Wartung 40000 km

Die technische Seite der C 600 Sport - C 650 GT - C600Sport - C650GT.

Wartung 40000 km

Beitragvon Dolderbaron » Do 26. Jul 2018, 15:18

Hallo Freunde
was kostet ca. eine 40000 Wartung in Deutschland.
Meine steht bald an und ich bin am überlegen, ob ich ihn einfach stehen lasse und eine neue kaufe.
Kupplung, Riemen und Vario würde ich gerne selber machen, aber was ist dann mit der Garantie ?
Keine zwei Jahre alt und schon 40000 auf der Uhr.
Hat hier einer Erfahrung mit der 400000 Wartung.

Gruss
Dolderbaron

ThumbUP winkG
K1600 Bagger fahren ist die pure Lust am Leben und die schönste Nebensache.
Benutzeravatar
Dolderbaron
 
Beiträge: 1130
Registriert: Fr 30. Okt 2015, 14:49
Wohnort: 8427 Freienstein Schweiz

Wartung 40000 km

Werbung

Werbung
 

Re: Wartung 40000 km

Beitragvon ronne » Do 26. Jul 2018, 15:42

Wenn es machbar ist würde ich mir einen neuen kaufen, aber veschenken würde ich ihn nicht .
Benutzeravatar
ronne
 
Beiträge: 323
Registriert: Do 29. Okt 2015, 10:43

Re: Wartung 40000 km

Beitragvon Espoo » Do 26. Jul 2018, 19:26

Dolderbaron hat geschrieben:Keine zwei Jahre alt und schon 40000 auf der Uhr.

Hey Dolderbaron, sach' ma' - Du wohnst wohl in Deiner GT!? :D

“Für jedes komplexe Problem gibt es eine einfache Lösung, und die ist die falsche."


Umberto Eco, Das Foucaultsche Pendel
Espoo
 
Beiträge: 116
Registriert: Fr 5. Feb 2016, 19:43
Wohnort: Dresden

Re: Wartung 40000 km

Beitragvon Schwarzwaldmax » Do 26. Jul 2018, 19:34

Gruß aus Württemberg BMW geschädigt
Schwarzwaldmax
 
Beiträge: 213
Registriert: Di 21. Okt 2014, 11:00

Re: Wartung 40000 km

Beitragvon Dolderbaron » Mo 1. Apr 2019, 20:07

Hallo Freunde
Ich habe am Mittwoch mein Bock von der 40000 Wartung abgeholt.
Preis 700 Euro

1. Ventile einstellen mit neuen Kopfdichtung.
2. Alle Flüssigkeiten (Öl, Brems usw.) tauschen.
3. Reinigung vom Kühler.

Kette mit Ritzel wurde schon bedingt durch eine Garantiearbeit getauscht.
Hier war der Preis 650 Euro

Kupplung musste ich nicht tauschen, hatte noch über 4 mm Profil.
Riemen habe ich selber getauscht. 100 Euro
Vario habe ich selber getauscht, JCosta Preis ca. 350 Euro

Preis komplett:1350 Euro
Das nenne ich mal eine Wartung.
Die JCosta ist Luxus und hätte nicht getauscht werden müssen, nur die Rollen.
Jetzt ist der Bock wieder fit und auf dem Markt nichts mehr wert.
Es lebe BMW.


Eine Bemerkung von BMW: Für die 40000 km in 2.5 Jahren ist die Maschine top in Ordnung.

Gruss
Dolderbaron

clap clap clap
K1600 Bagger fahren ist die pure Lust am Leben und die schönste Nebensache.
Benutzeravatar
Dolderbaron
 
Beiträge: 1130
Registriert: Fr 30. Okt 2015, 14:49
Wohnort: 8427 Freienstein Schweiz

Re: Wartung 40000 km

Beitragvon Methusalem » Mi 3. Apr 2019, 18:04

Je mehr ich hier über Reparaturen und Wartungskosten für den C 650 GT lese desto mehr reift der Entschluß das Gefährt in Zahlung zu geben und eine Yamaha Tracer 700 GT zu kaufen. Kostet all Inclusive (Koffer, Tourenscheibe, Komfortsitzbank, Heizgriffe) ca. 9300, für den Roller rechne ich mit 6 bis 6,5 Teuro :(

Ich hatte schon mehrere Yamaha-Kräder, es ging bis auf eine Lichtmaschine an der FJ 1200 nie was kaputt. Ach ja, die DT 80 LC meines Sohnes wurde während der Garantiezeit von einem Kolbenfresser heimgesucht. Der selbe Sohn hat derzeit eine Yamaha XT660 und bekommt im Sommer eine neue XT 700 Tenere. Die hat den selben Motor wie die Tracer, eine Tracer- Probefahrt hat mich auf den Appetit gebracht.
Benutzeravatar
Methusalem
 
Beiträge: 431
Registriert: So 20. Okt 2013, 17:00

Re: Wartung 40000 km

Werbung


Re: Wartung 40000 km

Beitragvon FredvomJupiter » Do 4. Apr 2019, 06:26

Methusalem hat geschrieben:Yamaha Tracer 700 GT zu kaufen



Hmm, willst Du wirklich wieder schalten?!?

Für mich ein wesentlicher Grund Roller zu fahren.
beste Grüße
von Fred und seiner Black Pearl
FredvomJupiter
 
Beiträge: 117
Registriert: Mo 5. Nov 2012, 12:05
Wohnort: Eckernförde

Re: Wartung 40000 km

Beitragvon Dolderbaron » Do 4. Apr 2019, 11:13

Hallo Freunde

Ich habe mal Nachgerechnet!
Maschine 09.2016 gekauft und bis jetzt 45000 km drauf und insgesamt ca. 3500 Euro
ins Wartungen gesteckt.
Also in drei Jahren 3500 Euro und das macht im Jahr ca. 1666.66 Euro dann aus.
Ist schon ein Hammer, habe ich bei meiner GS nie bezahlt.
Reparaturen waren alle auf Garantie und somit keine Kosten verursacht.
Reifensätze habe ca. 5 gebraucht und einen Satz Bremsscheiben sowie Bremsbeläge.
Kupplung ist immer noch die erste drin und wird noch locker für 10000 km reichen.
Eine Kupplung sollte locker zwischen 50000 - 60000 km reichen.
Also, der Roller ist schon nicht ganz billig und somit träume ich weiter von meiner K1600 Bagger.

Gruss
Dolderbaron

ThumbUP winkG

BMW_Bagger_1600.jpg
Kann meine neue werden!
K1600 Bagger fahren ist die pure Lust am Leben und die schönste Nebensache.
Benutzeravatar
Dolderbaron
 
Beiträge: 1130
Registriert: Fr 30. Okt 2015, 14:49
Wohnort: 8427 Freienstein Schweiz

Re: Wartung 40000 km

Beitragvon Ojo » Do 4. Apr 2019, 13:37

Dolderbaron hat geschrieben:... Also, der Roller ist schon nicht ganz billig und somit träume ich weiter von meiner K1600 Bagger.

6 Zylinder, 12 Zündkerzen und 24 Ventile, oder? Wieviel kostet ein großer Kundendienst für dieses Modell?
Schöne Grüße von
Ojo
C evo Long Range 03/2017 > 13.000 km
R1200GS Adv. 04/2006 > 205.000 km
Benutzeravatar
Ojo
 
Beiträge: 200
Registriert: Mi 10. Jan 2018, 18:10
Wohnort: Sindelfingen

Re: Wartung 40000 km

Beitragvon OSM62 » Do 4. Apr 2019, 17:43

Das teuerste bei der K 1600 ist die 30000er Inspektion. Die kostet wegen Ventilspiel
kontrollieren ab 750 Euro. Normale Inspektionen ab ca. 300 Euro.
Gruß vom Großrollerfahrer

Michael - OSM62 - Webmaster - Admin

http://www.k1200s.de , http://www.s1000rr.de , http://www.f800-forum.de , http://www.BMW-K1600GT.de , http://www.S1RR.de
Benutzeravatar
OSM62
Administrator
 
Beiträge: 346
Registriert: Do 10. Nov 2011, 20:56
Wohnort: Bitzen

Re: Wartung 40000 km

Beitragvon Dolderbaron » Do 4. Apr 2019, 17:50

OSM62 hat geschrieben:Das teuerste bei der K 1600 ist die 30000er Inspektion. Die kostet wegen Ventilspiel
kontrollieren ab 750 Euro. Normale Inspektionen ab ca. 300 Euro.


Genau, so ist es!
Deshalb werde ich meinen Roller gegen eine K1600 Bagger tauschen.
Das ist der gross Roller von BMW.

:lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol:

Gruss
Dolderbaron
K1600 Bagger fahren ist die pure Lust am Leben und die schönste Nebensache.
Benutzeravatar
Dolderbaron
 
Beiträge: 1130
Registriert: Fr 30. Okt 2015, 14:49
Wohnort: 8427 Freienstein Schweiz

Re: Wartung 40000 km

Beitragvon Ojo » Do 4. Apr 2019, 20:49

OSM62 hat geschrieben:Das teuerste bei der K 1600 ist die 30000er Inspektion. Die kostet wegen Ventilspiel
kontrollieren ab 750 Euro. Normale Inspektionen ab ca. 300 Euro.
Prima, Danke schön!
Schöne Grüße von
Ojo
C evo Long Range 03/2017 > 13.000 km
R1200GS Adv. 04/2006 > 205.000 km
Benutzeravatar
Ojo
 
Beiträge: 200
Registriert: Mi 10. Jan 2018, 18:10
Wohnort: Sindelfingen

Re: Wartung 40000 km

Beitragvon Benno » Fr 5. Apr 2019, 05:35

Dolderbaron hat geschrieben:Deshalb werde ich meinen Roller gegen eine K1600 Bagger tauschen.


Wie oft hast du das schon erzählt? winkG
---------------------------------
Grüße aus dem Münsterland
Benno aus Dülmen
Benutzeravatar
Benno
 
Beiträge: 900
Registriert: Mo 15. Feb 2016, 11:29
Wohnort: Dülmen

Re: Wartung 40000 km

Beitragvon FredvomJupiter » Fr 5. Apr 2019, 06:18

Benno hat geschrieben:
Dolderbaron hat geschrieben:Deshalb werde ich meinen Roller gegen eine K1600 Bagger tauschen.


Wie oft hast du das schon erzählt? winkG


Benno: Wir werden Augen machen, wenn Frank in Bebra vorfährt :shock: winkG :shock:
beste Grüße
von Fred und seiner Black Pearl
FredvomJupiter
 
Beiträge: 117
Registriert: Mo 5. Nov 2012, 12:05
Wohnort: Eckernförde

Re: Wartung 40000 km

Beitragvon Dolderbaron » Fr 5. Apr 2019, 06:39

Benno hat geschrieben:
Dolderbaron hat geschrieben:Deshalb werde ich meinen Roller gegen eine K1600 Bagger tauschen.


Wie oft hast du das schon erzählt? winkG

Ja das stimmt Benno, wollen wir mal abwarten.
Die Saison hat erst begonnen.
winkG

Gruss
Frank
ThumbUP
K1600 Bagger fahren ist die pure Lust am Leben und die schönste Nebensache.
Benutzeravatar
Dolderbaron
 
Beiträge: 1130
Registriert: Fr 30. Okt 2015, 14:49
Wohnort: 8427 Freienstein Schweiz


Zurück zu Technik - C 600 Sport - C 650 GT - C600Sport - C650GT

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Wobel und 9 Gäste