Rückruf

Alle Infos rund um die C 600 Sport - C 650 Sport.

Rückruf

Beitragvon Bärle » Fr 5. Apr 2019, 13:27

Es gibt einen Rückruf für die Bremsleitung von unserem C.
Ist soweit ich weiß jeder betroffen.
Die Teile werden aber erst ab ca Mitte April ausgeliefert.
Je mehr Kurven desto besser!
Ducati M900ie
BenelliTrek 1130
BMW C600Sport

mfg rainer
Benutzeravatar
Bärle
 
Beiträge: 669
Registriert: Fr 16. Sep 2016, 16:20
Wohnort: Ingolstadt

Re: Rückruf

Beitragvon Roadcowboy » Fr 5. Apr 2019, 15:57

Hallo,
zu diesem Thema gibts schon einen Thread

Gruß
Benutzeravatar
Roadcowboy
 
Beiträge: 18
Registriert: So 30. Sep 2018, 15:06

Re: Rückruf

Beitragvon Methusalem » Di 9. Apr 2019, 11:57

Ich habe heute vom Herrn BMW einen Brief bekommen dass man meinem Roller eine neue Bremsleitung spendieren möchte, bei einem BMW-Partner meiner Wahl.
Vielleicht lasse ich den Roller dann gleich da stehen, mein BMW Dealer verkauft nämlich auch Ducati und Yamaha Gefährte.....Eine schöne gebrauchte R 1200 R mit 110 PS und Koffern hat er momentan auch im Angebot.
Wenn nur die Schalterei nicht wäre.
Benutzeravatar
Methusalem
 
Beiträge: 442
Registriert: So 20. Okt 2013, 16:00

Re: Rückruf

Beitragvon dieter2008 » Di 9. Apr 2019, 13:04

Meine Frau (C 650 Sport) und ich (C 650 GT) haben heute auch eine Einladung in die Werkstatt bekommen. Austausch der Bremsleitung.
Steht übrigens im Schreiben, das dies bereits 2015 geschehen ist, aber die Leitungen wohl noch nicht Weisheit letzter Schluss waren. :?
Gruß aus Baden
Dieter


C 650 GT schwarz - EZ 03/14 - Highline-Ausstattung - Alarmanlage - TomTom Rider 40
Wunderlich Handprotektoren
Benutzeravatar
dieter2008
 
Beiträge: 224
Registriert: Sa 13. Feb 2016, 22:43
Wohnort: Kämpfelbach

Re: Rückruf

Beitragvon Bärle » Mi 17. Apr 2019, 14:38

Servus,
Ich war heute bei der Kontrolle für die Bremsleitung.
Ersatzteile nicht in Sicht.
Auf meine Frage, was los ist, nur Schulter zucken.
Ich soll entweder den Roller stehen lassen und nicht mehr fahren oder alle 300Km zum kontrollieren
In eine Bmw-Werkstatt fahren.

Das ist vielleicht ein lachhafter Laden, unglaublich.
Mein Spezi der dabei war hat nur den Kopfgeschüttelt.
nogo
Je mehr Kurven desto besser!
Ducati M900ie
BenelliTrek 1130
BMW C600Sport

mfg rainer
Benutzeravatar
Bärle
 
Beiträge: 669
Registriert: Fr 16. Sep 2016, 16:20
Wohnort: Ingolstadt

Re: Rückruf

Beitragvon Bärle » Fr 3. Mai 2019, 09:04

Servus,
hab heute einen Anruf bekommen, das die Teile jetzt doch lieferbar sind und ich am 24.05. einen Termin habe.
Mal schaun!
Je mehr Kurven desto besser!
Ducati M900ie
BenelliTrek 1130
BMW C600Sport

mfg rainer
Benutzeravatar
Bärle
 
Beiträge: 669
Registriert: Fr 16. Sep 2016, 16:20
Wohnort: Ingolstadt

Re: Rückruf

Beitragvon Gerald » So 5. Mai 2019, 09:36

Wurde mir auch mitgeteilt, in Sevilla (Spanien). Anschein läuft es in alle Länder gleichzeitig aber haben auch das Problem, dass sie nicht genug Ersatzteile haben.

Schöne Grüße ThumbUP
Gerald
 
Beiträge: 3
Registriert: Mi 17. Apr 2019, 17:56

Re: Rückruf

Beitragvon magigjeanny » Mo 13. Mai 2019, 16:21

Habe heute meine zu BMW gebracht.
10000 km Inspektion und die Rückruf Aktion wird erledigt

Bikergruß vom Achim
Benutzeravatar
magigjeanny
 
Beiträge: 29
Registriert: Mo 15. Apr 2019, 16:24
Wohnort: Wuppertal

Re: Rückruf

Beitragvon Bärle » Fr 24. Mai 2019, 15:57

Servus,
Bremsleitung vorne wurde heute erneuert! Ca. 1,5 Stunden hats gedauert! Jetzt gehen die festen Metallverbindungsstücke(dort wo die Leitungen eventuell beim Einschlagen des Lenkers links und rechts beschädigt wurden) gerade nach unten. So wie es jetzt ist, können sie zumindest beim Lenkereinschlagen nicht mehr knicken. ThumbUP
Je mehr Kurven desto besser!
Ducati M900ie
BenelliTrek 1130
BMW C600Sport

mfg rainer
Benutzeravatar
Bärle
 
Beiträge: 669
Registriert: Fr 16. Sep 2016, 16:20
Wohnort: Ingolstadt

Re: Rückruf

Beitragvon Ralph » Sa 25. Mai 2019, 17:17

Ich war jetzt auch beim :) und der konnte keinerlei Schädigungen feststellen. Daher soll ich ganz entspannt bleiben.
Ersatzteile soll es erst wieder ab Juni geben. Wir haben uns dann darauf geeinigt den Austausch bei der Jahresinspektion im Oktober durchzuführen. rauch
Ralph
 
Beiträge: 42
Registriert: Sa 21. Okt 2017, 12:53

Re: Rückruf

Beitragvon Methusalem » Mi 26. Jun 2019, 16:31

Ich habe heute beim BMW-Freundlichen angerufen um einen Termin für die Rückrufaktion zu machen. Die Dame am anderen Ende der Leitung war dazu auch sofort bereit. Vorsichtshalber bat ich sie erst im Teilelager nachzufragen ob die erforderlichen Brensleitungen auch verfügbar seien.
Sie folgte meiner Bitte und rief eine Viertelstunde später zurück, mit dem Resultat: Keine Teile da. Man bestelle welche und wenn sie da sind würde man mich anrufen.
Da bin ich aber gespannt....

Franz
Benutzeravatar
Methusalem
 
Beiträge: 442
Registriert: So 20. Okt 2013, 16:00

Re: Rückruf

Beitragvon bmw-ernie » Do 27. Jun 2019, 14:54

Methusalem hat geschrieben:Ich habe heute beim BMW-Freundlichen angerufen um einen Termin für die Rückrufaktion zu machen. Die Dame am anderen Ende der Leitung war dazu auch sofort bereit. Vorsichtshalber bat ich sie erst im Teilelager nachzufragen ob die erforderlichen Brensleitungen auch verfügbar seien.
Sie folgte meiner Bitte und rief eine Viertelstunde später zurück, mit dem Resultat: Keine Teile da. Man bestelle welche und wenn sie da sind würde man mich anrufen.
Da bin ich aber gespannt....
Franz

Genau dass habe ich auch erfahren in Holland :shock:
Keine Teile da, aber ich konnte vorbeifahren und dan kucken Sie ob es schon ernst is arg
finger Ich fahre weiter die ganze Sommer und gut ist es rauch
Benutzeravatar
bmw-ernie
 
Beiträge: 50
Registriert: Mi 2. Jul 2014, 17:45

Re: Rückruf

Beitragvon Methusalem » Do 25. Jul 2019, 07:41

Gestern erfolgte prompt der Anruf des "Freundlichen", am 5.8. um 13 Uhr wird die Rückrufaktion durchgeführt, ich kann drauf warten. Die Wartezeit werde ich mit einer Probefahrt einer Yamaha MT07 überbrücken.
Wenn mir dieses Krad gefällt und der Freundliche ein freundliches Angebot macht bleibt der BMW-Scooter gleich stehen....
75 Kilo weniger Gewicht ist ein Wort.
Natürlich müsste ich mich dann wieder mit dem linken Fuß durch 6 Gänge wühlen...
Aber der Motor soll ja sehr elastisch sein, man muss nicht so arg viel herumschalten.
Benutzeravatar
Methusalem
 
Beiträge: 442
Registriert: So 20. Okt 2013, 16:00

Re: Rückruf

Beitragvon ronne » Do 25. Jul 2019, 10:51

Wenn du wie ich in 2 Millisekunden schalten kannst, dann ist das doch kein Problem.
Benutzeravatar
ronne
 
Beiträge: 357
Registriert: Do 29. Okt 2015, 09:43

Re: Rückruf

Beitragvon Makendi » Fr 26. Jul 2019, 19:27

gilt das auch für die schweiz? ich habe den roller occasion (privat kauf) vor paar monaten gekauft, kann ich da einfach zu einen belibigen bmw händler gehen und das kostenlos machen lassen? plemplem
Makendi
 
Beiträge: 5
Registriert: Do 18. Jul 2019, 18:17

Nächste

Zurück zu C 600 Sport - C 650 Sport - Allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste