Kaufentscheidung C600 Sport - C650 Sport

Alle Infos rund um die C 600 Sport - C 650 Sport.

Kaufentscheidung C600 Sport - C650 Sport

Beitragvon Bone » Do 17. Aug 2017, 10:27

Mahlzeit,

Gestern angemeldet und schon die erste Frage ;-)

Ich stehe vor der Kaufentscheidung zwischen einem C600 Sport und einem C650 Sport.

Hier kurz die Fakten.

Der C600 Sport steht bei der BMW Niederlassung in Nürnberg. Hat knapp 7000 km runter, 2 Vorbesitzer (Vorführer und Privatperson), BJ 2013 und ist in einem soliden Zustand. Plastikabdeckung am Tunnel ist etwas verkratzt. Es wurde auch schon ein Teil ausgetauscht, mir fällt der Name nicht ein, der Motor hat jedenfalls gerasselt.
Der Verkäufer war offen und ehrlich und meinte dass die Kupplung ganz gerne mal den Geist aufgibt. Er klärt bis Montag, ob BMW sich im Vorfeld bereit erklärt die Kupplung zu 100% auf deren Kosten (Kulanz) zu tauschen und wir das Vertraglich festhalten.
Preislich 6k€

C650 Sport habe ich mir noch keinen angeschaut, auf den hiesigen Motorrad Verkaufsplatformen findet man ähnliche Modelle (Laufleistung) für ca. 8,5 - 9,5k €

Nun, was ich mir wünsche würde, ist eine ehrliche Einschätzung ob es sich lohnt den Aufpreis zum 650 zu zahlen. BMW Reperaturen sind teuer, das weiß ich von meinem Auto. Ich habe auch nicht vor, den Roller nach 2 Jahren wieder zu verkaufen, sondern länger zu fahren.
Allerdings macht es mich schon stutzig, wenn nach 7000 km schon ein Teil vom Motor ausgetauscht werden musste.

Freue mich über eure Meinung darüber!

Grüße
Bone
 
Beiträge: 4
Registriert: Mi 16. Aug 2017, 11:35

Kaufentscheidung C600 Sport - C650 Sport

Werbung

Werbung
 

Re: Kaufentscheidung C600 Sport - C650 Sport

Beitragvon E-man » Do 17. Aug 2017, 13:53

Hi
Da wurde schon einiges verbessert beim neuen Model!
Kannst du mal nachgoogeln!
Ich habe mir auch verschiedene GT angesehen und mich dann doch lieber für ein neueres Model entschieden, aufgrund von Berichten aus Foren und Fachzeitschriften!

Gruß Ernie
E-man
 
Beiträge: 104
Registriert: Di 8. Aug 2017, 19:38

Re: Kaufentscheidung C600 Sport - C650 Sport

Beitragvon Bärle » Do 17. Aug 2017, 15:14

Servus,
Den angesehenen Roller würde ich trotzdem nicht nehmen!
Da findest du bestimmt einen besseren. Der 600er hat mehr Kraft im mittleren Fahrbereich! Er läuft etwas rauher!
Nimm einen ab Bj. 2015 oder wenns dein Geldbeutel zuläßt einen 650er aber ob der 650er den Mehrpreis Wert ist, musst du für dich selbst entscheiden. Ich hab mich für den 600er entschieden, nach der Probefahrt!
Es macht auf jedenfall Spaß mit dem C zu fahren. ThumbUP
Je mehr Kurven desto besser!
Ducati M900ie
BenelliTrek 1130
BMW C600Sport

mfg rainer
Benutzeravatar
Bärle
 
Beiträge: 389
Registriert: Fr 16. Sep 2016, 17:20
Wohnort: Ingolstadt

Re: Kaufentscheidung C600 Sport - C650 Sport

Beitragvon Bone » Fr 18. Aug 2017, 09:46

Moin,

ja ich denke ich werde mich gegen den C600 Sport entscheiden.
Es gibt für mich ein paar Punkte die für den C650 Sport sprechen, angefangen vom ansprechenderen Front Design (Ansichtssache),
überarbeiteten Teilen im Antriebsstrang und dem ASC.

Das sind für mich entscheidende Punkte und der Geldbeutel lässt es auch zu ThumbUP

Frage an die Spezialisten: Hat der C650 Sport auch diesen Totenwinkel-Warner wie der 650 GT?

Viele Grüße
Bone
 
Beiträge: 4
Registriert: Mi 16. Aug 2017, 11:35

Re: Kaufentscheidung C600 Sport - C650 Sport

Beitragvon dieter2008 » Fr 18. Aug 2017, 11:07

Nein, den Side View-Assistenten gibt es nur beim 650 GT.
Gruß aus Baden
Dieter


C 650 GT schwarz - EZ 01/14 - Highline-Ausstattung - Alarmanlage - TomTom Rider 40
Wunderlich Handprotektoren
Benutzeravatar
dieter2008
 
Beiträge: 117
Registriert: Sa 13. Feb 2016, 23:43
Wohnort: Kämpfelbach

Re: Kaufentscheidung C600 Sport - C650 Sport

Beitragvon Benno » Fr 18. Aug 2017, 11:10

Nein, gibt es beim Sport nicht.

Ist nur beim GT als Sonderausstattung erhältlich.
---------------------------------
Grüße aus dem Münsterland
Benno aus Dülmen
Benutzeravatar
Benno
 
Beiträge: 664
Registriert: Mo 15. Feb 2016, 11:29
Wohnort: Dülmen

Re: Kaufentscheidung C600 Sport - C650 Sport

Werbung


Re: Kaufentscheidung C600 Sport - C650 Sport

Beitragvon Methusalem » Fr 18. Aug 2017, 16:02

Zur Frage, warum da bereits ein Teil am Motor getauscht werden musste:
Es wurden in der Anfangsserie fehlerhafte Steuerkettenspanner verbaut und im Rahmen einer Rückrufaktion getauscht. Dadurch kein Mangel mehr.
Und rasseln tut der Motor, sehr laut und deutlich, aber : Solange er rasselt läuft er! ThumbUP
Benutzeravatar
Methusalem
 
Beiträge: 415
Registriert: So 20. Okt 2013, 17:00

Re: Kaufentscheidung C600 Sport - C650 Sport

Beitragvon ronne » Sa 19. Aug 2017, 11:50

Also erstmal muss mir ein Fahrzeug gefallen und dann kommt der Rest. Die Optik hat mich dann doch zum c650 Sport gebracht. Eine Aprillia war anfangs auch noch im Rennen.
Niemals hätte ich den GT genommen. Ist mir zu pummelig. Klar kann man, im Gegensatz zu den BMW Motorrädern, den Roller nur mit horrenden Anschlägen wieder verkaufen. Ich wollte den aber eben jetzt als neues Model fahren und nicht erst in 3Jahren, wenn es schon wieder was aktuelleres auf dem Markt gibt. Wer weiß was in 10 Jahren ist.
ronne
ronne
 
Beiträge: 245
Registriert: Do 29. Okt 2015, 10:43

Re: Kaufentscheidung C600 Sport - C650 Sport

Beitragvon Ankerman » Sa 16. Sep 2017, 16:17

war besitzer von 600s fahre jetzt eine 650GT ich sage alles gut
Benutzeravatar
Ankerman
 
Beiträge: 22
Registriert: Fr 6. Jan 2017, 15:32
Wohnort: Oberreichenbach


Zurück zu C 600 Sport - C 650 Sport - Allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast