Hat jemand Erfahrung mit den asphärischen Spiegeln?

Alle Infos rund um die C 650 GT - C650GT.

Re: Hat jemand Erfahrung mit den asphärischen Spiegeln?

Beitragvon erdmann » Di 10. Mai 2016, 10:27

Schwarzwaldmax hat geschrieben:Hallo,
ich hab das Spiegelproblem gelöst

Hallo Schwarzwaldmax,
lass' uns teilhaben an deinem Wissen ... oder ist das geheim?


***wart :)G ***
Grüße Erdmann
erdmann
 
Beiträge: 14
Registriert: So 24. Apr 2016, 16:14
Postleitzahl: 59558
Motorrad Scooter: Honda SW-T 600

Re: Hat jemand Erfahrung mit den asphärischen Spiegeln?

Werbung

Werbung
 

Re: Hat jemand Erfahrung mit den asphärischen Spiegeln?

Beitragvon Schwarzwaldmax » Di 10. Mai 2016, 17:33

so hab ich das gelöst cofus
Tmax (2).jpg

Tmax (3).jpg

Der BMW ging inZahlung :mrgreen:
Tmax hat auch noch LED-Licht
Tmax (1).jpg

Und eine Ölbad Kupplung fürs sanfte Anfahren ohne rupfen clap
Gruß aus Württemberg BMW geschädigt
Schwarzwaldmax
 
Beiträge: 192
Registriert: Di 21. Okt 2014, 11:00
Postleitzahl: 75391
Motorrad Scooter: C 600 Sport

Re: Hat jemand Erfahrung mit den asphärischen Spiegeln?

Beitragvon NastyBoy » Mi 11. Mai 2016, 06:44

Das nenn ich mal eine saubere Lösung ThumbUP
NastyBoy
 
Beiträge: 529
Registriert: Di 12. Mär 2013, 09:24
Postleitzahl: 12345
Motorrad Scooter: C

Re: Hat jemand Erfahrung mit den asphärischen Spiegeln?

Beitragvon erdmann » Mi 11. Mai 2016, 11:37

Hehe, ist klar:

Salat schmeckt am besten, wenn man ihn kurz vor dem Verzehr durch ein Schnitzel ersetzt ...

... is ne Variante, aber nicht wirklich zielführend.
Grüße Erdmann
erdmann
 
Beiträge: 14
Registriert: So 24. Apr 2016, 16:14
Postleitzahl: 59558
Motorrad Scooter: Honda SW-T 600

Re: Hat jemand Erfahrung mit den asphärischen Spiegeln?

Beitragvon Schwarzwaldmax » Mi 11. Mai 2016, 17:25

was habt ihr mit den Spiegel die sind doch ok.
Am Freitag hab ich mit einen GT eine Überführungsfahrt von 550 km gemacht, Landstraße und Autobahn, hatte kein Problem mit den Spiegeln.
Heute ist der neue Besitzer eine Runde von ca. 150 km gefahren.
Er sagte dann he mit den Spiegeln sieht man doch gut.
So das wars von mir :mrgreen:
Gruß aus Württemberg BMW geschädigt
Schwarzwaldmax
 
Beiträge: 192
Registriert: Di 21. Okt 2014, 11:00
Postleitzahl: 75391
Motorrad Scooter: C 600 Sport

Re: Hat jemand Erfahrung mit den asphärischen Spiegeln?

Beitragvon Benno » So 15. Mai 2016, 10:08

Ich bin einen Schritt weiter:

20160515_103315.jpg
---------------------------------
Grüße aus dem Münsterland
Benno aus Dülmen

Treffen 2018:
viewtopic.php?f=13&t=1613&start=15#p14302
Benutzeravatar
Benno
 
Beiträge: 562
Registriert: Mo 15. Feb 2016, 11:29
Wohnort: Dülmen
Postleitzahl: 48249
Motorrad Scooter: C 650 GT 2016

Re: Hat jemand Erfahrung mit den asphärischen Spiegeln?

Werbung


Re: Hat jemand Erfahrung mit den asphärischen Spiegeln?

Beitragvon Benno » So 15. Mai 2016, 10:12

Darauf montiert der Spiegel:

20160515_103458.jpg


http://www.ebay.de/itm/141944286121?_tr ... EBIDX%3AIT

Die Drehfläche habe ich gerade zum Schutz vor Rost gestrichen. Nach der Trocknung erfolgen Montage und Probefahrt.
---------------------------------
Grüße aus dem Münsterland
Benno aus Dülmen

Treffen 2018:
viewtopic.php?f=13&t=1613&start=15#p14302
Benutzeravatar
Benno
 
Beiträge: 562
Registriert: Mo 15. Feb 2016, 11:29
Wohnort: Dülmen
Postleitzahl: 48249
Motorrad Scooter: C 650 GT 2016

Re: Hat jemand Erfahrung mit den asphärischen Spiegeln?

Beitragvon waldstaedter » So 15. Mai 2016, 16:32

Grisu112 hat geschrieben:[
Seit geraumer Zeit fahre ich mit dem Spiegel von Motogadget auf der linken Seite.
Der Spiegel ist zwar völlig überteuert aber durch den kleinen Spiegeldurchmesser trägt dieser überhaupt nicht auf.
Für einen schnellen Blick direkt hinter den Scooter reicht dieser Spiegel allemal aus.

Gruß
Gerd

Hi Gerd,

wie hast Du den Motogadget am Lenkergewicht befestigt? Musstes Du das konische Gewicht abdrehen oder geht es auch "anders"?

Gruß aus Baden
waldstaedter
 
Beiträge: 490
Registriert: So 7. Jun 2015, 11:14
Wohnort: Raum Heidelberg
Postleitzahl: 69412
Motorrad Scooter: BMW C600 Sport

Re: Hat jemand Erfahrung mit den asphärischen Spiegeln?

Beitragvon kingsize » Do 19. Mai 2016, 19:45

Schwarzwaldmax hat geschrieben:was habt ihr mit den Spiegel die sind doch ok.
Am Freitag hab ich mit einen GT eine Überführungsfahrt von 550 km gemacht, Landstraße und Autobahn, hatte kein Problem mit den Spiegeln.
Heute ist der neue Besitzer eine Runde von ca. 150 km gefahren.
Er sagte dann he mit den Spiegeln sieht man doch gut.
So das wars von mir :mrgreen:


Naja, ich sehe auf mehr als 60% der Spiegelfläche meine Armbeuge und meinen Oberarm. Auf der restlichen Spiegelfläche sehe ich das, was schräg hinter mir so abläuft. Was ich gar nicht sehen kann, ist alles, was sich direkt hinter mir abspielt. Genau dort ist aber doch eine sehr relevante Zone. Wenn ich z.B. mal schnell entscheiden muss, ob eine harte Bremsung ok ist, dann kann ich nicht abschätzen, ob mir gerade ein Auto hinten dran hängt, weil es schlichtweg nicht zu sehen ist.
Bei einem Auto würde das niemand akzeptieren. Bei meinen bisherigen Zweirädern (Yamaha RD50, Vespa PK80, Yamaha XS400, BMW R100RT, Beverly 500, Burgman 650) kann ich mich nicht erinnern, jemals so falsch platzierte Spiegel erlebt zu haben.
kingsize
 
Beiträge: 11
Registriert: Fr 15. Apr 2016, 22:19
Postleitzahl: 73650
Motorrad Scooter: C650GT

Re: Hat jemand Erfahrung mit den asphärischen Spiegeln?

Beitragvon waldstaedter » Do 19. Mai 2016, 20:53

Also auch ich finde die Spiegel nicht perfekt platziert, sehe aber nicht auf 60%, sondern nur auf 30% der Spiegelfläche meine Arme!
Ich glaube, dass der GT da wohl noch schlechter dran ist als der Sport ?!
waldstaedter
 
Beiträge: 490
Registriert: So 7. Jun 2015, 11:14
Wohnort: Raum Heidelberg
Postleitzahl: 69412
Motorrad Scooter: BMW C600 Sport

Re: Hat jemand Erfahrung mit den asphärischen Spiegeln?

Beitragvon Benno » So 22. Mai 2016, 12:23

So sieht das ganze dann montiert aus, erster Eindruck ergibt einen sehr deutlich besseren Blick nach hinten:

Spiegel.jpg
---------------------------------
Grüße aus dem Münsterland
Benno aus Dülmen

Treffen 2018:
viewtopic.php?f=13&t=1613&start=15#p14302
Benutzeravatar
Benno
 
Beiträge: 562
Registriert: Mo 15. Feb 2016, 11:29
Wohnort: Dülmen
Postleitzahl: 48249
Motorrad Scooter: C 650 GT 2016

Re: Hat jemand Erfahrung mit den asphärischen Spiegeln?

Beitragvon Stealth » So 22. Mai 2016, 23:26

Hallo zusammen,
Da bin ich also froh, dass man beim "Sport" die Blinker nicht in den Spiegel verbaut hat.
Denn mit (gut funktionierende und erst noch sexy aussehende) Lenkerenden-Spiegel dran sind die grosse original Insektenfühler nur noch im Weg. Optisch auf jedem Fall.
Schon der vorige Besitzer von meinem Ungeheuer hatte die Original- mit Lenkerenden-Spiegel ersetz, allerdings nicht speziell schöne. Und auch nicht geprüft. Ich habe diese kürzlich mit den "Class Retro" von Rizoma ersetzt und bin von sowohl Aussehen als Funktionalität begeistert. Günstig sind sie nicht gerade, aber es hat sich absolut gelohnt. Über den Rizoma (leicht-)Gewichten geschoben, angedreht und ready.
Ich poste jetzt grad mal ein paar Fotos von Rides aus den letzten 2 Wochen (inkl. gestern: auf dem frisch eröffneten Klausenpass), zur Unterhaltung und Spiegel-Anregung.
Grüsse,
Pascal
Dateianhänge
2808c.jpg
Benutzeravatar
Stealth
 
Beiträge: 16
Registriert: Sa 9. Apr 2016, 20:14
Wohnort: Zürich
Postleitzahl: 8004
Motorrad Scooter: BMW C600 Sport

Re: Hat jemand Erfahrung mit den asphärischen Spiegeln?

Beitragvon Stealth » So 22. Mai 2016, 23:28

Von Hinten:
Dateianhänge
2817qx.jpg
Benutzeravatar
Stealth
 
Beiträge: 16
Registriert: Sa 9. Apr 2016, 20:14
Wohnort: Zürich
Postleitzahl: 8004
Motorrad Scooter: BMW C600 Sport

Re: Hat jemand Erfahrung mit den asphärischen Spiegeln?

Beitragvon Stealth » So 22. Mai 2016, 23:31

Das blaue Spiegelglass tut es auch gut..
Dateianhänge
2383w.jpg
Benutzeravatar
Stealth
 
Beiträge: 16
Registriert: Sa 9. Apr 2016, 20:14
Wohnort: Zürich
Postleitzahl: 8004
Motorrad Scooter: BMW C600 Sport

Re: Hat jemand Erfahrung mit den asphärischen Spiegeln?

Beitragvon Stealth » So 22. Mai 2016, 23:35

Und wieder zurück in good old Zürich.
Dateianhänge
2613w.jpg
Benutzeravatar
Stealth
 
Beiträge: 16
Registriert: Sa 9. Apr 2016, 20:14
Wohnort: Zürich
Postleitzahl: 8004
Motorrad Scooter: BMW C600 Sport

VorherigeNächste

Zurück zu C 650 GT - C650GT - Allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast