Suzuki GSX-R e899 K2

Themen die sonst nirgendwo rein passen.

Re: Suzuki GSX-R e899 K2

Beitragvon Rovi » Mo 14. Mai 2018, 08:43

Danke Rainer,
hier mal eine kurze Übersicht der offiziellen 1/4 Meile Testläufe, die ich nun mit der Kiste absolviert habe:

14,468 Sekunden, 157 km/h (@ 175VDC, 600A, Reglerproblem)
15,380 Sekunden, 172km/h (@ 175VDC, 400A ... nach 740m Topspeed bei 200,49km/h)
13,591 Sekunden, 149,453 km/h (@117V, 800Arms)

Werde furs nächste Rennen den Radstand um 10cm veringern, etwas Luft aus dem HR nehmen um mehr Auflagefläche zu bekommen und werde mit der Feldschwächung beginnen.
Rovi
 
Beiträge: 147
Registriert: Fr 5. Mai 2017, 07:39
Postleitzahl: 96114
Motorrad Scooter: GSXR e1000

Re: Suzuki GSX-R e899 K2

Werbung

Werbung
 

Re: Suzuki GSX-R e899 K2

Beitragvon Rovi » Di 15. Mai 2018, 05:44

Gestern schon mal mit den Updates angefangen ...
- Luft aus dem Reifen raus gelassen. Nun sollte er zumindest mehr Auflagefläche und dadurch mehr Gripp beim Start haben.
- Radstand um 10cm gekürzt (dadurch wird ebenfalls der Grip erhöht (mehr Anpressdruck des HR´s auf den Asphalt durch das eigene Körpergewicht). Fahre nun noch immer einen 25cm längeren Radstand wie Serie!

Was mir nicht mehr so gefällt ist nun die Kabelführung, die sieht nicht mehr so dolle aus und liegt nun in einem kleinen Bogen auf der Schwinge zwischen HR und Dämpfer!

Ansonsten habe ich noch die Akkus im Anhänger ein wenig geschwächt und hänge sie am Mittwoch ans Ladegerät, um sie in den Lagerungsbereich zu bringen.

Dann wolllte ich auch schon mal die Parameter für die Feldschwächung im Regler einprogrammieren ... in der hoffnung das es am Ende auch etwas bringt.
Das werde ich aber erst im Juni, direkt auf meinem nächsten Event zu spüren bekommen, denn ich habe leider keine Zeit mehr dies vorher am Bamberger Flughafen zu testen.
Dateianhänge
Radstand verkürzt.JPG
Rovi
 
Beiträge: 147
Registriert: Fr 5. Mai 2017, 07:39
Postleitzahl: 96114
Motorrad Scooter: GSXR e1000

Re: Suzuki GSX-R e899 K2

Beitragvon Rovi » Mi 16. Mai 2018, 18:38

So, die Feldschwächung habe ich nun auch programmiert.
Ich gehe mal mit 50A bei 90% Spannung ins Rennen.
Dateianhänge
D9EB77E0-5E0B-4DAB-AD5D-19FB70D8E933.jpeg
D88CE469-D295-4B06-AD58-7028CC58DFA7.jpeg
62D0E2F3-4C9F-49DA-A792-B1130ADAA880.jpeg
Rovi
 
Beiträge: 147
Registriert: Fr 5. Mai 2017, 07:39
Postleitzahl: 96114
Motorrad Scooter: GSXR e1000

Re: Suzuki GSX-R e899 K2

Beitragvon Rovi » Mi 23. Mai 2018, 17:14

Nun heißt es wieder 2 Monate warten ...
Habe mir jetzt auch noch die hintere PVM Felge bestellt.
Dateianhänge
A6CD3508-666C-49C3-A10B-6ADF94DDB8C9.jpeg
Rovi
 
Beiträge: 147
Registriert: Fr 5. Mai 2017, 07:39
Postleitzahl: 96114
Motorrad Scooter: GSXR e1000

Vorherige

Zurück zu Off - Topic

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste