Klappergeräuche

Die Technik des BMW C 400 - Reihe im besonderen.
Nucki
Beiträge: 18
Registriert: So 23. Dez 2018, 12:50
Postleitzahl: 51061
Motorrad Scooter: Gilera Runner fxr 18

Klappergeräuche

Beitrag von Nucki » Do 7. Mär 2019, 22:13

Hat hier noch einer von euch am Roller bei einer Geschwindigkeit von 30-40 km klappergeräuche festgestellt .

Benutzeravatar
Dolderbaron
Beiträge: 1313
Registriert: Fr 30. Okt 2015, 14:49
Postleitzahl: 8427
Motorrad Scooter: BMW C 650 GT 2016
Wohnort: 8427 Freienstein Schweiz

Re: Klappergeräuche

Beitrag von Dolderbaron » Fr 8. Mär 2019, 13:28

Was verstehst Du unter ein Klappergeräusch!
Wo usw.

Gruss
Dolderbaron
K1600 Bagger und BMW C 650 GT fahren ist die pure Lust am Leben und die schönste Nebensache.

Nucki
Beiträge: 18
Registriert: So 23. Dez 2018, 12:50
Postleitzahl: 51061
Motorrad Scooter: Gilera Runner fxr 18

Re: Klappergeräuche

Beitrag von Nucki » Sa 9. Mär 2019, 22:03

Das ist so ein blechendes Geräusch so bei ca 30-40 km ,der Händler hat schon nachgeschaut und gesagt Motorseitig wäre alles ok . Es soll angeblich irgend eine Verkleidung sein , wenn ich zur einfahrkontrolle muss machen Sie alles zusammen.Er hat das Geräusch mit dem Handy aufgenommen und nach München geschickt ob die schon was wissen was es sein könnte sagte er mir .
Ich denke mal das ich so in drei Wochen zu bmw muss dann weiß ich bestimmt was es war .
Gruß :)G

acro
Beiträge: 18
Registriert: So 10. Mär 2019, 09:20
Postleitzahl: 53844
Motorrad Scooter: C400GT
Wohnort: Bergheim/Troisdorf

Re: Klappergeräuche

Beitrag von acro » Di 12. Mär 2019, 16:57

Ja, habe auch Klappergeräusche. Klingt nach Resonazschwingung von Verkleidungsteilen. Bei mir schwingts bei einer bestimmten Motordrehzahl im unteren Bereich, etwas über Standdrehzahl. Ist dann aber wieder weg. Finde ich GUT clap , ist quasi `ne Geschwindigkeitskontrolle :mrgreen: So klappert man durch die Ortschaft und kann sich sicher sein, keine Überschreitung zu begehen!

Palast
Beiträge: 4
Registriert: Di 12. Mär 2019, 20:56
Postleitzahl: 2122
Motorrad Scooter: C 400 GT

Re: Klappergeräuche

Beitrag von Palast » Mi 13. Mär 2019, 15:01

Bei mir treten auch exakt die von euch beschriebenen Vibrationsgeräusche der Verkleidung auf. In meinem Fall beim 400 GT
zwischen 40 und 50 Km/h.

Oh weh..., ich hoffe wir spielen da als „Early Adopters“ nicht den Betatester für BMW. Falls das Problem tatsächlich in Serie auftritt, ist nach meiner Meinung da eine Rückrufaktion von BMW fällig!

Gruß aus Oldenburg, Mark

AndreasMS
Beiträge: 22
Registriert: Fr 19. Apr 2019, 17:09
Postleitzahl: 48167
Motorrad Scooter: BMW X 400 GT

Re: Klappergeräuche

Beitrag von AndreasMS » Fr 19. Apr 2019, 17:43

Habe die Geräusche auch (400 GT). Kommt m.E. aus dem Bereich der Verkleidung vorne rechts, innen.

detto
Beiträge: 1
Registriert: Sa 4. Mai 2019, 21:33
Postleitzahl: 30926
Motorrad Scooter: BMW C 400 GT

Re: Klappergeräuche

Beitrag von detto » So 5. Mai 2019, 19:23

Hallo,

ich habe meinen C 400 GT seit 30.03.2019,

unter anderem habe ich auch Vibrationen / "Klappergeräusche" aus dem Bereich der Frontverkleidung , diese treten immer im Drehzahlbereich 4000-5500 U/min auf.

Die BMW NL sagt das läge an der Leichtbauweise :!:


Gruß
Detto

Nucki
Beiträge: 18
Registriert: So 23. Dez 2018, 12:50
Postleitzahl: 51061
Motorrad Scooter: Gilera Runner fxr 18

Re: Klappergeräuche

Beitrag von Nucki » So 5. Mai 2019, 20:53

Hallo liebe Leute
Diese Klapper Geräusche hatte ich auch so bei 30-38 und wenn ich so ein wenig Slalom fuhr hatte ich Vibrationen am Fahrzeug . Wenn ich wieder genau gerade fuhr war es Weck ,sobald ein wenig Schräglage Vibrationen . Das Fahrzeug war zwei mal für je eine Woche in der BMW Werkstatt zur Behebung von den Mängeln . Sie haben sämtliche Verkleidungen mit Schaumstoffband unterfüttert aber auch das ohne Erfolg . Das klappern war nun noch mehr geworden .
Nur habe ich den Roller an BMW zurückgegeben und mein Geld zurück bekommen, ohne jeglichen Abzug . Bin mit dem Roller 1800km gefahren . Es ist wirklich ein tolles fahren für mich gewesen bequem und sehr kräftig vom Motor her . Aber bei so einer Summe kann ich mit diesen Mängeln nicht leben , es darf so etwas nicht sein.
Wenn ich ins bergische mit kurvigen Streckenverlauf könnte ich durch das vibrieren eigentlich kein gutes Gefühl für die Kurven aufbauen es war so blöde das Füße und der po die ganze Zeit gekribbelt haben .
Das war meine Erfahrung mit dem Roller , nun habe ich mir eine Vespa Gts 300 super Sport gekauft und bin sehr zufrieden Motorruhe und laufruhe Sie schnurrt nur vor sich hin .
Ist halt ein anderer Roller die man so nicht vergleichen kann , alleine von der Leistung her .
So ist halt für jeden das richtige dabei ,man braucht es sich nur aussuchen was zu einem passt.
Grüße an euch ;) ;) ;)

AndreasMS
Beiträge: 22
Registriert: Fr 19. Apr 2019, 17:09
Postleitzahl: 48167
Motorrad Scooter: BMW X 400 GT

Re: Klappergeräuche

Beitrag von AndreasMS » Di 14. Mai 2019, 18:48

Bin jetzt bei Tachostand 2.900 km. Es ist wärmer und die Klappergeräusche sind seltener geworden. ;)

Jenuss-Biker-2
Beiträge: 1
Registriert: Di 14. Mai 2019, 20:12
Postleitzahl: 50968
Motorrad Scooter: C 400 GT

Re: Klappergeräuche

Beitrag von Jenuss-Biker-2 » Di 14. Mai 2019, 20:24

Ich habe den 400GT seit 3 Wochen und habe auch die Geräusche - bei niedriger Drehzahl und bei Lastwechsel, also wenn ich Gas wegnehme. Die Werkstatt hat nach sehr kurzer Testfahrt nichts gemerkt. Bin gespannt ob bald einer den Grund findet. Bin erst 400 km gefahren, also noch etwas Zeit bis zur 1000er.

acro
Beiträge: 18
Registriert: So 10. Mär 2019, 09:20
Postleitzahl: 53844
Motorrad Scooter: C400GT
Wohnort: Bergheim/Troisdorf

Re: Klappergeräuche

Beitrag von acro » Mi 22. Mai 2019, 17:07

Nucki hat geschrieben:Hallo liebe Leute
.....
Nur habe ich den Roller an BMW zurückgegeben und mein Geld zurück bekommen, ohne jeglichen Abzug . Bin mit dem Roller 1800km gefahren . Es ist wirklich ......
Grüße an euch ;) ;) ;)
Hi Nucki,
hast du die Rückabwicklung schriftlich oder nur mündlich gemacht, sprich, wenn schriftlich, könntest du das Schriftstück anderen im Forum zwecks gleicher Absicht zur Verfügung stellen? Ich wäre dir sehr dankbar!

Gruß
Peter

Benutzeravatar
ronne
Beiträge: 371
Registriert: Do 29. Okt 2015, 10:43
Postleitzahl: 21529
Motorrad Scooter: C400GT

Re: Klappergeräuche

Beitrag von ronne » Mi 22. Mai 2019, 17:18

Habe meinen gt jetzt seit einer halben Woche und bei genau 5200 U/min ein metallisches kurzes rasseln. Kommt definitiv nicht von der Verkleidung und erst wenn der Motor etwas warm ist. Ich denke das man das zur Einfahrkontrolle hinbekommt. Ansonsten bin ich voll zufrieden.

Benutzeravatar
chrisly
Beiträge: 29
Registriert: So 25. Aug 2019, 00:59
Postleitzahl: 66663
Motorrad Scooter: C 400 GT

Re: Klappergeräuche

Beitrag von chrisly » Fr 13. Sep 2019, 20:04

Jetzt hat´s mich auch erwischt: ich habe letzte Woche einen Vorführer gekauft - bis jetzt alles top, bis auf Vibrationen/Klappern aus dem Verkleidungsbereich (insbesondere zwischen 30 und 40 km/h).
Evtl. kommt es aus dem Bereich der Einfassung des TFT-Displays.
Hier gibt es ja schon einige Berichte über ähnliche Geräusche. Hat das schon jemand in den Griff bekommen und weiß, wo es genau herkam und wie es behoben wurde? Ich möchte nicht extra dafür in die Werkstatt, wenn ich es evtl. selbst beheben kann. Außerdem habe ich den Vorführer nicht vor Ort gekauft - da dürfte die Motivation der Werkstatt nicht ganz so groß sein (auch wenn es natürlich Garantiearbeiten sind) ...

Benutzeravatar
ronne
Beiträge: 371
Registriert: Do 29. Okt 2015, 10:43
Postleitzahl: 21529
Motorrad Scooter: C400GT

Re: Klappergeräuche

Beitrag von ronne » Sa 14. Sep 2019, 18:24

Na die Verkleidung wird immer irgendwann klappern, ist eben ein Roller. Die restlichen Geräusche sind da schon echt nervig.

Benutzeravatar
chrisly
Beiträge: 29
Registriert: So 25. Aug 2019, 00:59
Postleitzahl: 66663
Motorrad Scooter: C 400 GT

Re: Klappergeräuche

Beitrag von chrisly » Sa 14. Sep 2019, 22:53

Ist eben eine Roller?
In dieser Preisklasse darf nichts klappern! Selbst meine 9 Jahre alte Honda SW-T 400 war klapperfrei!

Antworten