Einbau Dr. Pulley

Die technische Seite der C 600 Sport - C 650 GT - C600Sport - C650GT.

Einbau Dr. Pulley

Beitragvon Waschbert » Mi 28. Feb 2018, 16:51

Hallo zusammen.

Kennt ihr im Ruhrgebiet eine Werkstatt die die Dr. Pulley Rollen in einen BMW C650 GT einbaut ?
Oder ratet ihr davon ab ?
Bei einem neuen C650 erlischt sicher die Garantie oder nicht ?
Waschbert
 
Beiträge: 61
Registriert: Mi 21. Feb 2018, 15:21

Einbau Dr. Pulley

Werbung

Werbung
 

Re: Einbau Dr. Pulley

Beitragvon Benno » Mi 28. Feb 2018, 17:08

Das würde ich nicht vor Ablauf der Garantie machen. Zumindest beim Antriebsstrang wird die Garantie wohl dahin sein.
---------------------------------
Grüße aus dem Münsterland
Benno aus Dülmen
Benutzeravatar
Benno
 
Beiträge: 765
Registriert: Mo 15. Feb 2016, 11:29
Wohnort: Dülmen

Re: Einbau Dr. Pulley

Beitragvon Dolderbaron » Mi 28. Feb 2018, 17:53

Da muss ich den Benno recht geben.
Garantie erlischt, wollte es auch machen.

Gruss
Dolderbaron

ThumbUP winkG
Scooter fahren ist die pure Lust am Leben und die schönste Nebensache.
Benutzeravatar
Dolderbaron
 
Beiträge: 921
Registriert: Fr 30. Okt 2015, 14:49
Wohnort: 8427 Freienstein Schweiz

Re: Einbau Dr. Pulley

Beitragvon Skipper » Mi 28. Feb 2018, 18:50

Neben der Garantie erlischt auch die ABE, das nur am Rande.

Aber wozu P. Beim Vorgängermodell hätte ich es verstanden, aber das jetzige läuft doch so schön, dreht seidenweich hoch, die Beschleunigung und Höchstgeschwindigkeit sind super.

Was sollen bei dem Modell P. noch verbessern ?
Skipper
 

Re: Einbau Dr. Pulley

Beitragvon Waschbert » Mi 28. Feb 2018, 19:12

Das kann ich ja noch nicht beurteilen, da meiner erst in KW12 gebaut wird winkG
Waschbert
 
Beiträge: 61
Registriert: Mi 21. Feb 2018, 15:21

Re: Einbau Dr. Pulley

Beitragvon Dolderbaron » Mi 28. Feb 2018, 21:24

Waschbert hat geschrieben:Hallo zusammen.

Kennt ihr im Ruhrgebiet eine Werkstatt die die Dr. Pulley Rollen in einen BMW C650 GT einbaut ?
Oder ratet ihr davon ab ?
Bei einem neuen C650 erlischt sicher die Garantie oder nicht ?


Das kannst Du Dir sparen, es seiden Du bist auf Rennen aus.
Ich würde sie erstmals fahren und wirst sehen, dass alles passt.

Gruss
Dolderbaron
Scooter fahren ist die pure Lust am Leben und die schönste Nebensache.
Benutzeravatar
Dolderbaron
 
Beiträge: 921
Registriert: Fr 30. Okt 2015, 14:49
Wohnort: 8427 Freienstein Schweiz

Re: Einbau Dr. Pulley

Werbung


Re: Einbau Dr. Pulley

Beitragvon ddirk » Do 1. Mär 2018, 16:28

Ich würde einfach mal deinen Händler / Werkstatt fragen. Wir haben einige Händler, die bei uns regelmäßig die Gleitrollen bestellen und für ihre Kunden aus Überzeugung auch einbauen. Wenn der Händler mitmacht, gibt es auch keine Garantieprobleme. Die könnten ohnehin nur kommen, wenn ein Defekt der Vario auftreten sollte. Davon haben wir allerdings noch nie gehört.
Grüße vom Bodensee
Dirk

http://www.drpulley.info
ddirk
 
Beiträge: 105
Registriert: Mo 2. Apr 2012, 19:48
Wohnort: Überlingen Bodensee

Re: Einbau Dr. Pulley

Beitragvon Dolderbaron » Do 1. Mär 2018, 22:05

ddirk hat geschrieben:Ich würde einfach mal deinen Händler / Werkstatt fragen. Wir haben einige Händler, die bei uns regelmäßig die Gleitrollen bestellen und für ihre Kunden aus Überzeugung auch einbauen. Wenn der Händler mitmacht, gibt es auch keine Garantieprobleme. Die könnten ohnehin nur kommen, wenn ein Defekt der Vario auftreten sollte. Davon haben wir allerdings noch nie gehört.



Hallo Dirk
Das stimmt nicht ganz, beim Austauschen der Rollen erläuscht die Garantie von BMW direkt.
Das hat mir BMW bestätigt.
Mein BMW Händler ist der BMW Generalimpotör der Schweiz und die bauen nur Orginalteile von BMW ein.
Das ist ein Weissung, ich wollte die Vario tauschen.
Keine Chance.

Gruss
Dolderbaron
Scooter fahren ist die pure Lust am Leben und die schönste Nebensache.
Benutzeravatar
Dolderbaron
 
Beiträge: 921
Registriert: Fr 30. Okt 2015, 14:49
Wohnort: 8427 Freienstein Schweiz

Re: Einbau Dr. Pulley

Beitragvon Johanson » Sa 10. Mär 2018, 18:17

Ich hab die 28 g Pulleys und bin voll zufrieden
Hülzevoort in Castrop-Rauxel ist ein super Schrauber der macht das!
Wer mal Pulleys hatte will nix anderes — hab die schon in meinem 300er kymco People der rennt super damit vorher hatte der immer bie 40 /50 ein Leistungsloch jetzt zieht der sauber hoch — und die Käseecken halten ewig
Beim Bmw hatte ich das Kupplungsrutsche. Das ist fast weg — Vielleicht optimiere ich das noch mit der Hitkupplung — wenn die bloss nicht so teuer wäre ;)
Johanson
 
Beiträge: 4
Registriert: So 19. Nov 2017, 09:09

Re: Einbau Dr. Pulley

Beitragvon Hubi » Sa 10. Mär 2018, 20:44

Braucht es die Rollen wirklich?

Beim Chip-Tuning von Fahrzeugen sind die Fahrleistungen auch ziemlich flott,
aber das geht doch zu Lasten vom Material, Abgasen oder was auch immer!

Wenn der C 650 GT nicht "perfekt" ist, dann hat es zumindest Charakter.
Ich mag das. Jeder hat doch seine Stärken und Schwächen winkG
Benutzeravatar
Hubi
 
Beiträge: 125
Registriert: Fr 23. Feb 2018, 17:17


Zurück zu Technik - C 600 Sport - C 650 GT - C600Sport - C650GT

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 4 Gäste