Registriert: Sa 2. Mär 2013, 15:42

Re: Traktionskontrolle

Beitragvon mefi » Sa 8. Feb 2014, 00:28

Hallo Carsten
Das mit dem Schlagloch habe ich zwar nicht so in Erinnerung. Meines Wissens nach kam es zu Kettenlängungen und Rissen auf Grund des hohen Drehmoments. Deshalb wurde die Kraft beim Anfahren reduziert. Ich kann mich noch gut erinnern, dass BMW damit geprahlt hat, In Rom an der Ampel als erster weg zu sein. Davon sind wir jetzt weit entfernt.
Aber zurück zum eigentlichen Thema. Ich bin heute extra auf einen Splittstreifen gefahren und Gas gegeben. Das Hinterrad rutschte kurz weg und der Motor regelte für kurze Zeit ab.
Gruß Andreas
Benutzeravatar
mefi
 
Beiträge: 353
Registriert: So 27. Jan 2013, 17:10

Re: Traktionskontrolle

Beitragvon Tiroler » So 9. Feb 2014, 10:35

Ich hab da mal in meinem Gedächtnis gekramt:
In der Zeitschrift Motorrad 18/12 war ein Vergleichstest C600, Integta und Tmax.
Auszug:

"60 PS leistet das stärkste der drei Triebwerke, der neu entwickelte 650er-BMW-Motor. Am Hinterrad bleiben davon noch 47 PS übrig. Für einen Varioantrieb nicht schlecht. 39 PS kommen beim 530er-Yamaha-Treibsatz (Nominalleistung 47 PS) am Hinterrad an. Nur die Honda bleibt geheimnisvoll. Auf dem MOTORRAD-Prüfstand ließ sich der nominell 52 PS starke Integra nämlich nicht messen. Bei stillstehendem Vorderrad springt die Honda-Elektronik in ein Notlaufprogramm".

Das heißt, auf einem Rollenprüfstand könnte man den BMW- Roller nicht messen,wenn dieser eine Art Traktionskontrolle hat.
Der im Test verwendete BMW hat also nix davon. Müsste aber abgehen wie Schmits Katze, und die Mitbewerber verseilen (aus dem Stand). Tut er aber nicht.

Wir sind so schlau wie vorher. Nächste Woche werde ich mal persönlich bei BMW vorsprechen.
Gruß Jürgen
Tiroler
 
Beiträge: 204
Registriert: So 10. Nov 2013, 10:21

Re: Traktionskontrolle

Beitragvon Tiroler » So 9. Feb 2014, 10:44

Ist mir noch eigefallen:
Mein Auspuff der Fa. G.P.R wurde auch auf einem Rollenprüfstand getestet.

(Wen's interessiert: Versprochene Mehrleistung: ca. 3 PS. Und die Zulassung ohne Dämpfereinsatz.)
Gruß Jürgen
Tiroler
 
Beiträge: 204
Registriert: So 10. Nov 2013, 10:21

Re: Traktionskontrolle

Werbung


Re: Traktionskontrolle

Beitragvon fangtom » So 9. Feb 2014, 12:32

Bin vorhin bewußt zu schnell über eine Bodenwelle gefahren. Das Hinterrad hob ab und der Motor hat auf Minimaldrehzahl heruntergeregelt.
Im Stand, das Vorderrad mit der Bremse blockiert, dreht das Hinterrad beim Gasgeben auf Sand voll durch.
Ich weiß nicht, .... that`s the spirit and the secret of the BMW Maxiscooter
fangtom
 
Beiträge: 61
Registriert: Sa 11. Jan 2014, 09:53

Re: Traktionskontrolle

Beitragvon Tiroler » So 9. Feb 2014, 12:58

Das nenn ich mal intelligente Traktionskontrolle........ clap
Gruß Jürgen
Tiroler
 
Beiträge: 204
Registriert: So 10. Nov 2013, 10:21

Re: Traktionskontrolle

Beitragvon fangtom » So 9. Feb 2014, 14:02

Tiroler hat geschrieben:Das nenn ich mal intelligente Traktionskontrolle........ clap



Hey Tiroler, die Meldung ist cool.
Yeah, das ist es: Intelligente Traktionskontrolle

Fall gelöst
fangtom
 
Beiträge: 61
Registriert: Sa 11. Jan 2014, 09:53

Re: Traktionskontrolle

Beitragvon KHK » Mo 10. Feb 2014, 19:00

fangtom hat geschrieben:Bin vorhin bewußt zu schnell über eine Bodenwelle gefahren. Das Hinterrad hob ab und der Motor hat auf Minimaldrehzahl heruntergeregelt.
Im Stand, das Vorderrad mit der Bremse blockiert, dreht das Hinterrad beim Gasgeben auf Sand voll durch.
Ich weiß nicht, .... that`s the spirit and the secret of the BMW Maxiscooter

Bei mir ( GT gekauft 02.2013 ) dreht sich, wenn der Roller auf dem Hauptständer steht, das Hinterrad beim Gasgeben,
obwohl das Vorderrad stillsteht. Ist doch eine intelligente Traktionskontrolle, wenn sie weiß, daß der Roller steht.
Liebe Grüße aus Wien, :D
Charly
Ich lebe zwar über meine Verhältnisse, aber noch immer, unter meinem Niveau.
Benutzeravatar
KHK
 
Beiträge: 113
Registriert: So 6. Mai 2012, 15:42
Wohnort: Wien 22

Re: Traktionskontrolle

Beitragvon ahu1963 » Do 13. Feb 2014, 17:40

also....bei meiner bmw dreht sich bei glatten untergrund der hinterreifen nur kurz durch, aber bevor etwas passiert regelt der motor automatisch ab und das jedes mahl wenn ich es provoziere oder nicht. mir is egel wie ihr das nennt aber ich nenne es traktionskontrolle ThumbUP
ahu1963
 
Beiträge: 15
Registriert: Mi 27. Nov 2013, 15:42
Wohnort: Lieboch

Re: Traktionskontrolle

Beitragvon Tiroler » Sa 8. Mär 2014, 20:06

Meine fälligen Pirellis haben einen Burnout spendiert bekommen. Geht ganz leicht. Regelt aber "etwas". Nicht viel, aber manchmal ist eine kleine Unterbrechung der Drehzahl dabei.
Heute beim Beschleunigen (Einfahren in eine Hauptstrasse nach rechts) dreht das Hinterrad durch. Aber der Motor hat abgeregelt.Das Ganze passierte im Bruchteil einer Sekunde (gefühlt). War ein super Gefühl der Sicherheit!
So gefällt mir das.
Gruß Jürgen
Tiroler
 
Beiträge: 204
Registriert: So 10. Nov 2013, 10:21

Re: Traktionskontrolle

Beitragvon harald11883344 » So 23. Mär 2014, 10:59

Kann sagen mein C650GT regelt definitiv ab. Erst gestern auf meiner Tour durchs Weinviertel. An einer Kreuzung abgebogen, stark beschleunigt, auf einen Kanaldeckel hat der Roller sofort die Drehzahl zurückgenommen. Und das war nicht das erstmal das ich ein zurücknehmen der Drehzahl Beobachtet habe.
Was jedoch schon auffällt, er nimmt die Drehzahl sehr abrupt weg. Am Anfang hab ich geglaubt der Roller hat was am Motor :D
harald11883344
 
Beiträge: 3
Registriert: Mi 8. Jan 2014, 15:41

Re: Traktionskontrolle

Beitragvon debitor » Fr 28. Mär 2014, 04:32

harald11883344 hat geschrieben:Kann sagen mein C650GT regelt definitiv ab. Erst gestern auf meiner Tour durchs Weinviertel. An einer Kreuzung abgebogen, stark beschleunigt, auf einen Kanaldeckel hat der Roller sofort die Drehzahl zurückgenommen. Und das war nicht das erstmal das ich ein zurücknehmen der Drehzahl Beobachtet habe.
Was jedoch schon auffällt, er nimmt die Drehzahl sehr abrupt weg. Am Anfang hab ich geglaubt der Roller hat was am Motor :D


Das Gleiche ist mir gestern auch passiert. Bin links abgebogen - beschleunigt - über einen Kanaldeckel gefahren. Merkte das HR rutscht leicht jedoch regelte der Motor sofort die Drehzahl runter. Ist ein super Sicherheitsgefühl. Also für mich ist das eine Traktionskontrolle ThumbUP
debitor
 
Beiträge: 178
Registriert: Mo 3. Mär 2014, 05:07

Re: Traktionskontrolle

Beitragvon Alpenostrand » Mi 30. Jul 2014, 15:44

Muss das hier noch mal aufwärmen.

Bin heute mit meinem Leih-C600 (Modell 2014) in den Gewitterregen gekommen. Beim losfahren an den Kreuzungen hat jedesmal die Elektronik das Gas reduziert wenn ich bewusst etwas mehr Stoff gegeben habe. Beim ersten Abregeln war ich noch verwundert da der Roller ja kein ASC haben soll. Hab es dann bewusst mehrmals probiert, es wurde jedesmal wenn das Hinterrad durchgedreht hat die Motorleistung reduziert. Hat zuverlässig funktioniert und weit harmonischer als bei meiner 2011 GS Adventure.

Nur was regelt nun da wenn es kein ASC gibt? Heute Abend bekomme ich meinen Roller wieder, ich werde den :) mal nach Schlupfregelung befragen und auch mit meinem 2013er Modell testen. Es regnet ja noch genug hier in Wien. :(
Gruß,
Martin

BMW C600 Sport für die Stadt
BMW R1200GS Adventure für die Reise
BMW G650X X-Challenge für den Spaß
(man gönnt sich ja sonst nix)
Benutzeravatar
Alpenostrand
 
Beiträge: 72
Registriert: Di 15. Jul 2014, 06:31
Wohnort: Alpenostrand

VorherigeNächste

Zurück zu Technik - C 600 Sport - C 650 GT - C600Sport - C650GT

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste