Neuer Scooter 2019

Alle Infos rund um die C 650 GT - C650GT.

Neuer Scooter 2019

Beitragvon Dolderbaron » Mi 14. Feb 2018, 23:08

Hallo Freunde
Ich habe neue Informationen vom neuen Scooter 2019 C650 GT und Sport.
Ihr könnt euch doch an das neue Display und die LED Beleuchtung vom C 400 erinnern.
Wenn das stimmt, wird der neue Sport und GT dies alles erhalten, aber der Hammer kommt noch!
Nur der GT hat dann keine Spiegel mehr, sondern links und rechts Bildschirme.
Ich weiss, darüber gab es mal eine Studie, aber jetzt soll es einzigartig in der Motorradwelt kommen.
Nicht einmal die neue Honda Gold Wing hat das.
Der GT hat ja als einziger auf der Welt das neu Side View Assist.
Ich persönlich finde es toll und gibt mir mehr Sicherheit im Stadtverkehr. (Erspart nicht den Schulterblick)
Das wäre doch der Wahnsinn, keine Spiegel mehr:)
Ich betone, es kann aber auch nur ein Gerücht sein.

Gruss
Dolderbaron

Nicht alles was geschrieben wird, entspricht der Wahrheit!
Aber schön wäre es doch oder!

clap clap clap clap clap clap clap clap clap
Scooter fahren ist die pure Lust am Leben und die schönste Nebensache.
Benutzeravatar
Dolderbaron
 
Beiträge: 592
Registriert: Fr 30. Okt 2015, 13:49
Wohnort: 8427 Freienstein Schweiz
Postleitzahl: 8427
Motorrad Scooter: BMW C 650 GT 2016

Neuer Scooter 2019

Werbung

Werbung
 

Re: Neuer Scooter 2019

Beitragvon Dolderbaron » Mi 14. Feb 2018, 23:28

Hier ein Text von BMW veröffentlich am 4.2.2018

Während sich die europäische Motorradindustrie aufgrund dramatisch sinkender Verkaufszahlen in einer Krise befindet, bewegt sich BMW in die entgegengesetzte Richtung, weil er die Mobilität (im Gegensatz zur Motorradindustrie) höher bewertet. Nach jahrelanger Konzentration auf Zweiräder mit größerer Kapazität zieht es in das Rollerfeld. Nachdem BMW Motorrad in den vergangenen Wochen bereits eine Elektroversion seines ultra-sicheren C1-Scooters sowie mehrere MINI-Scooter-Konzepte gezeigt hatte, stellte BMW Motorrad gestern ein Maxi-Scooter-Konzept vor. Aus dem Konzeptfahrzeug werden in naher Zukunft zwei Premium-Scooter hervorgehen und es wird auch eine elektrische Version untersucht.
Die Studie Concept C von BMW Motorrad (C steht für Commuter) geht wieder einen neuen Weg und zeigt eine faszinierende Mobilitätsoption für die Zukunft. Hier steht C für "Pendler". Gerade vor dem Hintergrund der Verkehrsentwicklung im urbanen Raum bietet es die Perspektive eines innovativen, sportlichen Großrollers für das zukünftige Premiumsegment.

Viele Jahre lang wurden Scooter-Fahrer von Motorradfahrern herabgesetzt, und erst als Suzuki vor über zehn Jahren mit einem 400-Kubikzentimeter-Motor die Begeisterung der Maxiscooter auslöste, bekam der Roller Formfaktor Respekt.

Die Fuß-Vorwärts-Fahrposition des Rollers bietet eine Kombination aus der entspannten "Chopper" -Reitposition, aber mit Schutz vor dem Wetter und etwas mehr Schutz bei einem Unfall.

Mit viel Stauraum, kompletter Instrumentierung sowie dem exzellenten Fahrwerk und Fahrwerk des Maxi-Scooters wird der Formfaktor vor allem für längere Pendelfahrten zu einer begehrten und praktischen Alternative zum Motorrad.

Es war jedoch die Leistung der nachfolgenden Maxi-Scooter, die ihnen Respekt bei der Ampel GP und einen legitimen Ort im Motorradfahren verdient. Yamaha folgte Suzuki 1999 Burgman 400 mit einem 40 PS 500cc T-Max im Jahr 2000, dann Honda übertrumpft mit dem 50 PS Silver Wing 600 Twin, dann im Jahr 2002 hob Suzuki mit dem Burgman 650 die Messlatte weiter an.

Das CVT-Getriebe des Burgman 650 kommt sehr schnell von der Linie und einer der vielen denkwürdigen Momente, die mir das Motorradfahren beschert hat, war ein "Outlaw" bei seinem viel größeren Harley Sportster an der Ampel. Es war ihm so peinlich, dass er gerade durch die nächsten Lichter ritt (sie waren rot), anstatt den Scooter ein zweites Mal anzusehen.

In jüngerer Zeit hat der Scooter-Formfaktor noch mehr Kraft in Form des Gilera GP 800, ein 850cc 75bhp 90 Grad V-Twin-Motor mit einer Höchstgeschwindigkeit von mehr als 120 Stundenmeilen.

BMW Motorrad scheint sich im Bereich der Maxi-Scooter an die Spitze der Leistungsskala zu begeben und bekundet seine Absicht, "das hervorragende Handling des Motorrads mit der besonderen Agilität und dem konzeptionellen Komfort des Rollers für ein maximales Fahrerlebnis zu kombinieren." von dynamischem Reiten. "
In der Presse-Kommunikation von BMW Motorrad zum Concept C gibt es jede Menge Hinweise, dass der BMW Maxi-Scooter viel Spaß beim Fahren bringt: "Es geht um mehr als nur ein Versuch, einen großen Roller für höchste Ansprüche zu präsentieren . Vielmehr konzentrierten sich die Designer und Ingenieure von BMW Motorrad neben der technischen Funktion und Qualität vor allem auf die emotionale Komponente - und den Nervenkitzel vom ersten Moment an. "
Über die Größe des Motors und seine Leistung wurde nichts bekannt, außer dass es sich um einen neuen Zweizylinder-Reihenmotor handelt, der seine Kraft über ein stufenloses Getriebe (CVT) an das Hinterrad abgeben wird.



In ähnlicher Weise verfügt das Doppelscheiben-Vorderende über zwei radiale Dreifachkolben-Bremssättel mit einem weiteren auf der hinteren Scheibe, die keinen Zweifel über die Bremskraft und Sportlichkeit des Concept C aufkommen lassen.

Wie bei allen anderen BMW-Motorrädern wurde auch bei der Concept-Maschine eine großzügige Technologie-Sprengung vorgenommen. Der Scheinwerfer ist LED und herkömmliche Rückspiegel wurden durch zwei Videokameras im Heck ersetzt. Diese Kameras speisen Video zu zwei LCD-Monitoren auf dem Armaturenbrett, während ein dritter zentraler LCD-Monitor die übliche Straße und Motordrehzahl und andere relevante Daten anzeigt.

Es bewegt sich was bei BMW.
Scooter fahren ist die pure Lust am Leben und die schönste Nebensache.
Benutzeravatar
Dolderbaron
 
Beiträge: 592
Registriert: Fr 30. Okt 2015, 13:49
Wohnort: 8427 Freienstein Schweiz
Postleitzahl: 8427
Motorrad Scooter: BMW C 650 GT 2016

Re: Neuer Scooter 2019

Beitragvon Dolderbaron » Mi 14. Feb 2018, 23:33

Scooter fahren ist die pure Lust am Leben und die schönste Nebensache.
Benutzeravatar
Dolderbaron
 
Beiträge: 592
Registriert: Fr 30. Okt 2015, 13:49
Wohnort: 8427 Freienstein Schweiz
Postleitzahl: 8427
Motorrad Scooter: BMW C 650 GT 2016

Re: Neuer Scooter 2019

Beitragvon Benno » Do 15. Feb 2018, 06:02

Danke für die Info. Mal gespannt, was davon tatsächlich in der Serie landet und zu welchem Preis.
---------------------------------
Grüße aus dem Münsterland
Benno aus Dülmen

Treffen 2018:
viewtopic.php?f=13&t=1613&start=15#p14302
Benutzeravatar
Benno
 
Beiträge: 468
Registriert: Mo 15. Feb 2016, 10:29
Wohnort: Dülmen
Postleitzahl: 48249
Motorrad Scooter: C 650 GT 2016

Re: Neuer Scooter 2019

Beitragvon ronne » Do 15. Feb 2018, 11:15

Da bin ich ja mal gespannt was öfters ausfällt, mein Spiegel oder euer Bildschirm ?
ronne
 
Beiträge: 162
Registriert: Do 29. Okt 2015, 09:43
Postleitzahl: 21035
Motorrad Scooter: C650 Sport

Re: Neuer Scooter 2019

Beitragvon Liasis » Do 15. Feb 2018, 12:20

Der Roller erscheint filigraner und wirkt sehr sportlich. Ganz heiss finde ich das Blau in den Reifen!
Gruss Daniel
Liasis
 
Beiträge: 199
Registriert: Do 25. Apr 2013, 05:40
Postleitzahl: 8185
Motorrad Scooter: BMW 650 GT

Re: Neuer Scooter 2019

Werbung


Re: Neuer Scooter 2019

Beitragvon imike » Do 15. Feb 2018, 13:29

Hallo.

Ich finde es ist kein schlechte Idee, allerdings ich würde die erste Modelle sicherlich nicht kaufen. Das Concept C wurde schon in EICMA 2010 in Milan bekannt gegeben und schon damals fand ich die Bildschirme sicherheitstechnisch bedenklich. Die Bildschirme sind gegenüber die Rückspiegeln relativ flach, in ca. 40-45° Winkel positioniert und so in der Verkleidung integriert. Auch wenn die Bildschirm matt ist und ein kleines Rand hat, kann trotzdem ein enorme Sonnenblende entstehen. Außerdem die Bildschirme haben bei der Prototyp Modelle in ein tiefes Rahmen eingesetzt, wo Regenwasser, Staub und andere Schmutz einsammeln kann. Bei der aktuelle Modelle ist der Tachogehäuse auch in ein tiefliegende Instrumententräger eingebaut, dies wird aber von der Windschutzscheibe und Sonnenblende von Schmutz und Regenwasser besser geschützt. Bei starkem Regen kann sogar etwas mehr Wasser dort einsammeln.

Außerdem die Bildschirme sollen verstellbar produziert werden, so der Fahrer den Blickwinkel auf die Bildschirm für sich optimal einstellen kann. So wie bei herkömmlichen Rückspiegel.

Kameras und Bildschirme sind in der Automotive aktuell im Gange und werden immer beliebte. Anbei ein Link um ein Geschmack zu bekommen, wo z.B. Samsung mit der Technologie steht:

https://www.youtube.com/watch?v=6GNGfse9ZK8


Gruß.
Schöne Grüße aus dem Ammertal.
Benutzeravatar
imike
 
Beiträge: 27
Registriert: Sa 23. Jan 2016, 11:17
Postleitzahl: 72119
Motorrad Scooter: BMW C 650 GT

Re: Neuer Scooter 2019

Beitragvon Dolderbaron » Do 15. Feb 2018, 16:17

Liasis hat geschrieben:Der Roller erscheint filigraner und wirkt sehr sportlich. Ganz heiss finde ich das Blau in den Reifen!
Gruss Daniel


Stehst Du echt auf die blauen Reifen.

crazy crazy
Scooter fahren ist die pure Lust am Leben und die schönste Nebensache.
Benutzeravatar
Dolderbaron
 
Beiträge: 592
Registriert: Fr 30. Okt 2015, 13:49
Wohnort: 8427 Freienstein Schweiz
Postleitzahl: 8427
Motorrad Scooter: BMW C 650 GT 2016

Re: Neuer Scooter 2019

Beitragvon Methusalem » Do 15. Feb 2018, 16:31

Dolderbaron hat geschrieben:https://www.youtube.com/watch?v=gPGCL0dmbBc
Einfach mal ansehen:)



Lieber Scooterfreund aus der Schweiz, das Video ist von 2011!
Also wurde da über eine Studie berichtet auf deren endgültiger Ausgabe wir alle schon längst rumfahren.
Benutzeravatar
Methusalem
 
Beiträge: 387
Registriert: So 20. Okt 2013, 16:00
Postleitzahl: 84576
Motorrad Scooter: BMW C 650 GT

Re: Neuer Scooter 2019

Beitragvon Appletmax » Do 15. Feb 2018, 17:08

Am besten man fängt schon mal mit dem Sparen an! winkG

Mit trüben Gruß
Wegen des derzeitigen Wetters. rauch

Frank
C 650 GT und sonst gar nichts!
Vermillionred und Highlinepaket
Benutzeravatar
Appletmax
 
Beiträge: 137
Registriert: Mo 11. Mai 2015, 13:48
Postleitzahl: 90768
Motorrad Scooter: C 650 GT

Re: Neuer Scooter 2019

Beitragvon Dolderbaron » Do 15. Feb 2018, 18:08

Appletmax hat geschrieben:Am besten man fängt schon mal mit dem Sparen an! winkG

Mit trüben Gruß
Wegen des derzeitigen Wetters. rauch

Frank



Hallo Frank
Wieso Sparen, alte BMW Fahrer bekommen die umsonst.
:lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol:
Gruss
Dolderbaron

ThumbUP winkG
Scooter fahren ist die pure Lust am Leben und die schönste Nebensache.
Benutzeravatar
Dolderbaron
 
Beiträge: 592
Registriert: Fr 30. Okt 2015, 13:49
Wohnort: 8427 Freienstein Schweiz
Postleitzahl: 8427
Motorrad Scooter: BMW C 650 GT 2016

Re: Neuer Scooter 2019

Beitragvon Ralph » Sa 17. Feb 2018, 19:26

Bildschirme und Kameras statt Rückspiegel wird es auf absehbare Zeit nicht in Serie geben.
Der Preis in der Serienproduktion ist viel zu hoch.
Ralph
 
Beiträge: 20
Registriert: Sa 21. Okt 2017, 12:53
Postleitzahl: 65232
Motorrad Scooter: C650GT

Re: Neuer Scooter 2019

Beitragvon Espoo » So 18. Feb 2018, 11:38

Methusalem hat geschrieben:
Dolderbaron hat geschrieben:https://www.youtube.com/watch?v=gPGCL0dmbBc
Einfach mal ansehen:)



Lieber Scooterfreund aus der Schweiz, das Video ist von 2011!
Also wurde da über eine Studie berichtet auf deren endgültiger Ausgabe wir alle schon längst rumfahren.

Stimmt absolut, Methusalem, ist mir auch gleich aufgefallen!

Dolderbaron hat geschrieben:Hier ein Text von BMW veröffentlich am 4.2.2018

Während sich die ....

Auch dieser Text stammt aus dieser Zeit und beschreibt den Sport und GT, wie sie 2012 auf den Markt kamen.
Verbreitest schöne Fakenews, lieber Dolderbaron! Aber nix für ungut...

VG...Espoo

PS: Dass die nächste Generation mindestens ein Display wie der 400er bekommt, dazu muss man kein Prophet sein und niemanden bei BMW kennen.
Espoo
 
Beiträge: 65
Registriert: Fr 5. Feb 2016, 18:43
Wohnort: Dresden
Postleitzahl: 01099
Motorrad Scooter: BMW C 600 Sport

Re: Neuer Scooter 2019

Beitragvon Dolderbaron » So 18. Feb 2018, 12:27

Espoo hat geschrieben:
Methusalem hat geschrieben:
Dolderbaron hat geschrieben:https://www.youtube.com/watch?v=gPGCL0dmbBc
Einfach mal ansehen:)



Lieber Scooterfreund aus der Schweiz, das Video ist von 2011!
Also wurde da über eine Studie berichtet auf deren endgültiger Ausgabe wir alle schon längst rumfahren.

Stimmt absolut, Methusalem, ist mir auch gleich aufgefallen!

Dolderbaron hat geschrieben:Hier ein Text von BMW veröffentlich am 4.2.2018

Während sich die ....

Auch dieser Text stammt aus dieser Zeit und beschreibt den Sport und GT, wie sie 2012 auf den Markt kamen.
Verbreitest schöne Fakenews, lieber Dolderbaron! Aber nix für ungut...

VG...Espoo

PS: Dass die nächste Generation mindestens ein Display wie der 400er bekommt, dazu muss man kein Prophet sein und niemanden bei BMW kennen.



No und nochmal No
Scooter fahren ist die pure Lust am Leben und die schönste Nebensache.
Benutzeravatar
Dolderbaron
 
Beiträge: 592
Registriert: Fr 30. Okt 2015, 13:49
Wohnort: 8427 Freienstein Schweiz
Postleitzahl: 8427
Motorrad Scooter: BMW C 650 GT 2016


Zurück zu C 650 GT - C650GT - Allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste