Sicherung - Seitenverkleidung

Die technische Seite der C 600 Sport - C 650 GT - C600Sport - C650GT.

Sicherung - Seitenverkleidung

Beitragvon Skipper » Sa 28. Apr 2018, 16:51

Ich habe heute meinen kleinen Airmann Kompressor, den ich eigentlich immer dabei habe, mal im Staufach hinten angesteckt.

Sofort war die Sicherung draussen. Hätte vorher lesen sollen. Aber dem Handbuch entnehme ich, dass die zuständige Nr. 3 nur mit 5 A abgesichert ist. Ich hatte 10 erwartet, wie ich das von anderen Möppis kenne.

Frage: Kann ich da ohne Probleme jetzt eine 10A reintun, oder seht ihr Probleme.

Zum Wechsel muss ich wohl die Seitenverkleidung rechts abnehmen. Kann ich da was falsch machen ? 4 Schrauben auf und raus, oder kann da was brechen ? So der Schrauber bin ich nicht.

Danke für eine Hilfe.
Skipper
 

Sicherung - Seitenverkleidung

Werbung

Werbung
 

Re: Sicherung - Seitenverkleidung

Beitragvon Dolderbaron » Sa 28. Apr 2018, 17:29

Hallo Gerd
Nein einfach die vier Schrauben raus und nach vorne wegnehmen.

Gruss
Dolderbaron
Scooter fahren ist die pure Lust am Leben und die schönste Nebensache.
Benutzeravatar
Dolderbaron
 
Beiträge: 921
Registriert: Fr 30. Okt 2015, 14:49
Wohnort: 8427 Freienstein Schweiz

Re: Sicherung - Seitenverkleidung

Beitragvon Benno » Sa 28. Apr 2018, 19:05

Und nochmal nein. Keine 10A Sicherung einstecken, wahrscheinlich sind die Leitungen nicht für so hohe Ströme ausgelegt. Und dein Kompressor braucht viel und lange Strom.
---------------------------------
Grüße aus dem Münsterland
Benno aus Dülmen
Benutzeravatar
Benno
 
Beiträge: 765
Registriert: Mo 15. Feb 2016, 11:29
Wohnort: Dülmen

Re: Sicherung - Seitenverkleidung

Beitragvon E-man » So 29. Apr 2018, 17:33

Ich hab mir bei meinem Händler vorne links einen Anschluss legen lassen, auch wegen meinem Kompressors.
60 € waren mir das wert.
Gruß Ernie
E-man
 
Beiträge: 110
Registriert: Di 8. Aug 2017, 19:38

Re: Sicherung - Seitenverkleidung

Beitragvon Skipper » So 29. Apr 2018, 18:38

Freunde, danke für die Antworten. Habe das heute gewechselt. War ja wirklich easy.

Leider haben die Sicherungen nicht das übliche Format. Im Bordwerkzeug war eine 7,5 A Die habe ich mal genommen, denke so schlimm wird das ja nicht sein. Hängt ja nur die Steckdose und die Reifendruckanzeige drauf.

Das mit einer höher abgesicherten Steckdose für den Kompressor werde ich demnächt mal machen lassen. Den kleinen Airmann habe ich doch gerne dabei.
Skipper
 

Re: Sicherung - Seitenverkleidung

Beitragvon Gribbit » Mo 30. Apr 2018, 09:24

Moin

Was habt ihr denn da für Kompressoren? Gibt es da was praktisches kleines was man dabei haben kann?

Gruß der Dieter
Benutzeravatar
Gribbit
 
Beiträge: 34
Registriert: Mo 28. Aug 2017, 17:49

Re: Sicherung - Seitenverkleidung

Werbung


Re: Sicherung - Seitenverkleidung

Beitragvon Skipper » Mo 30. Apr 2018, 10:47

Ja, google mal Airman. Das ist ein kleiner praktischer und starker Kompressor, den ich seit Jahren immer dabei habe. Zum Glück unterwegs noch nie gebraucht. Aber auch zuhause für Fahrräder usw ganz praktisch.

Ich glaube der Louis hat ihn auch. Kostet so um die 25€
Skipper
 


Zurück zu Technik - C 600 Sport - C 650 GT - C600Sport - C650GT

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste