Motorschaden

Die technische Seite der C 600 Sport - C 650 GT - C600Sport - C650GT.

Motorschaden

Beitragvon ulaue » Sa 3. Nov 2018, 11:00

Habe bei meinem C600 Sport einen Lagerschaden.
Möchte den Motor selbst ausbauen und dann zur Reperatur bringen (nicht BMW, keine Garantie)
Hat jemand
1. Erfahrung mit dem Ausbau
2. eine Fa. an der Hand, die sich an diesen Motor traut?
ulaue
 
Beiträge: 1
Registriert: Mi 25. Jan 2017, 07:57

Motorschaden

Werbung

Werbung
 

Re: Motorschaden

Beitragvon mefi » Sa 3. Nov 2018, 14:10

Hallo Ulaue.
Das mit dem selber ein und ausbauen würde ich lassen. Bei mir wurde 2x der Motor gewechselt.
Das ist viel Arbeit und es wird eine Menge Spezialwerkzeug gebraucht. Das Problem ist wohl die Verbindung zwischen Motor und Kettenkasten. Um Dir eine Empfehlung zu geben, müsste man wissen aus welcher Gegend du kommst.
In Berlin kann ich Dir 2 Wheels 4 you empfehlen .
Gruß Andreas
Benutzeravatar
mefi
 
Beiträge: 355
Registriert: So 27. Jan 2013, 16:10

Re: Motorschaden

Beitragvon ASUS » Sa 3. Nov 2018, 16:09

Ich kann dir leider nicht weiterhelfen, aber darf ich fragen welches Baujahr dein Roller ist und wieviel Kilometer er hat ?
Immer Kundendienst gemacht ?
R 1200 R LC - Euro 4,
C 650 GT
Benutzeravatar
ASUS
 
Beiträge: 43
Registriert: So 23. Sep 2018, 07:03


Zurück zu Technik - C 600 Sport - C 650 GT - C600Sport - C650GT

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google Adsense [Bot] und 1 Gast