Signalhorn - Hupe

Die technische Seite der C 600 Sport - C 650 GT - C600Sport - C650GT.

Re: Signalhorn - Hupe

Beitragvon KK124 » Fr 31. Mär 2017, 19:39

Leider ist hier offensichtlich der upload von Soundfiles nicht gestattet, daher ein link zu einem Uploaddienst.

http://vocaroo.com/i/s1p7LGvLuu6H


KK124
Dateianhänge
IMG_0116.PNG
Benutzeravatar
KK124
 
Beiträge: 27
Registriert: Fr 8. Apr 2016, 19:00

Re: Signalhorn - Hupe

Werbung

Werbung
 

Re: Signalhorn - Hupe

Beitragvon waldstaedter » Fr 31. Mär 2017, 20:43

Hallo KK124,

die "quäkende" Hupe ist mir auch schon lange ein "Dorn im Reifen" arg arg
Jetzt muss endlich was anderes her!
Leider kann ich im Stebel-Katalog folgende Punkte nicht klar erkennen:
1. ist die TM80/2 eine Einzel- oder Doppelhupe
2. braucht man zur Stromversorgung ein Relais
3. was bedeutet Dein Hinweis auf den "BMW-Nachrüststecker"...?
4. hast Du die "normale" oder "high-power" Version eingebaut?

Gruß aus und vom Waldstädter
waldstaedter
 
Beiträge: 519
Registriert: So 7. Jun 2015, 10:14
Wohnort: Raum Heidelberg

Re: Signalhorn - Hupe

Beitragvon KK124 » Sa 1. Apr 2017, 06:06

Hallo waldstaedter,

zu deinen Fragen:

1. Es ist die TM80/1 und zwar nur das Tieftonhorn. Die gibt es einzeln.
2. Kein Relais erforderlich
3. Die originale Hupe ist mit einem Stecker und nicht mit Kabelschuhen ausgestattet. Entweder man schneidet am Kabelbaum das Gegenstück vom Stecker ab und zwirbelt Kabelschuhe dran um die Stebel anzuschließen oder man nutzt einen Reparaturstecker. Der ist die Seite der Hupe und hat 10 cm Klingeldraht dran. Kostet brutto bei BMW selbst knapp 10,€, gibt es aber auch bei Louis. Das Kabel vom Reparaturstecker habe ich auf ca. 3 cm gekürzt, eben soviel, dass Kabelschuhe gut dranpassen und kein Zug aufs Kabel kommt. So ist die Rückrüstung möglich und der Kabelbaum noch intakt.
4. Von der TM80/1 gibt es meines Wissens nach nur eine Version, aber mit der Raparatursteckervariante ist jede andere Austauschhupe genauso möglich.

Wichtig war mir mitzuteilen, dass die relativ dicke Stebel Magnum an den originalen Anbaupunkt passt.
Man muss lediglich ein neues Loch in die Bleche bohren und etwas biegen.


KK124
Benutzeravatar
KK124
 
Beiträge: 27
Registriert: Fr 8. Apr 2016, 19:00

Re: Signalhorn - Hupe

Beitragvon waldstaedter » Sa 1. Apr 2017, 20:16

Hallo KK124,

danke für Deine ausführlichen Erläuterungen!
Ich sehe, Du hast die gleiche Anforderung wie ich: fetter Sound und wenig Aufwand cofus cofus

Lt. Strebel-Katalog zieht die Hupe bis 6A! Geht das wirklich über die bestehende Verkabelung (da kenn ich mich nicht so gut aus)?
Wo hast Du die Hupe gekauft, bei Louis und Polo finde ich keine Stebel-Hupen?

Gruß
waldstaedter
 
Beiträge: 519
Registriert: So 7. Jun 2015, 10:14
Wohnort: Raum Heidelberg

Re: Signalhorn - Hupe

Beitragvon KK124 » Sa 1. Apr 2017, 20:24

Ich hatte die gleiche Hupe, mit dem gleichen Reparaturstecker 3 Jahre lang an meiner 800GS - ohne Probleme.

Zum Thema woher: Einfach mal "Stebel Magnum TM80" in google eintippen. Es muss nicht immer Louis oder Polo sein. Ich habe meine bei http://www.horns24.de bestellt.


KK124
Benutzeravatar
KK124
 
Beiträge: 27
Registriert: Fr 8. Apr 2016, 19:00

Re: Signalhorn - Hupe

Beitragvon waldstaedter » Sa 1. Apr 2017, 20:31

Hi, das ging aber schnell clap
Nee, muss wirklich nicht immer Polo oder Louis sein !
Danke für den Tipp!
waldstaedter
 
Beiträge: 519
Registriert: So 7. Jun 2015, 10:14
Wohnort: Raum Heidelberg

Re: Signalhorn - Hupe

Werbung


Re: Signalhorn - Hupe

Beitragvon waldstaedter » Sa 1. Apr 2017, 20:37

Soeben bestellt rauch
waldstaedter
 
Beiträge: 519
Registriert: So 7. Jun 2015, 10:14
Wohnort: Raum Heidelberg

Re: Signalhorn - Hupe

Beitragvon waldstaedter » Fr 7. Apr 2017, 20:35

... gestern geliefert, heute montiert! rauch

Und zufrieden! So geht Hupe ThumbUP

Danke für den Tipp clap
waldstaedter
 
Beiträge: 519
Registriert: So 7. Jun 2015, 10:14
Wohnort: Raum Heidelberg

Re: Signalhorn - Hupe

Beitragvon Skipper » So 15. Okt 2017, 09:46

Super Tipps hier im Forum.

Nachdem diese Woche mein GT kommt habe ich mir auch die TM80 bestellt.

Eine Frage zur Montage, ich bin ja nicht der große Bastler.

Wie bekommt man die Seitenverkleidung ab ? Ist das schwierig ?

Danke.
Skipper
 

Re: Signalhorn - Hupe

Beitragvon Benno » So 15. Okt 2017, 12:33

Nein, das ist nicht schwer. Es sind vier Schrauben pro Seite, davon je eine innerhalb des Handschuhfachs. Ist aber in der Bedienungsanleitung gut beschrieben.
---------------------------------
Grüße aus dem Münsterland
Benno aus Dülmen
Benutzeravatar
Benno
 
Beiträge: 817
Registriert: Mo 15. Feb 2016, 10:29
Wohnort: Dülmen

Re: Signalhorn - Hupe

Beitragvon Skipper » So 15. Okt 2017, 13:19

Benno danke, dann werde ich mich da mal ran wagen.
Skipper
 

Re: Signalhorn - Hupe

Beitragvon Skipper » So 22. Okt 2017, 11:32

Habe sie auch drin. Klingt echt gut. Danke für die Tipps.
Skipper
 

Vorherige

Zurück zu Technik - C 600 Sport - C 650 GT - C600Sport - C650GT

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste