Wertschätzung C 650 GT 2016

Alle Infos rund um die C 650 GT - C650GT.
Benutzeravatar
Dolderbaron
Beiträge: 1350
Registriert: Fr 30. Okt 2015, 14:49
Postleitzahl: 8427
Motorrad Scooter: BMW C 650 GT 2016
Wohnort: 8427 Freienstein Schweiz

Wertschätzung C 650 GT 2016

Beitrag von Dolderbaron » Fr 1. Mär 2019, 20:19

Hallo Freunde
Ich war mal heute bei meinem BMW Händler und wollte den Wert des Roller schätzen.

01.09.2016 BMW C650 GTPreis 12000 Euro

41000 km, grosse Wartung wurde gemacht.
Navi, JCosta, neue Sitzbank und neue Bereifung.

Preis. 3000 Euro
Ein Witz oder.

Gruss
Dolderbaron

plemplem
K1600 Bagger und BMW C 650 GT fahren ist die pure Lust am Leben und die schönste Nebensache.

hds
Beiträge: 15
Registriert: Do 1. Jan 2015, 11:00
Postleitzahl: 89250
Motorrad Scooter: C650GT

Re: Wertschätzung C 650 GT 2016

Beitrag von hds » Fr 1. Mär 2019, 20:47

Da übersteigen dann die Kosten des 60.000 km Kundendienst (durch die Fachwerkstatt) den Zeitwert des Rollers. Da kann man doch in Versuchung kommen, wieder auf Burgmann zu wechseln...

Benutzeravatar
Benno
Beiträge: 1255
Registriert: Mo 15. Feb 2016, 11:29
Postleitzahl: 48249
Motorrad Scooter: C 650 GT 2016
Wohnort: Dülmen

Re: Wertschätzung C 650 GT 2016

Beitrag von Benno » Fr 1. Mär 2019, 22:34

Mir erscheint der Wert als sehr gering, privat geht da sicherlich mehr. Aber der Händler wird keinen Markt für deinen Roller sehen.
---------------------------------
Grüße aus dem Münsterland
Benno aus Dülmen

Benutzeravatar
dieter2008
Beiträge: 278
Registriert: Sa 13. Feb 2016, 23:43
Postleitzahl: 75236
Motorrad Scooter: BMW C 650 GT
Wohnort: Kämpfelbach

Re: Wertschätzung C 650 GT 2016

Beitrag von dieter2008 » Fr 1. Mär 2019, 23:18

Mit 41.000 km wird ein Verkauf auch für einen Händler schwer.
Gruß aus Baden
Dieter


C 650 GT schwarz - EZ 03/14 - Highline-Ausstattung - Alarmanlage - TomTom Rider 40
Wunderlich Handprotektoren

Benutzeravatar
Ojo
Beiträge: 317
Registriert: Mi 10. Jan 2018, 18:10
Postleitzahl: 71069
Motorrad Scooter: C evolution LR
Wohnort: Sindelfingen

Re: Wertschätzung C 650 GT 2016

Beitrag von Ojo » Sa 2. Mär 2019, 07:43

Ein Witz!

Deshalb würde ich ihn behalten und fahren, bis er auseinander fällt. Bei guter Pflege, die er bei dir ja bekommt, wird das aber nie passieren.
Schöne Grüße von
Ojo
C evo Long Range 03/2017 > 26.000 km
BMW R1250GS Adv. HP 06/2019

Benutzeravatar
Dolderbaron
Beiträge: 1350
Registriert: Fr 30. Okt 2015, 14:49
Postleitzahl: 8427
Motorrad Scooter: BMW C 650 GT 2016
Wohnort: 8427 Freienstein Schweiz

Re: Wertschätzung C 650 GT 2016

Beitrag von Dolderbaron » Sa 2. Mär 2019, 08:40

Ojo hat geschrieben:Ein Witz!

Deshalb würde ich ihn behalten und fahren, bis er auseinander fällt. Bei guter Pflege, die er bei dir ja bekommt, wird das aber nie passieren.
Das sehe ich auch so, also wird Omi gefahren bis der letzte Zylinder aufgibt.

Gruss
Dolderbaron
K1600 Bagger und BMW C 650 GT fahren ist die pure Lust am Leben und die schönste Nebensache.

Benutzeravatar
Bärle
Beiträge: 838
Registriert: Fr 16. Sep 2016, 18:20
Postleitzahl: 85051
Motorrad Scooter: C600Sport
Wohnort: Ingolstadt

Re: Wertschätzung C 650 GT 2016

Beitrag von Bärle » Sa 2. Mär 2019, 10:18

Servus Frank,
einfach Spaß haben so lange er fährt! Bei deiner schonender Fahrweise hält der ewig! winkG
Je mehr Kurven desto besser!
Ducati M900ie
BenelliTrek 1130
BMW C600Sport

mfg rainer

Benutzeravatar
Dolderbaron
Beiträge: 1350
Registriert: Fr 30. Okt 2015, 14:49
Postleitzahl: 8427
Motorrad Scooter: BMW C 650 GT 2016
Wohnort: 8427 Freienstein Schweiz

Re: Wertschätzung C 650 GT 2016

Beitrag von Dolderbaron » Sa 2. Mär 2019, 16:19

Bärle hat geschrieben:Servus Frank,
einfach Spaß haben so lange er fährt! Bei deiner schonender Fahrweise hält der ewig! winkG
Ja da magst Du recht haben, aber ich will wieder zum Motorrad zurück.

K1600 Bagger

Gruss
Dolderbaron

ThumbUP winkG
K1600 Bagger und BMW C 650 GT fahren ist die pure Lust am Leben und die schönste Nebensache.

Schwarzwaldmax
Beiträge: 229
Registriert: Di 21. Okt 2014, 12:00
Postleitzahl: 00000
Motorrad Scooter: Honda X-ADV

Re: Wertschätzung C 650 GT 2016

Beitrag von Schwarzwaldmax » Sa 2. Mär 2019, 16:50

Dolderbaron hat geschrieben:
Bärle hat geschrieben:Servus Frank,
einfach Spaß haben so lange er fährt! Bei deiner schonender Fahrweise hält der ewig! winkG
Ja da magst Du recht haben, aber ich will wieder zum Motorrad zurück.

K1600 Bagger

Gruss
Dolderbaron

ThumbUP winkG
Hallo Frank bekommst du 3000€ beim Kauf einer K 1600 Bagger?
Gruß aus Württemberg BMW keine mehr :D

Benutzeravatar
Romiman
Beiträge: 562
Registriert: Mo 2. Apr 2012, 22:15
Postleitzahl: 38000
Motorrad Scooter: C650 GT Highline ´13

Re: Wertschätzung C 650 GT 2016

Beitrag von Romiman » Sa 2. Mär 2019, 17:55

Da könnte man(ich) ja fast auf die Idee kommen, ihn selber (für sagen wir, 3500) zu übernehmen.
(Aber mein 13er hat erst gut 20.000 runter und als nächstes hätte ich gern den C-Evo-LR.)

Es es ist schon beschämend wenig. Ich hab meinen 650er Burgi noch für 2500 losgeschlagen. Und da war er schon über 10 Jahre und 60.000km alt!
Unglaublich: Roller, made in Germany!

Benutzeravatar
Bärle
Beiträge: 838
Registriert: Fr 16. Sep 2016, 18:20
Postleitzahl: 85051
Motorrad Scooter: C600Sport
Wohnort: Ingolstadt

Re: Wertschätzung C 650 GT 2016

Beitrag von Bärle » Sa 2. Mär 2019, 22:12

Na dann Frank,
beim Kauf einer Bagger sollten aber mehr drin sein als 3000Euro! Da würd ich mal die BMW Händler abtelefonieren!
viel Spaß beim Motorradfahren! ThumbUP
Je mehr Kurven desto besser!
Ducati M900ie
BenelliTrek 1130
BMW C600Sport

mfg rainer

Benutzeravatar
Dolderbaron
Beiträge: 1350
Registriert: Fr 30. Okt 2015, 14:49
Postleitzahl: 8427
Motorrad Scooter: BMW C 650 GT 2016
Wohnort: 8427 Freienstein Schweiz

Re: Wertschätzung C 650 GT 2016

Beitrag von Dolderbaron » So 3. Mär 2019, 13:51

Hallo Freund
Die Preise in der Schweiz für Roller sind echt dürftig.
Werde mein Roller weiter fahren und somit auf die 50000 laufen.
Es wurde ja alles neu gemacht, und Garantie wird im Juni verlängert.

Also auf eine neue Roller-Saison 2019

Gruss
Dolderbaron

winkG
K1600 Bagger und BMW C 650 GT fahren ist die pure Lust am Leben und die schönste Nebensache.

Benutzeravatar
Hubi
Beiträge: 144
Registriert: Fr 23. Feb 2018, 17:17
Postleitzahl: 6890
Motorrad Scooter: C 650 GT

Re: Wertschätzung C 650 GT 2016

Beitrag von Hubi » So 3. Mär 2019, 17:02

Ich habe meinen C650GT (Bj 2017) grad 1 Jahr. Werde morgen
vorführen, Pickerl und 10Tsder Service machen lassen.

Heute grad eine kleine Runde zum Erwachen gefahren.
Einfach supertoll das Maschinchen.

Ich freue mich sehr. Niedmand kann etwas mitnehmen
darum geniesse ich immer HEUTE

labbitaddi
Beiträge: 13
Registriert: Fr 9. Jun 2017, 23:33
Postleitzahl: 97279
Motorrad Scooter: BMW C 650 GT

Re: Wertschätzung C 650 GT 2016

Beitrag von labbitaddi » So 3. Mär 2019, 17:04

Gute Entscheidung[emoji106] Dann können wir ja wieder zur "fixen Idee" Tour aufbrechen. Gibt doch gleich mehr her, wenn alle mit dem Roller unterwegs sind[emoji3] Ich freu mich schon drauf [emoji41]

Benutzeravatar
dieter2008
Beiträge: 278
Registriert: Sa 13. Feb 2016, 23:43
Postleitzahl: 75236
Motorrad Scooter: BMW C 650 GT
Wohnort: Kämpfelbach

Re: Wertschätzung C 650 GT 2016

Beitrag von dieter2008 » So 3. Mär 2019, 18:36

Er hätte bei dem Treffen ohne Roller gar nicht mitmachen dürfen rauch :D
Gruß aus Baden
Dieter


C 650 GT schwarz - EZ 03/14 - Highline-Ausstattung - Alarmanlage - TomTom Rider 40
Wunderlich Handprotektoren

Antworten