Aufsetzen und Verkleidung GT/Sport

Alle Infos rund um die C 600 Sport - C 650 Sport.

Aufsetzen und Verkleidung GT/Sport

Beitragvon Krümel » Do 16. Mai 2019, 16:26

Hallo zusammen,

habe mir heute beim freundlichen einen c600 sport zur Probefahrt geholt. Was soll ich sagen das ding macht richtig Laune und geht richtig gut ab. Was mir allerdings aufgefallen ist: Der setzt recht schnell auf -vor allem wenn man zu zweit unterwegs ist, ist das beim GT auch so? Als zweiten Punkt hab ich noch die Verkleidung: Ist die Verkleidung beim GT im Kniebereich etwas höher oder gleich nieder? Leider hat der freundliche keinen GT greifbar.
Danke für eure Info

Gruß Andreas
Vergiss Pferde, echte Prinzen kommen auf dem Scooter!
Krümel
 
Beiträge: 14
Registriert: Mi 1. Mai 2019, 16:53

Aufsetzen und Verkleidung GT/Sport

Werbung

Werbung
 

Re: Aufsetzen und Verkleidung GT/Sport

Beitragvon Benno » Do 16. Mai 2019, 18:10

Mein GT ist voll vorgespannt und setzt nur bei wirklich schnellen Kurven mit dem Hauptständer auf. Mit Sozia reicht die Vorspannung allerdings nicht mehr aus, bei Bodenwellen kratzt es. Der Wetterschutz ist beim GT um Längen besser.
---------------------------------
Grüße aus dem Münsterland
Benno aus Dülmen
Benutzeravatar
Benno
 
Beiträge: 993
Registriert: Mo 15. Feb 2016, 11:29
Wohnort: Dülmen

Re: Aufsetzen und Verkleidung GT/Sport

Beitragvon Krümel » Do 16. Mai 2019, 19:36

Hallo Benno,
Danke für die Info, weiß jetzt natürlich nicht wie meiner vorgespannt war. Ist das Fahrgefühl beim GT vergleichbar oder sollte ich mir einen Händler suchen der einen zum Probefahren hat?
Gruß Andreas
Vergiss Pferde, echte Prinzen kommen auf dem Scooter!
Krümel
 
Beiträge: 14
Registriert: Mi 1. Mai 2019, 16:53

Re: Aufsetzen und Verkleidung GT/Sport

Beitragvon Benno » Do 16. Mai 2019, 21:48

Auf jeden Fall zur Probe fahren.
Sowohl die Sitzbank (Stufe) als auch die Lenkerposition (höher) sind deutlich anders.
---------------------------------
Grüße aus dem Münsterland
Benno aus Dülmen
Benutzeravatar
Benno
 
Beiträge: 993
Registriert: Mo 15. Feb 2016, 11:29
Wohnort: Dülmen

Re: Aufsetzen und Verkleidung GT/Sport

Beitragvon Bärle » Fr 17. Mai 2019, 08:23

Servus Andreas,
zum C600Sport!
Kommt auf dein Gewicht und deinen Fahrstil an, wann und ob er aufsetzt.
Ich wiege 100Kg und fahre in der vorletzten Dämpfereinstellung alleine und zu zweit!
Alleine setzten die Nippel des Hauptständers (ohne Hängingoff) auf, dann bist aber schon sehr schräg unterwegs. Reicht für die meisten
im Wegrumsteher! winkG

Zu Zweit kommt es schon mal vor das er aufsetzt an den Nippeln des Hauptständers(aber nur in einer Bodenwelle)
Bei guter Straße kann man richtig schräg fahren und das mit einem Roller. Der zuckt nicht mal! ThumbUP

Wichtig ist der Reifendruck! Alleine fahre ich vorne 2,3-2,4 und hinten 2,7-2,8 zu zweit vorne 2,4-2,5 und hinten 2,8-2,9.
Damit habe ich bis jetzt gute Erfahrungen gemacht, hatte noch keinen Rutscher und bin damit schon sehr flott unterwegs.
Ich verwende den Roller wie ein Motorrad nur zum Touren und nicht für Stadt und Arbeit fahren.
Fahre meistens mit Sozia! Reifen Bridgestone SC2 hält ca. 5000-7000km und lässt sich bis zum Schluss schön fahren obwohl er sich ganz schön schuppt. (Sägezahnbildung)

Zum GT kann ich nichts sagen!
Je mehr Kurven desto besser!
Ducati M900ie
BenelliTrek 1130
BMW C600Sport

mfg rainer
Benutzeravatar
Bärle
 
Beiträge: 648
Registriert: Fr 16. Sep 2016, 17:20
Wohnort: Ingolstadt

Re: Aufsetzen und Verkleidung GT/Sport

Beitragvon Espoo » Fr 17. Mai 2019, 09:24

Hallo Andreas,

ich fahre den Sport. In die Nähe des Aufsetzpunktes zu kommen, schaffe ich fast nie. Bin wohl ein Schisser... ;-)
Der GT hat im Vergleich eine etwas Vorderrad-fernere Sitzposition und dadurch geringfügig mehr Beinfreiheiheit. Der Sport vermittelt mehr Kontakt zum Vorderrad und fühlt sich fahrdynamischer an. Die 15kg weniger "Speck" könnten ebenfalls Anteil daran haben.
And last but not least, der Sport ist latürnich das deutlich schönere Moped! Leider geil... :D

Vom Aufsetzen her sollten sich beide nix nehmen - ums Probefahren kommst Du wohl nicht umhin.

VG...Espoo

“Für jedes komplexe Problem gibt es eine einfache Lösung, und die ist die falsche."


Umberto Eco, Das Foucaultsche Pendel
Espoo
 
Beiträge: 123
Registriert: Fr 5. Feb 2016, 19:43
Wohnort: Dresden

Re: Aufsetzen und Verkleidung GT/Sport

Werbung



Zurück zu C 600 Sport - C 650 Sport - Allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 2 Gäste

cron