Nächstes C 400 Modell in Sichtweite - C 400 GT

Der Scooter der BMW, die C 400 - Reihe im allgemeinen.

Nächstes C 400 Modell in Sichtweite - C 400 GT

Beitragvon OSM62 » Mo 16. Jul 2018, 08:30

Die C 400 X ist noch nicht einmal richtig auf dem Markt, da kündigt sich schon
das nächste Modell auf Basis des C 400 X Antriebs an, die C 400 GT.
Die Tourer Variante soll auch viel schöner aussehen wie der C 400 X.

Sind nur Gerüchte, denen ich aber glauben schenke, da ich die Quelle kenne.
Gruß vom Großrollerfahrer

Michael - OSM62 - Webmaster - Admin

http://www.k1200s.de , http://www.s1000rr.de , http://www.f800-forum.de , http://www.BMW-K1600GT.de , http://www.S1RR.de
Benutzeravatar
OSM62
Administrator
 
Beiträge: 306
Registriert: Do 10. Nov 2011, 20:56
Wohnort: Bitzen

Nächstes C 400 Modell in Sichtweite - C 400 GT

Werbung

Werbung
 

Re: Nächstes C 400 Modell in Sichtweite - C 400 GT

Beitragvon dieter2008 » Mo 16. Jul 2018, 10:54

Noch "schöner" wie der 400 X? :D :)G
Gruß aus Baden
Dieter


C 650 GT schwarz - EZ 01/14 - Highline-Ausstattung - Alarmanlage - TomTom Rider 40
Wunderlich Handprotektoren
Benutzeravatar
dieter2008
 
Beiträge: 131
Registriert: Sa 13. Feb 2016, 23:43
Wohnort: Kämpfelbach

Re: Nächstes C 400 Modell in Sichtweite - C 400 GT

Beitragvon brombacher » Mo 16. Jul 2018, 11:08

der wird auf jeden Fall kommen... dass hatte mir meine Quelle schon im März 2018 gezwitschert.. Preislich 700 bis 800 € mehr und vom Design eher rundlich und auf Komfort getrimmt.. (z.B. höheres Windschild).

Vorstellung vermutlich Eicma 2018.

Es wird spannend auf dem Roller Segment...
brombacher
 
Beiträge: 71
Registriert: Di 6. Mär 2018, 16:30

Re: Nächstes C 400 Modell in Sichtweite - C 400 GT

Beitragvon Dolderbaron » Mo 16. Jul 2018, 20:08

Also ehrlich, wer braucht ein C 400 als GT!
Was soll das denn!

arg arg arg arg arg

Bald komm dann noch der 125 Gt mit grossen Heckflügel und Anhänger.

Armes BMW

Gruss
Dolderbaron
Scooter fahren ist die pure Lust am Leben und die schönste Nebensache.
Benutzeravatar
Dolderbaron
 
Beiträge: 879
Registriert: Fr 30. Okt 2015, 14:49
Wohnort: 8427 Freienstein Schweiz

Re: Nächstes C 400 Modell in Sichtweite - C 400 GT

Beitragvon Benno » Mo 16. Jul 2018, 20:20

Die Liste der nicht lieferbaren 400er wird immer länger. winkG
Benutzeravatar
Benno
 
Beiträge: 733
Registriert: Mo 15. Feb 2016, 11:29
Wohnort: Dülmen

Re: Nächstes C 400 Modell in Sichtweite - C 400 GT

Beitragvon ronne » Mo 16. Jul 2018, 21:36

Dolderbaron hat geschrieben:Also ehrlich, wer braucht ein C 400 als GT!
Was soll das denn!

arg arg arg arg arg

Bald komm dann noch der 125 Gt mit grossen Heckflügel und Anhänger.

Armes BMW

Gruss
Dolderbaron


Na ja man darf nicht immer von sich aus gehen. Sicher gibt es Leute die gerne oder aus Kostengründen einen Roller der Mittelklasse haben wollen um damit auf Reisen zu gehen.
Wenn du dir die Zulassungszahlen anschaust, dann wirst du sehen das Maxiroller kaum noch eine Rolle spielen und es werden immer weniger. Da springt eben jeder Hersteller mit auf.
ronne
 
Beiträge: 263
Registriert: Do 29. Okt 2015, 10:43

Re: Nächstes C 400 Modell in Sichtweite - C 400 GT

Werbung


Re: Nächstes C 400 Modell in Sichtweite - C 400 GT

Beitragvon OSM62 » Di 17. Jul 2018, 08:09

Meine Info-Quelle sagte zur C 400 GT, das Sie sehr viel besser aussehen würde als die C 400 X.
Gruß vom Großrollerfahrer

Michael - OSM62 - Webmaster - Admin

http://www.k1200s.de , http://www.s1000rr.de , http://www.f800-forum.de , http://www.BMW-K1600GT.de , http://www.S1RR.de
Benutzeravatar
OSM62
Administrator
 
Beiträge: 306
Registriert: Do 10. Nov 2011, 20:56
Wohnort: Bitzen

Re: Nächstes C 400 Modell in Sichtweite - C 400 GT

Beitragvon brombacher » Di 17. Jul 2018, 08:27

OSM62 hat geschrieben:Meine Info-Quelle sagte zur C 400 GT, das Sie sehr viel besser aussehen würde als die C 400 X.



Hast du dann auch schon Infos, wann er erscheinen soll?

Meine Quelle war bis jetzt immer sehr zuverlässig und ich hab da auch schon einige Sache gesehen, aber ob der dann final wirklich so aussieht, dass wusste er auch nicht.. Die Infos hatte ich zum Jahreswechsel bekommen.

Er sagt voraussichtlich Eicma 2018...
brombacher
 
Beiträge: 71
Registriert: Di 6. Mär 2018, 16:30

Re: Nächstes C 400 Modell in Sichtweite - C 400 GT

Beitragvon ronne » Di 17. Jul 2018, 08:47

OSM62 hat geschrieben:Meine Info-Quelle sagte zur C 400 GT, das Sie sehr viel besser aussehen würde als die C 400 X.


Was heist denn besser?
Wieder so ein symetrischer Einheitsrotz?
Ich finde der 400x schaut Klasse aus. Schöner ist nur eine Vespa GTS.
ronne
 
Beiträge: 263
Registriert: Do 29. Okt 2015, 10:43

Re: Nächstes C 400 Modell in Sichtweite - C 400 GT

Beitragvon K48-Power » Di 17. Jul 2018, 10:23

Die komfortable Mehrauststtung wäre sehr interessant :?:

eventuell eine elektrische Scheibe?
Was noch?

Zapft eure Quellen an ThumbUP

Über Optik lässt sich immer disskutieren winkG
K48-Power
 
Beiträge: 49
Registriert: So 13. Nov 2016, 17:09

Re: Nächstes C 400 Modell in Sichtweite - C 400 GT

Beitragvon Gerald356 » Di 17. Jul 2018, 19:02

selbstfahrend wäre cool dann könnt ich sie zum einkaufen schicken :D
Gerald356
 
Beiträge: 31
Registriert: Di 8. Aug 2017, 19:27

Re: Nächstes C 400 Modell in Sichtweite - C 400 GT

Beitragvon Dolderbaron » Di 17. Jul 2018, 20:11

Bierdosenhalter wäre doch top oder.
clap clap clap clap

Reserverad vorne montiert, war früher auch super.

ThumbUP

Gruss
Dolderbaron

winkG
Scooter fahren ist die pure Lust am Leben und die schönste Nebensache.
Benutzeravatar
Dolderbaron
 
Beiträge: 879
Registriert: Fr 30. Okt 2015, 14:49
Wohnort: 8427 Freienstein Schweiz

Re: Nächstes C 400 Modell in Sichtweite - C 400 GT

Beitragvon Dolderbaron » Di 17. Jul 2018, 20:19

ronne hat geschrieben:
Dolderbaron hat geschrieben:Also ehrlich, wer braucht ein C 400 als GT!
Was soll das denn!

arg arg arg arg arg

Bald komm dann noch der 125 Gt mit grossen Heckflügel und Anhänger.

Armes BMW

Gruss
Dolderbaron


Na ja man darf nicht immer von sich aus gehen. Sicher gibt es Leute die gerne oder aus Kostengründen einen Roller der Mittelklasse haben wollen um damit auf Reisen zu gehen.
Wenn du dir die Zulassungszahlen anschaust, dann wirst du sehen das Maxiroller kaum noch eine Rolle spielen und es werden immer weniger. Da springt eben jeder Hersteller mit auf.


Sorry, hier muss ich Dir Wiedersprechen.
Würden die Hersteller endlich eine Roller mit genügend Leistung und Getriebe herstellen, wären die Verkaufszahlen auch anders.
Der Wechsel vom Motorrad zum Roller ist gar nicht so weit, jedoch ist ihr Ruf einfach zu schlecht.
Das Schreck viele ab, dann fahren sie lieber ihre Machine weiter.
Ich bin der Meinung, BMW sollte sich lieber auf ein vernünftigen Gross Roller konzentrieren und nicht ständig Massenwaren aus dem Ausland zu Produzieren.
Die GS 1200 wird ja ständig weiter Entwickelt oder.

Gruss
Dolderbaron
Scooter fahren ist die pure Lust am Leben und die schönste Nebensache.
Benutzeravatar
Dolderbaron
 
Beiträge: 879
Registriert: Fr 30. Okt 2015, 14:49
Wohnort: 8427 Freienstein Schweiz

Re: Nächstes C 400 Modell in Sichtweite - C 400 GT

Beitragvon Romiman » Di 17. Jul 2018, 20:52

Ich find´s gut, auch wenn der 400 GT für mich (vorerst*) nicht in Frage kommt.
Wenn die beiden 400er im Verkaufsraum stehen, hat BMW mit 6 Modellen das größte Großrollersortiment (im Sinne von 400ccm +) von allen Herstellern. Und gemessen am Wettbewerb** sind nicht mal die Preise so abgehoben wie man es von BMW eigentlich erwartet hätte.
clap

*Bin mit dem 650 ja ziemlich zufrieden und würde für Nettigkeiten wie LED-Scheinwerfer oder TFT-Display nicht die 2-Zylinder-Power opfern wollen.
Nur der C-Evo-LR würde mich noch reizen, aber für den fehlt mir nach wie vor die Steckdose...
** Vergleicht man mit TMax, Burgman 650 / -400 oder den C-Evo mit einer Zero.
Unglaublich: Roller, made in Germany!
Benutzeravatar
Romiman
 
Beiträge: 451
Registriert: Mo 2. Apr 2012, 21:15


Zurück zu C 400 X - C 400 GT - Allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast