Befestigungssatz für Bremsbeläge vorn beim C650 GT

Die technische Seite der C 600 Sport - C 650 GT - C600Sport - C650GT.

Befestigungssatz für Bremsbeläge vorn beim C650 GT

Beitragvon Firemann » Do 5. Sep 2019, 16:33

Hallo Leute,
bei mir ist es nach 14000 km soweit, dass die vorderen Beläge runter sind (hinten war in diesem Frühjahr bei der Durchsicht dran).
Mein Dealer will unbedingt einen neuen Befestigungssatz (guggst du hier) mit einbauen, meine Frage an die, die schon die Beläge allein gewechselt haben: Ist dieser notwendig?
Für das Paar Klötze + dem Befestigungssatz werden nur an Materialkosten 202,- € aufgerufen :shock:
Gruß und unfallfreie Bild
Benutzeravatar
Firemann
 
Beiträge: 41
Registriert: Fr 7. Jul 2017, 07:50

Befestigungssatz für Bremsbeläge vorn beim C650 GT

Werbung

Werbung
 

Re: Befestigungssatz für Bremsbeläge vorn beim C650 GT

Beitragvon Bärle » Do 5. Sep 2019, 18:13

Servus Fireman,
200 Euro fürs Bremsbeläge wechseln ist seeeehr sportlich um nicht zu sagen eine Frechheit. So werden die Glaspaläste finanziert!
Wenn du es nicht selber machen kannst/willst, wirst wohl in den sauren Apfel beissen müssen.

Bei 14000Km Beläge wechseln, da würd ich sagen, entweder bremst du andauernd oder es stimmt was nicht.

Ich bin sehr sportlich und mit Sozia unterwegs und habe beim 20000er Kundendienst die Beläge angeschaut, die sind fast wie neu, genauso die Bremsscheiben.

Dein Link funzt nicht!

Gruß rainer
Je mehr Kurven desto besser!
Ducati M900ie
BenelliTrek 1130
BMW C600Sport

mfg rainer
Benutzeravatar
Bärle
 
Beiträge: 648
Registriert: Fr 16. Sep 2016, 17:20
Wohnort: Ingolstadt

Re: Befestigungssatz für Bremsbeläge vorn beim C650 GT

Beitragvon dieter2008 » Do 5. Sep 2019, 21:10

26.000 km mit den ersten Belägen.
Gruß aus Baden
Dieter


C 650 GT schwarz - EZ 03/14 - Highline-Ausstattung - Alarmanlage - TomTom Rider 40
Wunderlich Handprotektoren
Benutzeravatar
dieter2008
 
Beiträge: 220
Registriert: Sa 13. Feb 2016, 23:43
Wohnort: Kämpfelbach

Re: Befestigungssatz für Bremsbeläge vorn beim C650 GT

Beitragvon FredvomJupiter » Fr 6. Sep 2019, 06:46

Moin Moin

vielleicht solltest Du Dir einen anderen Dealer suchen...
beste Grüße
von Fred und seiner Black Pearl
Benutzeravatar
FredvomJupiter
 
Beiträge: 127
Registriert: Mo 5. Nov 2012, 12:05
Wohnort: Eckernförde

Re: Befestigungssatz für Bremsbeläge vorn beim C650 GT

Beitragvon Ojo » Fr 6. Sep 2019, 09:28

Hallo Firemann,

ich wechsle die Bremsbeläge an meinen und an anderen Motorrädern selbst und habe noch nie einen Befestigungssatz erneuern müssen. Sichtkontrolle sowie gewissenhaftes Reinigen haben immer genügt. Dasselbe gilt für die Schrauben und Distanzhülsen beim Wechsel von Bremsscheiben. Ein wenig Nachhaltigkeit schadet m.E. auch beim Motorradfahren nix. Die Original-Bremsbeläge sind deutlich überteuert, wenn du mich fragst.
Schöne Grüße von
Ojo
C evo Long Range 03/2017 > 16.000 km
BMW R1250GS Adv. HP 06/2019
Benutzeravatar
Ojo
 
Beiträge: 222
Registriert: Mi 10. Jan 2018, 18:10
Wohnort: Sindelfingen

Re: Befestigungssatz für Bremsbeläge vorn beim C650 GT

Beitragvon Firemann » Fr 6. Sep 2019, 15:24

Erst mal danke, der Befestigungssatz wird empfohlen... na ja, die Werkstatt macht's dann halt.
Aber ich habe ja einen guten Mechatroniker zur Hand, den Wechsel erledigen wir selber. Und die 14000... ist halt was anderes im Großstadtdschungel von Berlin. Da musste permanent für Andere mitdenken und auch bremsen ;)
PS: Der Link sollte eigentlich zu Leebmann24 gehen, da ist irgendwo ein Fehlerteufel drin :cry:
Gruß und unfallfreie Bild
Benutzeravatar
Firemann
 
Beiträge: 41
Registriert: Fr 7. Jul 2017, 07:50

Re: Befestigungssatz für Bremsbeläge vorn beim C650 GT

Werbung



Zurück zu Technik - C 600 Sport - C 650 GT - C600Sport - C650GT

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 2 Gäste

cron