hoher verbrauch

Alle Infos rund um die C 650 GT - C650GT.

hoher verbrauch

Beitragvon skuter » Di 24. Okt 2017, 17:15

Hallo,

seit dem letzten Service ist bei meiner GT (BJ 2012, 12 000, Stadtverkehr, mit Scootermantel) der Verbrauch um ca. einen Liter gestiegen.

Der Freundliche hatte beim Service auch neue Reifen drauf gemacht. Normal hatte ich so 6.0 liter, jetzt geht es hoch auf 6.9 l.

Der Freundliche hat sich das Ding auch schon angeschaut, konnte aber nichts finden. Mein Verdacht ist, dass die mir ein up date aufgespielt haben, da der Motor nach dem Service auch anders lief (nicht schlechter), welches den Verbrauch hoch treibt.

Hat von Euch einer ähnliche Erfahrungen?

LG

Skuter
skuter
 
Beiträge: 31
Registriert: Mo 2. Sep 2013, 12:28

hoher verbrauch

Werbung

Werbung
 

Re: hoher verbrauch

Beitragvon Momo » Di 24. Okt 2017, 19:11

das kommt mir eh reichlich viel vor, über fünf Liter muss ich schon gewaltig am Griff drehen um soweit zu kommen. Mit 6,9 liegst du weit ausserhalb des Durchschnitts. Oder fährst du nur Autobahn?
Momo
 
Beiträge: 21
Registriert: Sa 9. Sep 2017, 22:20

Re: hoher verbrauch

Beitragvon Romiman » Di 24. Okt 2017, 20:22

Ganz klar Nein. Selbst bei Kurzstrecken bleibe ich unter 6L, im Schnitt sogar unter 5L. So hoch sollte der Verbrauch nicht sein.
Unglaublich: Roller, made in Germany!
Benutzeravatar
Romiman
 
Beiträge: 455
Registriert: Mo 2. Apr 2012, 21:15

Re: hoher verbrauch

Beitragvon kenzo » Do 26. Okt 2017, 20:20

Hallo,
bei meinem 650GT laufen bei wirklich strammer Fahrt so zwischen 4,7 - 5,8 Liter durch. Über 6 bin ich noch nicht gekommen. Selbst jetzt im Urlaub in Südtirol wo wir zu zweit jede Menge Pässe gefahren sind war das höchste 5,8l. Ich muß dazu sagen dass ich das Shell Benzin mit 100 Oktan laufend getankt habe. Das merkt man auch . Beim Vorgänger Burgman 650 machte dies fast einen Liter aus. Wenn mir das jemand vorher gesagt hätte, ich hätte das nie geglaubt
kenzo
 
Beiträge: 14
Registriert: Mi 5. Jul 2017, 21:54
Wohnort: Brunsbüttel

Re: hoher verbrauch

Beitragvon ronne » Fr 27. Okt 2017, 10:15

Habe auch schon ab und van das 100 Oktan bei Shell getankt.
Der Roller nimmt dann bei mir mehr Sprit. Nicht viel aber schon spürbar.
ronne
 
Beiträge: 270
Registriert: Do 29. Okt 2015, 10:43

Re: hoher verbrauch

Beitragvon Krabbe » Fr 10. Nov 2017, 08:37

Hallo
ich brauche bei gemütlicher Überlandfahrt Landstraßen/Bundesstraßen) Tempo um die 100 so um die 4,3 - 4,5 L
Bei flotten Autobahnfahrten liege ich aber immer unter 5 L

Bringt Oktan 100 wirklich mehr ?
Habe es mal getankt, aber keinen Unterschied groß gemerkt.

Gruß Hans
Benutzeravatar
Krabbe
 
Beiträge: 55
Registriert: Di 4. Aug 2015, 19:48

Re: hoher verbrauch

Werbung


Re: hoher verbrauch

Beitragvon Dolderbaron » Fr 10. Nov 2017, 10:45

Hallo Freunde
Ich lebe in der Schweiz und fahre viel Pässe oder Schwarzwald.
Ich komme nicht über 4.5 Liter, selbst auf der Autobahn nicht.
Fahre jetzt ca. 4.3 Liter im Schnitt und bin kein leichter Bauer.

ThumbUP

Gruss
Dolderbaron

winkG
Scooter fahren ist die pure Lust am Leben und die schönste Nebensache.
Benutzeravatar
Dolderbaron
 
Beiträge: 929
Registriert: Fr 30. Okt 2015, 14:49
Wohnort: 8427 Freienstein Schweiz

Re: hoher verbrauch

Beitragvon Hubi » So 29. Apr 2018, 07:09

Meine Erfahrung mit 100 OKTAN von Shell.

Ich bin gestern einen guten Mix gefahren - im Doppelbetrieb (mit Sozia), Berge, Schnellstraßen, danach solo auf der Autobahn
140 kmh Tagestour insgesamt 285 km - Ergebnis 4,2 Liter / 100 km

Danach habe ich die 100 Oktan getankt und bin nochmals auf die Autobahn.
Mein Eindruck - der Motor läuft ruhiger, "besser" - der Eindruck hat mich getäuscht :-(
Ergebnis - 5,0 Liter

Ich werde mal zu einem mir bekannten Tuner in der Schwarzwald fahren und den Roller auf den
Leistungsprüfstand stellen. http://www.dzt-power.com
Benutzeravatar
Hubi
 
Beiträge: 125
Registriert: Fr 23. Feb 2018, 17:17

Re: hoher verbrauch

Beitragvon Hubi » So 29. Apr 2018, 19:00

Heute gemütlich 70 km im Solobetrieb. Erfreuliche 3,5 Liter / 100 km

Fazit: über 100 / 120 kmh braucht es einfach mehr
Benutzeravatar
Hubi
 
Beiträge: 125
Registriert: Fr 23. Feb 2018, 17:17

Re: hoher verbrauch

Beitragvon julz » Di 8. Mai 2018, 15:39

Also ich fahre meistens zu zweit im Stadtverkehr (Berlin)
Komme meistens nur ca. 200km weit mit nem vollen Tank.

Autobahn das gleich bei 140km/h durchschnitt.

Bei Landstraße ist das deutlich besser und ich fahre auch mal 260km mit einem Tank.

Wie gesagt: Alles immer mit 2 Personen
julz
 
Beiträge: 15
Registriert: Do 7. Sep 2017, 12:49


Zurück zu C 650 GT - C650GT - Allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste