Roller eingetauscht

Themen die sonst nirgendwo rein passen.

Roller eingetauscht

Beitragvon lederkombi » Do 15. Sep 2016, 00:11

:oops:

Tja, ich habe heute meinen genialen Roller in Zahlung für eine R1200GS Adv. Jg2016 gegeben. Erhalten habe ich 6300.- CHF, das ist nicht wirklich viel. Nicht weil der Roller nichts wert wäre, sondern weil es ausreichend auf dem Markt gibt und er vom Händler für ca. 8000-8500.- verkauft werden wird (versucht).
Ich geben ihn ungern her, aber letztlich ist es ein Platzproblem (ich habe 4 Maschinen!) und der Roller ist jene Maschine, welche am schlechtesten zum Aufbocken ist. Daher (man wird nicht jünger) fiel der Eintscheid zu ungunsten des Rollers.

Ich lese aber gerne weiterhin hier mit, auch ohne (derzeit) einen C650 zu besitzen. Wer weiss schon, was die Zukunft bringt winkG

Und den einen oder anderen werde ich weiterhin sehr gerne bei einer Ausfahrt treffen (Dolderbaron?)
LG, Jakob

BMW R1200GS Adventure 2016, rot
BMW R1200RT in Biarritzblau (div. Umbauten)
Honda CB1100EX, BMW R50/1 (1959)
Benutzeravatar
lederkombi
 
Beiträge: 574
Registriert: Mo 1. Sep 2014, 01:50
Wohnort: Basel, Schweiz

Roller eingetauscht

Werbung

Werbung
 

Re: Roller eingetauscht

Beitragvon lederkombi » Do 15. Sep 2016, 10:38

Nachtrag: Eigentlich wollte ich die K1600GTL, die gefällt mir einfach besser wie diese Gummikühe (GS) bzw. Schnabeltiere. Aber: die K1600 ist eine totale Katastrophe! Boardcomputer: wer das verbrochen hat, gehört geteert und gefedert. Navi? Kann man bei Sonne nicht ablesen. Wieso haben die den Einbauwinkel fix? Man sieht nur Mattscheibe und der untere Rand fehlt komplett. Ich rede hier vom BMW Navi 5! Aber das wirklich schlimmste: der Motor heult wie eine Heulboje. Ich kann mich an vieles gewöhnen, an ein Getriebe wie aus dem letzten Jahrhundert, aber ein Motor der nicht satt brabbelt (vor allem wenn es ein 6Zyl ist), sondern einfach nur so hochfrequent heult, das geht gar nicht. plemplem nogo

BMW, was soll das? Ich hatte eine K1200LT, die hatte einen satten Klang. Das sollte doch auch beim 6Zyl. kein Problem sein?
Motorleistung und Drehmoment inkl. Fahrwerk sind dafür genial (ok, leichtes gieren um die Hochachse zwischen 20...60km).

Die GS war aber umwerfen. Elektronik wie sie sein soll, praktisch und unauffällig. Schaltassistent etc. ThumbUP Und ein Motorengeräusch, wie man es von einem Motorrad erwartet: satt. (wenn auch rauh und nicht so seidenweich wie bei der K)
LG, Jakob

BMW R1200GS Adventure 2016, rot
BMW R1200RT in Biarritzblau (div. Umbauten)
Honda CB1100EX, BMW R50/1 (1959)
Benutzeravatar
lederkombi
 
Beiträge: 574
Registriert: Mo 1. Sep 2014, 01:50
Wohnort: Basel, Schweiz

Re: Roller eingetauscht

Beitragvon Rollerer » Do 15. Sep 2016, 11:36

Schade, Jakob,

ich haette Dich gerne bei einem Treffen kennengelernt. Kannst aber ja trotzdem zum 2017er Treffen kommen, wir haben inzwischen eh schon 2 Abtruennige. :)G
Ich bin übrigens von der GS auf den Roller umgestiegen, man wird ja nicht jünger. ;)

Georg
Rollerer
 
Beiträge: 114
Registriert: Mo 1. Apr 2013, 17:06

Re: Roller eingetauscht

Beitragvon lederkombi » Do 15. Sep 2016, 14:34

Rollerer hat geschrieben:Schade, Jakob,

ich haette Dich gerne bei einem Treffen kennengelernt. Kannst aber ja trotzdem zum 2017er Treffen kommen, wir haben inzwischen eh schon 2 Abtruennige. :)G
Ich bin übrigens von der GS auf den Roller umgestiegen, man wird ja nicht jünger. ;)

Georg


Ja, der Roller ist definitiv spitze ThumbUP

Und ich habe ihn sehr ungern abgegeben. Aber der liebe Platz.... :?
LG, Jakob

BMW R1200GS Adventure 2016, rot
BMW R1200RT in Biarritzblau (div. Umbauten)
Honda CB1100EX, BMW R50/1 (1959)
Benutzeravatar
lederkombi
 
Beiträge: 574
Registriert: Mo 1. Sep 2014, 01:50
Wohnort: Basel, Schweiz

Re: Roller eingetauscht

Beitragvon OSM62 » Do 15. Sep 2016, 15:48

lederkombi hat geschrieben:....sondern einfach nur so hochfrequent heult, das geht gar nicht. plemplem nogo

So hört sich meine K 1600 GT an:




Ich bin ganz zufrieden mit dem Sound.
Gruß vom Großrollerfahrer

Michael - OSM62 - Webmaster - Admin

http://www.k1200s.de , http://www.s1000rr.de , http://www.f800-forum.de , http://www.BMW-K1600GT.de , http://www.S1RR.de
Benutzeravatar
OSM62
Administrator
 
Beiträge: 298
Registriert: Do 10. Nov 2011, 20:56
Wohnort: Bitzen

Re: Roller eingetauscht

Beitragvon lederkombi » Do 15. Sep 2016, 15:56

OSM62 hat geschrieben:Ich bin ganz zufrieden mit dem Sound.


Ja, der Sound hinten stimmt. Aber wenn ich auf der Maschine sitze, beim Fahren, da tönt es nur noch nogo . Mir war das leider nicht bekannt, so war und bin ich eben schon enttäuscht. Eine im Anschluss erfolgte Recherche im Internet zeigte mir dann, dass dieses Heulen offenbar vom Primärantrieb stammt (macht so auch Sinn, also die Herkunft) und durch viele bestätigt wird. Die einen stört es (wie mich), die anderen leben damit. Der Händler meinte auch, dass man nach ein paar Stunden sich daran gewöhnt hat. Da ich aber beim Motorrad dieses satte und sonore brabbeln des Motors (nicht des Auspuffs) liebe, gab es für mich letztlich keine andere Wahl. Irgendwie hoffte ich auf eine ähnliche Geräuschkulisse wie bei meiner K1200LT selig.
LG, Jakob

BMW R1200GS Adventure 2016, rot
BMW R1200RT in Biarritzblau (div. Umbauten)
Honda CB1100EX, BMW R50/1 (1959)
Benutzeravatar
lederkombi
 
Beiträge: 574
Registriert: Mo 1. Sep 2014, 01:50
Wohnort: Basel, Schweiz

Re: Roller eingetauscht

Werbung


Re: Roller eingetauscht

Beitragvon HDBeemer » Do 15. Sep 2016, 20:47

Über Geschmack soll man ja nicht streiten. Aber deine Kommentare zur K1600 kann so gar nicht nachvollziehen. Ich fahre nebst der C650GT und die K1600 GTL Exclusive. Das ist das genialste Touren-Motorrad in meiner 30jährigen Karriere. Auch meine Sozia schätzt den Komfort sehr. Ein seidenweicher Motor mit Power ohne Ende, komfortabel, sicher. Der Bordcomputer ist genial und einfach (braucht nur etwas Eingewöhnung). Einzig die Sichtbarkeit des Navi bei schrägem Sonnenstand ist tatsächlich ein Problem - aber damit kann ich leben, das ist ein Detail und nur in gewissen Situationen störend.
Ich gehe in wenigen Tagen auf eine weitere Tour quer durch Europa - kann es kaum noch erwarten. Dieses Jahr schon fast 18'000km darauf abgespult. ThumbUP

Trotzdem viel Spass mit deiner Gummikuh - ist auch ein tolles Motorrad.
4 wheels move your body, 2 wheels move your soul...
Benutzeravatar
HDBeemer
 
Beiträge: 318
Registriert: Mi 10. Okt 2012, 17:31
Wohnort: Zürich/Schweiz


Zurück zu Off - Topic

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast