Stoßdämpfer

Alle Infos rund um die C 650 GT - C650GT.

Re: Stoßdämpfer

Beitragvon Hoast61 » Fr 18. Mai 2018, 09:26

Gucks du hier:
viewtopic.php?f=7&t=1817
winkG
Hoast61
 
Beiträge: 18
Registriert: So 10. Dez 2017, 13:41
Wohnort: Hagen

Re: Stoßdämpfer

Werbung

Werbung
 

Re: Stoßdämpfer

Beitragvon Karl reiner » Fr 18. Mai 2018, 12:50

Leider keine Qualität von BMW 2 1/2 Jahre alt und 4400 km gefahren und dann beide Stoßdämpfer am Kaputt gehen!!!
Benutzeravatar
Karl reiner
 
Beiträge: 8
Registriert: Do 10. Mai 2018, 16:56

Re: Stoßdämpfer

Beitragvon Karl reiner » Fr 18. Mai 2018, 13:46

Wie ja schon in meinen Berichten erwähnt hatte ich dort im Januar 2017 mein
C650GT Bj. 10.2015 mit 1330 km gekauft.
Bin natürlich davon ausgegangen das ich ja hier bei einem BMW Händler
und nicht im einem 08/15 Laden bin! Der Roller ist natürlich Scheckheft gepflegt
dachte ich! ( Leider ein großer Irrtum!! )
Der Roller war ja als ich ihn kaufte 1 Jahr und 3 Monate alt.
Also hätte ja normal für 2016 eine Inspektion gemacht werden müssen!
Das war leider ein Irrtum wie sich jetzt leider herausstellte, es war nur die erste
Wartung gemacht worden und sonst nichts mehr!
Es wurde natürlich auch nichts erwähnt das diese noch aussteht.
Was ich hier noch schwer bemängeln muss sind die Verträge vom diesen
Händler, für die Fahrzeuge in den noch nicht mal drin steht
das die Fahrzeuge Scheckheftgepflegt sind, angeblich würden Sie das
nie rein schreiben!!? ( warum wohl )
Also wurde natürlich mein Antrag auf Kulanz wegen den defekten Stoßdämpfer
von BMW abgelehnt! Wo wir wieder an dem Punkt sind, der Roller ist jetzt
2 1/2 Jahr alt und hat 4400 km auf dem Tacho und es müssen beide Stoßdämpfer
neu Abgedichtet werden! Für mich ein Armutszeugnis von BMW
da sollten die Herren u. Damen sich mal darüber Gedanken machen!
Also mein nächstes Fahrzeug wird mit Sicherheit keine BMW sein!
Benutzeravatar
Karl reiner
 
Beiträge: 8
Registriert: Do 10. Mai 2018, 16:56

Re: Stoßdämpfer

Beitragvon Benno » Fr 18. Mai 2018, 14:06

Das habe ich doch schon mal gelesen.
Wann war denn die Einfahrkontrolle?
---------------------------------
Grüße aus dem Münsterland
Benno aus Dülmen

Treffen 2018:
viewtopic.php?f=13&t=1613&start=15#p14302
Benutzeravatar
Benno
 
Beiträge: 633
Registriert: Mo 15. Feb 2016, 11:29
Wohnort: Dülmen

Re: Stoßdämpfer

Beitragvon ronne » Fr 18. Mai 2018, 18:16

Ich habe noch nie einen Vertrag gesehen wo drinnen steht Scheckheftgepflegt!
ronne
 
Beiträge: 233
Registriert: Do 29. Okt 2015, 10:43

Re: Stoßdämpfer

Beitragvon Karl reiner » So 20. Mai 2018, 14:39

Zur euren Fragen! Einfahrkontreolle war November 2016 bei 850 km! Scheckheftgepflegt seht normal im Angebot Vom Auto ( Motorrad Haus ) des Händlers! ( Kann man nachschauen z.b mobile.de )
Benutzeravatar
Karl reiner
 
Beiträge: 8
Registriert: Do 10. Mai 2018, 16:56

Re: Stoßdämpfer

Werbung


Re: Stoßdämpfer

Beitragvon Benno » So 20. Mai 2018, 20:41

Dann wäre die erste Inspektion ein Jahr später im November 2017 (oder bei 10.000 km) fällig gewesen. Du hast also entgegen deiner Behauptungen tatsächlich im Januar 2017 einen Scheckheft-gepflegten Roller erworben und solltest mal überlegen, ob du dich da nicht viel zu weit aus dem Fenster gelehnt hast.

Trotzdem hat es BMW allerdings eher eng gesehen mit der Kulanz. Das sollte anders geregelt werden.
---------------------------------
Grüße aus dem Münsterland
Benno aus Dülmen

Treffen 2018:
viewtopic.php?f=13&t=1613&start=15#p14302
Benutzeravatar
Benno
 
Beiträge: 633
Registriert: Mo 15. Feb 2016, 11:29
Wohnort: Dülmen

Re: Stoßdämpfer

Beitragvon waldstaedter » So 20. Mai 2018, 23:42

Benno hat geschrieben:Dann wäre die erste Inspektion ein Jahr später im November 2017 (oder bei 10.000 km) fällig gewesen. Du hast also entgegen deiner Behauptungen tatsächlich im Januar 2017 einen Scheckheft-gepflegten Roller erworben und solltest mal überlegen, ob du dich da nicht viel zu weit aus dem Fenster gelehnt hast.


Da muss ich dem "Kollegen Benno" zustimmen!
Du nennst hier Händler und Verkäufer namentlich und bringst sie mit offensichtlich falschen Vorwürfen in Verbindung!
Das grenzt schon an Rufschädigung!

Was willst Du eigentlich mit den ständigen Wiederholungen der immer gleichen Geschichte hier im Forum erreichen?

"Kollege Waldstädter"
waldstaedter
 
Beiträge: 507
Registriert: So 7. Jun 2015, 11:14
Wohnort: Raum Heidelberg

Re: Stoßdämpfer

Beitragvon Karl reiner » Do 24. Mai 2018, 14:39

Hallo, hier muss ich Kollege Benno recht geben, der Beitrag hat leider nicht den Tatsachen entsprochen ( Autohaus, Verkäufer )! Wie es dazu kommen konnte, der Roller ist jetzt schon zwei Wochen in der Werkstatt. Hier hatte ich den Auftrags–Meister gebeten ein Kulanz Antrag zu stellen! Von ihm kam dann leider fälschlicherweise die Aussage das der Antrag abgelehnt wurde weil ja schon 2 Inspektionen nicht gemacht wurden und ( 5 Monate überzogen wurde )
Worauf ich mich natürlich mit dem Autohaus in Verbindung gesetzt hatte!
Hier kam dann leider erstmal die Aussage das man
jetzt nichts mehr unternehmen könne! Zu lange her. Erst als ich mich jetzt noch
mal bei dem Abteilungsleiter melden wollte und der die Unterlagen ( Papiere )
sehen wollte, die ja zur Zeit in der Werkstatt sind ( Wartungsheft ) wurde festgestellt das kein Inspektion fehlte!! Also alles sehr dumm gelaufen! Jetzt kam nur noch mal die Mitteilung das es keine Kulanz gibt. Leider kann ich den ersten Beitrag nicht löschen hatte es probiert! Kann aber nur noch mal feststellen das bei meinem Roller nach 2 1/2 Jahren und 4400 km beide Stoßdämpfer defekt sind! Und das ja wohl nichts damit zu tun hat das die Inspektion um 5 Monate überzogen wurde!
Somit kann ich diese Marke leider nicht weiter empfehlen.
Benutzeravatar
Karl reiner
 
Beiträge: 8
Registriert: Do 10. Mai 2018, 16:56

Re: Stoßdämpfer

Beitragvon Benno » Do 24. Mai 2018, 14:42

Es ehrt dich, dass du dich gemeldet hast und das richtig gestellt hast.

Und mit der Kulanz gebe ich dir recht, das hätte BMW anders entscheiden sollen.
---------------------------------
Grüße aus dem Münsterland
Benno aus Dülmen

Treffen 2018:
viewtopic.php?f=13&t=1613&start=15#p14302
Benutzeravatar
Benno
 
Beiträge: 633
Registriert: Mo 15. Feb 2016, 11:29
Wohnort: Dülmen

Vorherige

Zurück zu C 650 GT - C650GT - Allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast