Und immer diese Wartungskosten

Alle Infos rund um die C 650 GT - C650GT.

Re: Und immer diese Wartungskosten

Beitragvon dieter2008 » Fr 7. Sep 2018, 21:26

Ich hatte bisher keinerlei Probleme und der Roller fährt sich noch ein bisschen besser wie bisher.
Vielleicht durch die neuen Rollen.
Gruß aus Baden
Dieter


C 650 GT schwarz - EZ 01/14 - Highline-Ausstattung - Alarmanlage - TomTom Rider 40
Wunderlich Handprotektoren
Benutzeravatar
dieter2008
 
Beiträge: 152
Registriert: Sa 13. Feb 2016, 22:43
Wohnort: Kämpfelbach

Re: Und immer diese Wartungskosten

Werbung

Werbung
 

Re: Und immer diese Wartungskosten

Beitragvon Dolderbaron » Sa 8. Sep 2018, 07:41

Peterle hat geschrieben:Ich habe meinen C650 Sport auch bei der 20.000 km Inspektion gehabt.
Gestern abgeholt. Alles erledigt lt. Wartungsplan außer dem Ölwechsel.
Dazu Bremsbeläge vorne und hinten.
Mein BMW Händler hat 1.040 Euro verlangt!!
Und die Vibrationen ab 120 km/h sind immer noch da. Obwohl der
Varioriemen und die Rollen getauscht wurden. Ebenso wurde die
Kupplung gereinigt.
Ich bin am überlegen, ob ich den Scooter verkaufe....
Bis denne


Meine Vibrationen sind weg.
Es war der Hinterradantrieb, dieser war defekt und führte zu den Vibrationen.
Jetzt läuft der Bock ohne Vibrationen.
Geh zu deinen BMW Händler und verlange, dass der Hinterrad Antrieb mal kontrolliert wird.


Gruss
Dolderbaron

Ps. Laut BMW Techniker ist dass wohl ein Schwachpunkt bei den Modellen ab 2016.
Scooter fahren ist die pure Lust am Leben und die schönste Nebensache.
Benutzeravatar
Dolderbaron
 
Beiträge: 968
Registriert: Fr 30. Okt 2015, 13:49
Wohnort: 8427 Freienstein Schweiz

Vorherige

Zurück zu C 650 GT - C650GT - Allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast