Suzuki GSXR e1000

Themen die sonst nirgendwo rein passen.

Re: Suzuki GSXR e1000

Beitragvon Rovi » Mo 5. Feb 2018, 07:19

Es heißt ja immer: Lange läuft!
Dateianhänge
WE 026.ajpg.jpg
WE 024a.jpg
Rovi
 
Beiträge: 90
Registriert: Fr 5. Mai 2017, 06:39
Postleitzahl: 96114
Motorrad Scooter: GSXR e1000

Re: Suzuki GSXR e1000

Werbung

Werbung
 

Re: Suzuki GSXR e1000

Beitragvon Rovi » Di 6. Feb 2018, 11:01

Neben Emrax gibt e wohl auch noch einen weiterei Motorenhersteller mit Axial Flux Technologie!
Mal schauen, ob es den Motor auch in der niederen Spannungsklasse gibt.
320-600V DC ist mir definitive zu hoch von der Spg. her!
Rovi
 
Beiträge: 90
Registriert: Fr 5. Mai 2017, 06:39
Postleitzahl: 96114
Motorrad Scooter: GSXR e1000

Re: Suzuki GSXR e1000

Beitragvon Rovi » Mi 7. Feb 2018, 06:54

Raus mit den billig Car HiFi Stromverteilern.
Sehen zwar schick aus aber ich traue denen nicht beim 50mm2 Kabel und der Fixierung mittels Madenschraube nicht wirklich,
falls dort doch bis zu 800A fließen sollten!
Gab ein paar Geschenke vom Anlagenbau!
Da können 800A Dauerstrom rüber fließen!
Zumindest bin ich dann auf der sicheren Seite.
Dateianhänge
A9845610-8A51-4737-8643-FDB9D29C798C.jpeg
Rovi
 
Beiträge: 90
Registriert: Fr 5. Mai 2017, 06:39
Postleitzahl: 96114
Motorrad Scooter: GSXR e1000

Re: Suzuki GSXR e1000

Beitragvon Rovi » Do 8. Feb 2018, 06:43

Die erste Schiene hängt schon mal ...
Dateianhänge
50mm² 017a.jpg
Rovi
 
Beiträge: 90
Registriert: Fr 5. Mai 2017, 06:39
Postleitzahl: 96114
Motorrad Scooter: GSXR e1000

Re: Suzuki GSXR e1000

Beitragvon Dolderbaron » Do 15. Feb 2018, 16:15

Sieht nach viel Arbeit aus.

ThumbUP winkG
Scooter fahren ist die pure Lust am Leben und die schönste Nebensache.
Benutzeravatar
Dolderbaron
 
Beiträge: 578
Registriert: Fr 30. Okt 2015, 13:49
Wohnort: 8427 Freienstein Schweiz
Postleitzahl: 8427
Motorrad Scooter: BMW C 650 GT 2016

Re: Suzuki GSXR e1000

Beitragvon Rovi » Fr 16. Feb 2018, 04:54

An Löchern bohren habe ich doch Spaß ;)
Aber ja, mit nem scharfen Bohrer wäre ich bestimmt schneller ...
Heuteabend gehts dann weiter, da ist meine Woche Urlaub mit der Familie leider schon wieder rum :(
Rovi
 
Beiträge: 90
Registriert: Fr 5. Mai 2017, 06:39
Postleitzahl: 96114
Motorrad Scooter: GSXR e1000

Re: Suzuki GSXR e1000

Werbung


Re: Suzuki GSXR e1000

Beitragvon Rovi » Sa 17. Feb 2018, 11:34

Kupferschienen sind durchlöchert, Akkuanschlusskabel prepariert und einmal wieder alles angeschlossen.
Habe auch gleich die Sicherungen gegen 2x 400A getauscht.
Zumindest, sollte Kirchhoff Recht behalten, könnten nun kurzzeitig bis 800A fließen.
Dateianhänge
F8858EFC-0393-48B6-A3E7-569739C7874A.jpeg
Rovi
 
Beiträge: 90
Registriert: Fr 5. Mai 2017, 06:39
Postleitzahl: 96114
Motorrad Scooter: GSXR e1000

Vorherige

Zurück zu Off - Topic

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast