Spiel im Lenkkopflager?

Die technische Seite der C 600 Sport - C 650 GT - C600Sport - C650GT.

Spiel im Lenkkopflager?

Beitragvon Kurvenflitzer » Sa 3. Mär 2018, 18:29

Hallo zusammen,
gestern war der lang ersehnte Tag. :D
Die erste Fahrt seit dem Kauf im Oktober 2017

Was mir gleich nach wenigen Kilometern aufgefallen ist, war das ich das Gefühl hatte das Vorne etwas locker ist.
Also bei Fahrbahnunebenheiten wie Kanaldeckeln fühlt es sich an als ob das Lenkkopflager oder die Gabelrohre spiel haben?
Hatte das schon mal jemand?
So etwas hatte ich vorher noch bei keinem meiner Motorräder.
Der Roller hat aktuell 1250km auf der Uhr.
Sonst fuhr sich der Roller prima, selbst bei Tempo 150.
Nur die Vorderbremse hat kurz vor Stillstand etwas gerupft und leicht gequietscht, aber ich denke die muss sich erst noch einarbeiten :D

Danke für eure Tipps

Gruß
Kurvenflitzer
 
Beiträge: 11
Registriert: Fr 5. Jan 2018, 21:49

Spiel im Lenkkopflager?

Werbung

Werbung
 

Re: Spiel im Lenkkopflager?

Beitragvon Dolderbaron » Sa 3. Mär 2018, 18:52

Hallo Kurvenflitzer
Das ist mir nicht gekannt, ich würde zu BMW gehen und das überprüfen lassen.
Bei mir war der linke Stossdämpfer defekt.
Wurde auf Garantie getausch.

Gruss
Dolderbaron
Scooter fahren ist die pure Lust am Leben und die schönste Nebensache.
Benutzeravatar
Dolderbaron
 
Beiträge: 844
Registriert: Fr 30. Okt 2015, 14:49
Wohnort: 8427 Freienstein Schweiz

Re: Spiel im Lenkkopflager?

Beitragvon Kurvenflitzer » Di 3. Apr 2018, 22:17

Hallo,
heute war ich beim BMW Händler und habe mein Problem erläutert.
Leider wurden keine Unregelmäßigkeiten festgestellt.
Aber es fühlt sich dennoch beim Überfahren von Kanaldeckeln so an als ob vorne etwas locker ist oder zu viel Spiel hat.

Zufällig hatte der Händler einen baugleichen Roller vor Ort den ich auch fahren konnte.
Bei diesem war das Fahrverhalten einwandfrei.

Es kann doch nicht sein das ich das Gefühl habe das etwas nicht passt und für den Werkstattmeister ist dies nicht spürbar.
Ich wäre über jeden Tipp dankbar woran das liegen könnte
Hatte schon mal jemand ein zu großes Spiel in der Gabel?

Gruß
Kurvenflitzer
 
Beiträge: 11
Registriert: Fr 5. Jan 2018, 21:49

Re: Spiel im Lenkkopflager?

Beitragvon Ojo » Mi 4. Apr 2018, 11:55

Halo Kurvenflitzer,

Kurvenflitzer hat geschrieben:... Leider wurden keine Unregelmäßigkeiten festgestellt. ...
Leider? Aber das ist doch gut.

Kurvenflitzer hat geschrieben:... Aber es fühlt sich dennoch beim Überfahren von Kanaldeckeln so an als ob vorne etwas locker ist oder zu viel Spiel hat. ...
Welches Motorradmodell bist du denn vor dem Roller gefahren? Ich kann die von dir beschriebenen Phänomene für meinen C evolution absolut nachvollziehen. Ich fahre noch eine R1200GS Adv. mit Telelever und ellenlangen Federwegen. Ich hatte anfangs auch den Eindruck, als ob beim C evo etwas mit der Vorderradführung nicht stimmt. Aber alles ist im Grünen Bereich. Es ist eben ein ganz anderes Fahrgefühl als das einer Groß-Enduro. Ich habe mich inzwischen daran gewöhnt.
Schöne Grüße von
Ojo
C evolution long range
Benutzeravatar
Ojo
 
Beiträge: 79
Registriert: Mi 10. Jan 2018, 18:10
Wohnort: Sindelfingen

Re: Spiel im Lenkkopflager?

Beitragvon Ralph » Mi 4. Apr 2018, 17:52

Spiel im Lenkkopf lässt sich gut erfühlen wenn du sie auf den Hauptständer stellst und das Vorderrad entlastest - z.B. setzt sich jemand auf den Rücksitz
dann mit zwei Fingern den Lenker in alle Richtungen bewegen
Ralph
 
Beiträge: 28
Registriert: Sa 21. Okt 2017, 13:53

Re: Spiel im Lenkkopflager?

Beitragvon Kurvenflitzer » Mi 4. Apr 2018, 19:15

Hallo zusammen,

klar wäre ich froh wenn alles passt.
Ich möchte ja lieber kein Problem haben, aber sowohl den Vorführroller den ich letztes Jahr gefahren bin als auch der baugleiche Roller mit dem ich gestern zum Vergleich beim Händler gefahren bin hatten dieses Problem nicht!
Deshalb muss an meinem Roller etwas faul sein.
Zuletzt bin ich einen Gilera Runner 200ST und eine Honda CBR600RR gefahren.
Diese beiden Fahrzeuge sind fahrwerkstechnisch überhaupt nicht zu vergleichen.
Der Runner hatte natürlich gegen die CBR ein saumäßiges Fahrwerk, aber das etwas zu viel Spiel hat war bei beiden Fahrzeugen nicht zu spühren.

Wie gesagt der Roller wurde in der Werkstatt angehoben und überprüft und eben alles für i. O. befunden.

Könnte vielleicht in der Gabel etwas locker sein?
Kurvenflitzer
 
Beiträge: 11
Registriert: Fr 5. Jan 2018, 21:49

Re: Spiel im Lenkkopflager?

Werbung


Re: Spiel im Lenkkopflager?

Beitragvon Hubi » Mi 4. Apr 2018, 19:24

Wie macht sich das „Lenkungsspiel“ bemerkbar?
Ich würde bei einem Spezialist das Fahrwerk einstellen lassen.
Benutzeravatar
Hubi
 
Beiträge: 124
Registriert: Fr 23. Feb 2018, 17:17

Re: Spiel im Lenkkopflager?

Beitragvon Kurvenflitzer » Mi 4. Apr 2018, 19:33

Hubi hat geschrieben:Wie macht sich das „Lenkungsspiel“ bemerkbar?
Ich würde bei einem Spezialist das Fahrwerk einstellen lassen.


Hab ich bereits ganz oben beschrieben:
Kurvenflitzer hat geschrieben:Was mir gleich nach wenigen Kilometern aufgefallen ist, war das ich das Gefühl hatte das Vorne etwas locker ist.
Also bei Fahrbahnunebenheiten wie Kanaldeckeln fühlt es sich an als ob das Lenkkopflager oder die Gabelrohre spiel haben?


Gruß


Wer sollte es besser wissen als eine BMW Werkstatt?
Kurvenflitzer
 
Beiträge: 11
Registriert: Fr 5. Jan 2018, 21:49

Re: Spiel im Lenkkopflager?

Beitragvon Ojo » Mi 4. Apr 2018, 20:45

Kurvenflitzer hat geschrieben:Wie gesagt der Roller wurde in der Werkstatt angehoben und überprüft und eben alles für i. O. befunden.

Kurvenflitzer hat geschrieben:Könnte vielleicht in der Gabel etwas locker sein? ...

Hoffentlich nicht, wenn alles (!) in der BMW-Fachwerkstatt für i. O. befunden wurde.

Schau mal dort:
Teleskopgabel
Gabelbrücke

Das würde ich kontrollieren, wenn's mein Roller wäre: Ist das Rollenlager der Gabelbrücke in Ordnung? Wurden alle Schrauben an der Gabel, auch die Achsklemmschrauben und die Steckachse auf korrekten Anzug überprüft und ggf. nachgezogen? Ist sichergestellt, dass die richtige Menge Gabelöl eingefüllt ist? Wurden Banalitäten ausgeschlossen, wie ein zu geringer Reifendruck im Vorderreifen? Ist der Vorderreifen laufrichtungsgerecht montiert?
Schöne Grüße von
Ojo
C evolution long range
Benutzeravatar
Ojo
 
Beiträge: 79
Registriert: Mi 10. Jan 2018, 18:10
Wohnort: Sindelfingen

Re: Spiel im Lenkkopflager?

Beitragvon Espoo » Do 5. Apr 2018, 18:27

Ein anderes Forumsmitglied hat(te) scheinbar das gleiche Problem:
http://bmw-maxi-scooter.de/viewtopic.php?f=9&t=1143

Leider driftet der Thread ab in Richtung OT

Gruß
Espoo

“Für jedes komplexe Problem gibt es eine einfache Lösung, und die ist die falsche."


Umberto Eco, Das Foucaultsche Pendel
Espoo
 
Beiträge: 101
Registriert: Fr 5. Feb 2016, 19:43
Wohnort: Dresden


Zurück zu Technik - C 600 Sport - C 650 GT - C600Sport - C650GT

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste