BMW hat in USA die K 1600 B - den Bagger vorgestellt

Themen die sonst nirgendwo rein passen.

BMW hat in USA die K 1600 B - den Bagger vorgestellt

Beitragvon OSM62 » Di 11. Okt 2016, 15:05

Hallo Leute,
BMW hat in Amiland den Bagger, die K 1600 B vorgestellt. So sieht das Teil aus:

Bild

Bild

Alle aktuellen Bilder habe ich hier:

http://www.bmw-motorrad-bilder.de/mb/th ... ?album=167

Das sind nach BMW-Informationern die Highlights der K 1600 B:
• Sechszylinder-Reihenmotor nach EU-4-Maßgaben mit einer Leistung von 118 kW (160 PS) bei 7 750 min-1 sowie einem maximalen Drehmoment von 175 Nm bei 5 250 min-1.
• Bagger-Design mit betont gestreckter, stromlinienartiger Silhouette und flacher Heckpartie.
• Niedriger Heckrahmen für abgesenkte Fahrzeughöhe hinten, verringerte Sitzhöhe für den Sozius (- 7cm) und typische Bagger-Optik.
• Fest installierte Seitenkoffer mit neuer Aufteilung, Heckmittelabdeckung und integrierten Leuchteneinheiten in US-amerikanischem Stil.
• Verchromte, fahrbahnparallel verlaufende Endschalldämpfer mit verrippten Endkappen.
• Hochklappbarer Heckkotflügel für leichten Radausbau.
• Effektiver Wind- und Wetterschutz durch Windleitflügel und weit nach hinten gezogene Verkleidungsseitenteile.
• Bagger-typisch kurzes Windschild, elektrisch verstellbar.
• Elektronisches Fahrwerk Dynamic ESA mit automatischer Dämpfungsanpassung sowie Dämpfungsmodi „Road“ und „Cruise“ serienmäßig.
• Rückfahrhilfe für noch einfachere Manövrierbarkeit als Sonderausstattung ab Werk.
• Schaltassistent Pro für Hoch- und Herunterschalten ohne Kupplung als Sonderausstattung ab Werk.
• Intelligenter Notruf für rasche Hilfe bei Unfällen und in Notsituationen als Sonderausstattung ab Werk (nur in ConnectedDrive-fähigen europäischen Märkten).
Gruß vom Großrollerfahrer

Michael - OSM62 - Webmaster - Admin

http://www.k1200s.de , http://www.s1000rr.de , http://www.f800-forum.de , http://www.BMW-K1600GT.de , http://www.S1RR.de
Benutzeravatar
OSM62
Administrator
 
Beiträge: 278
Registriert: Do 10. Nov 2011, 20:56
Wohnort: Bitzen
Postleitzahl: 57539
Motorrad Scooter: BMW

BMW hat in USA die K 1600 B - den Bagger vorgestellt

Werbung

Werbung
 

Re: BMW hat in USA die K 1600 B - den Bagger vorgestellt

Beitragvon HDBeemer » Di 11. Okt 2016, 21:29

Interessant und besser als ich es aufgrund der "Spionfotos" erwartet hatte. Etwas zwischen einer Honda F6B und der bösen schwarzen Guzzi. Aber ein Bagger sollte eigentlich nicht mehr als zwei Zylinder brauchen...

Für mich ist das nix - bleibe meiner GTL treu :mrgreen: Im Amiland dürfte aber es sicherlich ein paar Anhänger finden.
4 wheels move your body, 2 wheels move your soul...
Benutzeravatar
HDBeemer
 
Beiträge: 316
Registriert: Mi 10. Okt 2012, 17:31
Wohnort: Zürich/Schweiz
Postleitzahl: 8902
Motorrad Scooter: BMW C650 GT

Re: BMW hat in USA die K 1600 B - den Bagger vorgestellt

Beitragvon lederkombi » Mi 12. Okt 2016, 13:24

Solange der Motor nicht so heult wie jener welchen ich Probegefahren bin....
LG, Jakob

BMW R1200GS Adventure 2016, rot
BMW R1200RT in Biarritzblau (div. Umbauten)
Honda CB1100EX, BMW R50/1 (1959)
Benutzeravatar
lederkombi
 
Beiträge: 574
Registriert: Mo 1. Sep 2014, 01:50
Wohnort: Basel, Schweiz
Postleitzahl: 4000
Motorrad Scooter: C650GT, Highline '14


Zurück zu Off - Topic

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast