Es werde Licht - aber es ward nicht!

Die technische Seite der C 600 Sport - C 650 GT - C600Sport - C650GT.

Es werde Licht - aber es ward nicht!

Beitragvon Hubi » Mo 25. Jun 2018, 19:48

Das Licht am GT ist sehr bescheiden.
Einen LED-Nachrüstsatz habe ich nicht gefunden - vermutlich gibt es dass nicht
und wenn, dann basteln und "illegal fahren", oder würde so etwas typisiert?

Ich hätte noch einen Vorschlag bezüglich einzelner Themen.

"Fachgebiets Listen" oder "Tabellen" mit Fotos, Anleitungen und LINKs (sofern erlaubt)
können nur vom Administrator "gewartet" (eingestellt, ergänzt werden)
Das wäre dann kompaktes, objektives Wissen ohne viel lesen zu müssen.

zB
Reifen
Markennamen - Laufleistung
Bezugsquellen
Testberichte
Montageanleitung Bild für Bild
Benutzeravatar
Hubi
 
Beiträge: 125
Registriert: Fr 23. Feb 2018, 17:17

Es werde Licht - aber es ward nicht!

Werbung

Werbung
 

Re: Es werde Licht - aber es ward nicht!

Beitragvon Romiman » Mo 25. Jun 2018, 21:00

Nein. Legale Umrüstsätze gibt es für die BMW-Roller nicht. Die Austausch-Leuchtmittel (Xenon oder LED auf H7-Sockel) sind ausnahmslos alle nicht zugelassen.
Der einzige legale Weg wäre ein tiefer greifenden Umbau der Front, um dann bereits zugelassene Motorrad-LED-Scheinwerfer anzubauen.
Die gibts ja inzwischen reichlich, und mit steigender Zahl sinken auch die Preise.

Die einfachste (legale) Möglichkeit für mehr Licht ist die Verwendung von leistungsoptimierten Leuchtmitteln (Osram Night Breaker...). Hab ich bei mir natürlich drin.

Das Abblendlicht des GT erscheint auch deswegen so vergleichsweise "schwach", da es symmetrisch ist. D.h. die Hell-Dunkel-Grenze verläuft einfach horizontal ohne den (eben asymmetrisch) nach rechts ansteigenden "Leuchtfinger". Und mit dem fehlt schlicht Reichweite.
Unglaublich: Roller, made in Germany!
Benutzeravatar
Romiman
 
Beiträge: 455
Registriert: Mo 2. Apr 2012, 21:15

Re: Es werde Licht - aber es ward nicht!

Beitragvon Gribbit » Di 26. Jun 2018, 18:04

Hallo

Auf dem Trip war ich auch. Ich hab es dann gelassen und mich für
ein paar „hellere“ H7 und vor allen für die Scheinwerfer Einstellung durch den freundlichen entschieden. Das hat in der Summe zu einem akzeptablen Ergebnis geführt. Klar, nix gegen die LED Scheinwerfer vom Auto, aber für mich akzeptabel.

Gruß Dieter
Benutzeravatar
Gribbit
 
Beiträge: 34
Registriert: Mo 28. Aug 2017, 17:49

Re: Es werde Licht - aber es ward nicht!

Beitragvon Dolderbaron » Di 26. Jun 2018, 18:47

Gribbit hat geschrieben:Hallo

Auf dem Trip war ich auch. Ich hab es dann gelassen und mich für
ein paar „hellere“ H7 und vor allen für die Scheinwerfer Einstellung durch den freundlichen entschieden. Das hat in der Summe zu einem akzeptablen Ergebnis geführt. Klar, nix gegen die LED Scheinwerfer vom Auto, aber für mich akzeptabel.

Gruß Dieter


Hallo Dieter
Fahr doch einfach nur Tagsüber, dann brauchst Du kein Licht.

:lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol:

Gruss
Frank

ThumbUP winkG
Scooter fahren ist die pure Lust am Leben und die schönste Nebensache.
Benutzeravatar
Dolderbaron
 
Beiträge: 925
Registriert: Fr 30. Okt 2015, 14:49
Wohnort: 8427 Freienstein Schweiz

Re: Es werde Licht - aber es ward nicht!

Beitragvon Romiman » Di 26. Jun 2018, 21:03

Das ist wirklich ein Argument.
Ich hirne ja schon lange an einer besseren Lichtleistung am GT. Aber letzlich brauche ich es kaum, da ich wirklich nur sehr selten im Dunkeln fahre.
Was ich gemacht hab, ist (neben der Osram Night Breaker in den Hauptscheinwerfern) noch einen zusätzlichen (Nebel-) Scheinwerfer* anzubauen, der IMMER mitleuchtet. Also am Tag das ja auch nur durchschnittlich leuchtstarke Tagfahrlicht ebenso ergänzt wie nachts das schwache Abblendlicht.

(Einen zugelassenen LED-Nebelscheinwerfer)
Unglaublich: Roller, made in Germany!
Benutzeravatar
Romiman
 
Beiträge: 455
Registriert: Mo 2. Apr 2012, 21:15

Re: Es werde Licht - aber es ward nicht!

Beitragvon Ojo » Mi 27. Jun 2018, 06:29

Romiman hat geschrieben:... Was ich gemacht hab, ist ... noch einen zusätzlichen (Nebel-) Scheinwerfer* anzubauen, der IMMER mitleuchtet. ...


Gibt's davon ein Bild?
Schöne Grüße von
Ojo
C evolution long range
R1200GS Adv. BJ 2006, > 200.000 km
Benutzeravatar
Ojo
 
Beiträge: 96
Registriert: Mi 10. Jan 2018, 18:10
Wohnort: Sindelfingen

Re: Es werde Licht - aber es ward nicht!

Werbung


Re: Es werde Licht - aber es ward nicht!

Beitragvon Romiman » Mi 27. Jun 2018, 21:31

Unglaublich: Roller, made in Germany!
Benutzeravatar
Romiman
 
Beiträge: 455
Registriert: Mo 2. Apr 2012, 21:15

Re: Es werde Licht - aber es ward nicht!

Beitragvon Ojo » Do 28. Jun 2018, 06:28

Danke schön!

Das gefällt mir: dezent, aber effektiv.
Schöne Grüße von
Ojo
C evolution long range
R1200GS Adv. BJ 2006, > 200.000 km
Benutzeravatar
Ojo
 
Beiträge: 96
Registriert: Mi 10. Jan 2018, 18:10
Wohnort: Sindelfingen


Zurück zu Technik - C 600 Sport - C 650 GT - C600Sport - C650GT

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste