Servus, Grüezi und Hallo.. Tach..

Hier möchte sich jeder Neue doch bitte vorstellen.

Servus, Grüezi und Hallo.. Tach..

Beitragvon SpiderMike » Do 29. Aug 2019, 17:25

Hallo erstmal.. ich als Ex-Spandauer, Ex-Vespa, Ex-Lambretta und Ex-Heinkel-Tourist Fahrer.. fahre nach 40 Jahren Motorrad nun wieder Roller.. BMW C650GT (Bj. 2018).. wohne bei Darmstadt.
Warum ich Roller fahre? Bei einem blöden Motorrad Unfall das linke Bein eingequetscht.. 30 cm Metall mit 9 Schrauben, Metallplatte mit 4 Schrauben und 2 Schlingen um Waden und Schienbein zusammen zu halten.. kurz: aufsteigen und schalten beim Motorrad ist nicht.. Roller geht :ugeek:

Als erstes: Sorry an alle Rollerfahrer, die ich in den letzten 40Jahren nicht gegrüßt habe. winkG

Grüße
SpiderMike
SpiderMike
 
Beiträge: 4
Registriert: Do 29. Aug 2019, 11:32

Re: Servus, Grüezi und Hallo.. Tach..

Beitragvon Tiaetsch » Do 29. Aug 2019, 17:31

Tach Spider, willkommen im Forum.

Grüßen vom Motorrad! Warum eigentlich nicht?

Viele Grüße
Tiaetsch
Tiaetsch
 
Beiträge: 13
Registriert: So 9. Apr 2017, 09:49
Wohnort: Saarbrücken

Re: Servus, Grüezi und Hallo.. Tach..

Beitragvon Bärle » Do 29. Aug 2019, 17:43

Servus SpiderMike,
vui Spaß mit deinem GT und hier im Forum! Es grüßen auch nicht alle Rollerfahrer! Es sei dir verziehen! winkG
Je mehr Kurven desto besser!
Ducati M900ie
BenelliTrek 1130
BMW C600Sport

mfg rainer
Benutzeravatar
Bärle
 
Beiträge: 669
Registriert: Fr 16. Sep 2016, 16:20
Wohnort: Ingolstadt

Re: Servus, Grüezi und Hallo.. Tach..

Beitragvon SpiderMike » Sa 31. Aug 2019, 10:47

Ja warum grüßen Motorradfahrer eigentlich keine Harley- und Rollerfahrer? cofus
Seltsam.. ist aber so.. :D
Harleyfahrer mögen keine V-Rod Harleys.. Wasser in einer Harley??.. Igitt.. :mrgreen:
u.s.w.
Das ist natürlich alles Quatsch.. aber Mopedfahrer sind manchmal so.. :roll:

SpiderMike ThumbUP
SpiderMike
 
Beiträge: 4
Registriert: Do 29. Aug 2019, 11:32

Re: Servus, Grüezi und Hallo.. Tach..

Beitragvon Benno » Sa 31. Aug 2019, 16:40

Herzlich willkommen bei uns.
---------------------------------
Grüße aus dem Münsterland
Benno aus Dülmen
Benutzeravatar
Benno
 
Beiträge: 1034
Registriert: Mo 15. Feb 2016, 10:29
Wohnort: Dülmen

Re: Servus, Grüezi und Hallo.. Tach..

Beitragvon Dolderbaron » So 1. Sep 2019, 09:42

Auch ein herzliches Willkommen von mir.
Ich bin nach 4 Roller GT wieder zum Motorrad zurück.
Habe mir ein Monster BMW K1600 Bagger gekauft, also den gross Roller von BMW.
Ich grüsse alle, nur keine 50 Roller.

Gruss
Dolderbaron
K1600 Bagger und BMW C 650 GT fahren ist die pure Lust am Leben und die schönste Nebensache.
Benutzeravatar
Dolderbaron
 
Beiträge: 1240
Registriert: Fr 30. Okt 2015, 13:49
Wohnort: 8427 Freienstein Schweiz

Re: Servus, Grüezi und Hallo.. Tach..

Beitragvon SpiderMike » So 1. Sep 2019, 20:41

Hallo Dolderbaron..

Ich hatte vorher eine BMW K1600GT, Bj. 2011 (Erste Baureihe). :|
Klackender Kardan, vom Vorgänger tiefer gelegt, 380 kg, bergauf in einer kleinen Straße kaum zu wenden.
Ansonsten leicht zu fahren und super Motor.. aber schieben :(
Na ja.. trotzdem super Reisemotorrad ThumbUP

Viel Spaß beim (Motorrad)Rollern...

winkG
SpiderMike
 
Beiträge: 4
Registriert: Do 29. Aug 2019, 11:32

Re: Servus, Grüezi und Hallo.. Tach..

Beitragvon eurensis » Do 5. Sep 2019, 12:32

Guten Tag dem Neuen und den Anderen!

Seit Mai 2018 habe ich meinen C 650 GT, jetzt fast 18.000 Kilometer. Probleme keine. Anfangs nervte
die Ölstandswarnung. Aber dank diesem Forum nervt sie nicht mehr.

Motorroller fahre ich schon länger, noch immer einen Heinkel Tourist 103 A 2, in der Stadt und auf
beengtem Raum sehr leicht zu parken. Alle Wartungen muss man selber machen. So einfach müßte
das auch beim 650 GT sein. Aber man kann nicht alles haben.

Dank Heinkel Club Deutschland ist die Ersatzteilversorgung gesichert.

Allen wünscht viele schöne, unfallfreie Kilometer

Eurensis
eurensis
 
Beiträge: 11
Registriert: So 5. Aug 2012, 19:15


Zurück zu Neuvorstellung der User

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste