Diskussion - Der neue BMW C 400 X

Der Scooter der BMW, die C 400 - Reihe im allgemeinen.

Re: Diskussion - Der neue BMW C 400 X

Beitragvon Schwarzwaldmax » Fr 23. Mär 2018, 22:20

@brombacher:
Klar, kann BMW nicht ahnen, das sich doch wohl ein etwas grösseres Problem abzeichnet, aber zumindestens hätte man das so den Kunden mitteilen können..

Das hatten wir doch schon mal beim C.....

Hihi arg
Gruß aus Württemberg BMW geschädigt
Schwarzwaldmax
 
Beiträge: 209
Registriert: Di 21. Okt 2014, 10:00

Re: Diskussion - Der neue BMW C 400 X

Werbung

Werbung
 

Re: Diskussion - Der neue BMW C 400 X

Beitragvon K48-Power » Sa 24. Mär 2018, 06:58

ronne hat geschrieben:
K48-Power hat geschrieben:
Natürlich würde ich den C400X Roller erst 2019 anmelden. winkG


Wozu? Weil er dann neuer ist?


Weil ich den Winter noch mit dem alten Roller durchfahren würde,
und der neue Rolle dann beim Wiederverkauf BJ 19 wäre
K48-Power
 
Beiträge: 55
Registriert: So 13. Nov 2016, 16:09

Re: Diskussion - Der neue BMW C 400 X

Beitragvon Gerald356 » Sa 24. Mär 2018, 08:14

Also mir gefällt er und denke auch das er in Österreich bzw Deutschland gut verkauft wird da er eine Lücke füllt
Grossroller kannst in der Stadt eher vergessen da diese viel Sprit brauchen und das ist ja eher nicht erwünscht.
ich denke auch das man sehrwohl kleine Touren damit fahren kann, muss ja nicht gleich 500km sein.
freue mich schon wenn sie in Österreich zum testen bereit stehen. rauch
Gerald356
 
Beiträge: 31
Registriert: Di 8. Aug 2017, 18:27

Re: Diskussion - Der neue BMW C 400 X

Beitragvon diehart » So 25. Mär 2018, 08:05

Aber warum gibt es dann schon Testroller für die Presse wenn der Roller erst im Winter kommen soll ?

https://m.youtube.com/watch?v=-VLxK-7nC78

http://www.ingr.club/user/acjufer/5045171524
diehart
 
Beiträge: 4
Registriert: Sa 24. Mär 2018, 18:22

Re: Diskussion - Der neue BMW C 400 X

Beitragvon Mal » So 25. Mär 2018, 08:45

Mich ärgert das auch, wenn der Roller noch nicht soweit ist, hätte BMW den noch nicht auf allen Messen präsentieren sollen.
Für diese Saison habe ich eine Übergangslösung, aber ich warte sehnsüchtig auf den C400X. Und dass aktuell auch noch keine Preise raus sind macht es auch nicht besser.
Vielleicht sollte ich doch, wie ursprünglich geplant, den Beverly nehmen. arg
Mal
 
Beiträge: 17
Registriert: So 25. Mär 2018, 08:38

Re: Diskussion - Der neue BMW C 400 X

Beitragvon brombacher » So 25. Mär 2018, 12:11

ich habe gehört, dass bereits Anfang des Jahres mit der Produktion vom X begonnen worden ist..ich habe im Oktober oder November 2018 keine Lust den Betatester zu spielen... also werde ich dann wohl notgedrungen das erste Modeljahr euch überlassen.. klar es gibt gewährleistung.. aber alle zwei Wochen beim Händler aufzuschlagen macht für mich auch keinen Sinn...
brombacher
 
Beiträge: 112
Registriert: Di 6. Mär 2018, 15:30

Re: Diskussion - Der neue BMW C 400 X

Werbung


Re: Diskussion - Der neue BMW C 400 X

Beitragvon brombacher » So 25. Mär 2018, 15:02

die auf Sardinien den Händlern vorgestellten Roller wurden speziel für diesen Event von BMW vorbereitet. Diese werden nie in den Handel gelangen. Entweder werden die geschrottet, oder irgendwo intern zu Testzwecken verwendet. Diese Roller sind von der Qualität 100 Prozent top verarbeitet, aber wie gesagt speziel für diesen Event präpäriert.

Was dann hinterher beim Händler steht, ist etwas anderes und hat mit diesen Rollern nichts mehr gemeinsam...

Alle Händler waren erstaunt über die Aussagen, dass die Markteinführung erst später erfolgt..

Viele haben gesagt, dass sich kein Kunde im Winter diesen Roller oder nur wenige kaufen werden, sodass erst wohl im März/ April 2019 mit dem richtigen Verkauf zu rechnen ist..
brombacher
 
Beiträge: 112
Registriert: Di 6. Mär 2018, 15:30

Re: Diskussion - Der neue BMW C 400 X

Beitragvon ronne » So 25. Mär 2018, 15:28

Wer sagt denn eigentlich das der Roller wegen Mängeln erst später kommt?
BMW jedenfalls nicht!
ronne
 
Beiträge: 294
Registriert: Do 29. Okt 2015, 09:43

Re: Diskussion - Der neue BMW C 400 X

Beitragvon ronne » So 25. Mär 2018, 15:34

K48-Power hat geschrieben:
ronne hat geschrieben:
K48-Power hat geschrieben:
Natürlich würde ich den C400X Roller erst 2019 anmelden. winkG


Wozu? Weil er dann neuer ist?


Weil ich den Winter noch mit dem alten Roller durchfahren würde,
und der neue Rolle dann beim Wiederverkauf BJ 19 wäre



Na manche Gedankengänge muss man auch verstehen.
Da kauft man sich zum Jahresende einen Roller, lässt ihn aber erst zur nächsten Saison zu, damit der der ihn irgendwann mal kauft evtl nen Hunni mehr zahlt und selber fährt man erst mal mit nem alten Roller rum?
ronne
 
Beiträge: 294
Registriert: Do 29. Okt 2015, 09:43

Re: Diskussion - Der neue BMW C 400 X

Beitragvon K48-Power » So 25. Mär 2018, 16:56

ronne hat geschrieben:Na manche Gedankengänge muss man auch verstehen.
Da kauft man sich zum Jahresende einen Roller, lässt ihn aber erst zur nächsten Saison zu, damit der der ihn irgendwann mal kauft evtl nen Hunni mehr zahlt und selber fährt man erst mal mit nem alten Roller rum?


Musst nicht verstehen, ist auch nicht deine Angelegenheit.
K48-Power
 
Beiträge: 55
Registriert: So 13. Nov 2016, 16:09

Re: Diskussion - Der neue BMW C 400 X

Beitragvon brombacher » So 25. Mär 2018, 18:00

ich finde es trotzdem sehr ärgerlich, dass man ein Produkt vorstellt und dann noch nicht mal in der Lage ist, dass dem Kunden klipp und klar zu sagen, dass man halt aufgrund von technischen Problemen oder Qualitätsstandarts das Produkt erst im Oktober 2018 auf den Markt bringen kann... "Aus die Maus".

Und die Preise mit dieser Erklärung veröffentlicht.

Aber das wird BMW nicht machen..

Was glaubt ihr wie sauer die Händler auf BMW München sind... nicht nur was den x angeht.. Fängt an bei der GS 750/850, Verschiebung Termin.. bis hin zu den Autos... (Thema Preiserhöhung, Bestellung eines ´Neufahrzeuges).

Das musst du als Kunde mal eben 3 Prozent mehr zahlen...

Aber freuen wir uns alle, wenn er endlich da ist..in nicht all zu langer Zeit wird es wohl geschehen..
brombacher
 
Beiträge: 112
Registriert: Di 6. Mär 2018, 15:30

Re: Diskussion - Der neue BMW C 400 X

Beitragvon bsx » Di 27. Mär 2018, 09:21

.....habe auch gerade von einem Händler (Niederlassung!) erfahren, daß (Stand heute) vor Oktober nicht mit einer Lieferung zu rechnen ist und realistisch interessante Stückzahlen erst 2019 verfügbar sein sollen.... :(
bsx
 
Beiträge: 5
Registriert: Di 20. Mär 2018, 16:28

Re: Diskussion - Der neue BMW C 400 X

Beitragvon brombacher » Di 27. Mär 2018, 09:46

ich bleibe darbei... die erste Tranche der "X 400", werde ich nicht kaufen.... warte dann wenn überhaupt die Modelle 2019 ab...
brombacher
 
Beiträge: 112
Registriert: Di 6. Mär 2018, 15:30

Re: Diskussion - Der neue BMW C 400 X

Beitragvon diehart » Di 27. Mär 2018, 11:42

Ich war heute beim Händler meines Vertrauens - er hat auch bestätigt dass der Roller erst im Oktober kommen soll.
Er wird angeblich auf der gleichen Produktionsstraße wie die 750 und 850 hergestellt und diese 2 Krafträder wurden in der
Fertigstellung dem c400x vorgezogen - Leider plemplem
diehart
 
Beiträge: 4
Registriert: Sa 24. Mär 2018, 18:22

Re: Diskussion - Der neue BMW C 400 X

Beitragvon brombacher » Di 27. Mär 2018, 15:40

na so kann man dem Kunden auch einen Bären aufbinden... lach... nogo
brombacher
 
Beiträge: 112
Registriert: Di 6. Mär 2018, 15:30

VorherigeNächste

Zurück zu C 400 X - C 400 GT - Allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron