Bremsbelege vorne wechseln!

Die technische Seite der C 600 Sport - C 650 GT - C600Sport - C650GT.

Bremsbelege vorne wechseln!

Beitragvon Dolderbaron » Do 2. Nov 2017, 15:19

Hallo Leute
Ich möchte gerne meine Bremsbeläge vorne wechseln.
Hat da einer eine Tip oder weiss wie das geht!
Auf was muss ich besonders achten!

Gruss
Dolderbaron

ThumbUP winkG
Scooter fahren ist die pure Lust am Leben und die schönste Nebensache.
Benutzeravatar
Dolderbaron
 
Beiträge: 585
Registriert: Fr 30. Okt 2015, 13:49
Wohnort: 8427 Freienstein Schweiz
Postleitzahl: 8427
Motorrad Scooter: BMW C 650 GT 2016

Bremsbelege vorne wechseln!

Werbung

Werbung
 

Re: Bremsbelege vorne wechseln!

Beitragvon Benno » Do 2. Nov 2017, 17:10

Beim Roller habe ich das noch nicht gemacht, aber sehr oft bei unseren Moppeds.

Das dürfte aber auch kein Problem sein :

Bremssättel ab (Lappen zwischen Felge und Sättel, Kratzer!)
Sicherung der Beläge, wahrscheinlich ein Splint, raus
Beläge raus
Penibel reinigen und Bremskolben auf Leichtgängigkeit prüfen
Mit den alten Belägen die Kolben zurück drücken
Neue Beläge rein
Sicherung montieren
Sättel montieren
Kolben mit dem Handhebel an die Scheibe drücken (sonst greifst du bei der ersten Bremsung ins Leere!)

Handbuch vorhanden? Drehmoment Sattel an Gabel bekannt? Reparaturanleitung hast du wahrscheinlich immer noch nicht, oder?
---------------------------------
Grüße aus dem Münsterland
Benno aus Dülmen

Treffen 2018:
viewtopic.php?f=13&t=1613&start=15#p14302
Benutzeravatar
Benno
 
Beiträge: 461
Registriert: Mo 15. Feb 2016, 10:29
Wohnort: Dülmen
Postleitzahl: 48249
Motorrad Scooter: C 650 GT 2016

Re: Bremsbelege vorne wechseln!

Beitragvon Dolderbaron » Do 2. Nov 2017, 18:24

Hallo Benno
Meinst Du die CD von BMW, taucht die was!
Müsste ich Bestellen!

Gruss
Dolderbaron

ThumbUP winkG
Scooter fahren ist die pure Lust am Leben und die schönste Nebensache.
Benutzeravatar
Dolderbaron
 
Beiträge: 585
Registriert: Fr 30. Okt 2015, 13:49
Wohnort: 8427 Freienstein Schweiz
Postleitzahl: 8427
Motorrad Scooter: BMW C 650 GT 2016

Re: Bremsbelege vorne wechseln!

Beitragvon Benno » Do 2. Nov 2017, 19:05

Ich habe die die RSD, da sind alle Modelle drin. Wenn du willst, suche ich dir die passenden Seiten für die Bremsbeläge raus und maile sie dir zu. Frühestens aber Montag, Email unverändert?

(Kann man sich im Netz aber auch suchen...)
---------------------------------
Grüße aus dem Münsterland
Benno aus Dülmen

Treffen 2018:
viewtopic.php?f=13&t=1613&start=15#p14302
Benutzeravatar
Benno
 
Beiträge: 461
Registriert: Mo 15. Feb 2016, 10:29
Wohnort: Dülmen
Postleitzahl: 48249
Motorrad Scooter: C 650 GT 2016

Re: Bremsbelege vorne wechseln!

Beitragvon Dolderbaron » Do 2. Nov 2017, 21:55

Hallo Benno
Besten dank für Deine Unterstützung.
Mail Adresse noch die gleiche.

Gruss
Dolderbaron

ThumbUP winkG
Scooter fahren ist die pure Lust am Leben und die schönste Nebensache.
Benutzeravatar
Dolderbaron
 
Beiträge: 585
Registriert: Fr 30. Okt 2015, 13:49
Wohnort: 8427 Freienstein Schweiz
Postleitzahl: 8427
Motorrad Scooter: BMW C 650 GT 2016

Re: Bremsbelege vorne wechseln!

Beitragvon Bärle » Fr 3. Nov 2017, 06:41

Servus Dolderbaron,
nur keine Angst. Da ist nichts dabei. Das Wichtigste ist, lass dir Zeit und arbeite sauber.
Wenn du schon mal Bremsflüssigkeit nachgefüllt hast oder hast Nachfüllen lassen, dann aufpassen beim Zurückdrücken der Kolben. Hier wird dann die Bremsflüssigkeit in den Behälter am Lenker zurück gedrückt. Also kann es erforderlich sein den Deckel des Bremsflüssigkeitsbehälter vorher zu öffnen und ein bisschen Flüssigkeit abzusaugen (zB. mittels einer kleinen Spritze), da sonst ein Druck entsteht im Behälter. (da die neuen Bremsbeläge ja viel dicker sind)

ThumbUP
Je mehr Kurven desto besser!
Ducati M900ie
BenelliTrek 1130
BMW C600Sport

mfg rainer
Benutzeravatar
Bärle
 
Beiträge: 301
Registriert: Fr 16. Sep 2016, 16:20
Wohnort: Ingolstadt
Postleitzahl: 85051
Motorrad Scooter: C600Sport

Re: Bremsbelege vorne wechseln!

Werbung


Re: Bremsbelege vorne wechseln!

Beitragvon Benno » Fr 3. Nov 2017, 16:52

Ist unterwegs.

Die Sättel müssen nicht ausgebaut werden, wenn man das passende Rücksetzwerkzeug hat. Sonst eben zusätzlich Sättel runter. Der Haltestift der Bremsbeläge befindet sich unter einem Schraubstopfen.
---------------------------------
Grüße aus dem Münsterland
Benno aus Dülmen

Treffen 2018:
viewtopic.php?f=13&t=1613&start=15#p14302
Benutzeravatar
Benno
 
Beiträge: 461
Registriert: Mo 15. Feb 2016, 10:29
Wohnort: Dülmen
Postleitzahl: 48249
Motorrad Scooter: C 650 GT 2016

Re: Bremsbelege vorne wechseln!

Beitragvon Dolderbaron » Sa 4. Nov 2017, 07:22

Hallo Benno
Vielen Lieben Dank für die Mail.
Super beschrieben, werden es im Winter umsetzen.

Gruss
Dolderbaron

clap clap clap clap clap
Scooter fahren ist die pure Lust am Leben und die schönste Nebensache.
Benutzeravatar
Dolderbaron
 
Beiträge: 585
Registriert: Fr 30. Okt 2015, 13:49
Wohnort: 8427 Freienstein Schweiz
Postleitzahl: 8427
Motorrad Scooter: BMW C 650 GT 2016

Re: Bremsbelege vorne wechseln!

Beitragvon fetti0 » So 5. Nov 2017, 18:56

Hallo Dolderbaron ,

habe gerade den Vorderreifen gewechselt .
Habe mich nur an die Anweisungen des beiliegenden Handbuch gerichtet , hat auch sehr gut geklappt .

In diesen Anweisungen wird auch recht genau auf den Ausbau der Bremsblöcke hingewiesen ( Schrauben usw. )

Die weiteren Arbeiten hat Dir Benno genau beschrieben .

Gruß Heinz
fetti0
 
Beiträge: 14
Registriert: Mi 7. Dez 2016, 18:11
Postleitzahl: 23611
Motorrad Scooter: c650 GT


Zurück zu Technik - C 600 Sport - C 650 GT - C600Sport - C650GT

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google Adsense [Bot] und 3 Gäste