Hohe Scheibe für C Evolution

Alles womit man den BMW C - Evolution verschönern und individualisieren kann.

Hohe Scheibe für C Evolution

Beitragvon Solution » Di 12. Aug 2014, 20:51

Hallo Zusammen,

es gibt bisher immer noch nur sehr wenige Darstellungen der hohen Scheibe für die C Evo. Damit sich jeder Interessent besser ein Bild machen kann, habe ich 2 Bilder eingestellt. Jeder mag selbst eintscheiden, wie die serienmäßige Linie beeinflußt wird.

Abendliche Grüße
Dirk
Dateianhänge
HS3.jpg
Fahrersicht
HS2.jpg
Seienansicht
Benutzeravatar
Solution
 
Beiträge: 97
Registriert: Di 3. Jun 2014, 20:24
Postleitzahl: 9690
Motorrad Scooter: C Evolution

Hohe Scheibe für C Evolution

Werbung

Werbung
 

Re: Hohe Scheibe für C Evolution

Beitragvon carlo93 » Mi 13. Aug 2014, 09:05

die sieht ja schrecklich aus!!! Ist das eine Original BMW Scheibe? :roll:

Gruß Carlo
carlo93
 
Beiträge: 151
Registriert: Sa 1. Sep 2012, 09:07
Postleitzahl: 91133
Motorrad Scooter: C600 Sport

Re: Hohe Scheibe für C Evolution

Beitragvon Romiman » Mi 13. Aug 2014, 17:13

Die wirkt wohl so lang, weil sie am Evo so tief unten ansetzt.
Ich würde sie im Sinne "Function over Design" trotzdem montieren, wenn mir die originale Mückensprungschanze zu knapp wäre.
Unglaublich: Roller, made in Germany!
Benutzeravatar
Romiman
 
Beiträge: 388
Registriert: Mo 2. Apr 2012, 21:15
Postleitzahl: 38000
Motorrad Scooter: C650 GT Highline ´13

Re: Hohe Scheibe für C Evolution

Beitragvon Solution » Mi 13. Aug 2014, 22:12

Romiman hat geschrieben: "... im Sinne "Function over Design" ... .


Sehe ich auch so Romiman,

hier folgt das Design der Funktion. Beim kurzen Original ist vorrangig Design die Maßgabe. Beim Original - welches wirklich schick aussieht - entsteht aber ab etwa ab 25 km/h eine direkt auf das Visier geichtete Luftströmung, die bei meiner Größe dazu führte, dass das Visier geschlossen werden mußte, weil sonst Sturm im Helm war. Darüber hinaus leitete die Scheibe jede kleine Fliege auf die Visierscheibe.
Bei meinem Fahrprofil (ich habe auf 3900km eine Durchschnittsgeschwindigkeit von 56,3km/h) ist guter Fahrtwindschutz ein gewichtiges Argument.

Vieleicht achte ich bei zukünftigen Aufnahmen doch mehr auf eine wohlgefälligere Darstellung, die dann auch höheren ästhetischen Ansprüchen gerecht wird. plemplem

Viele Grüße
Dirk
Benutzeravatar
Solution
 
Beiträge: 97
Registriert: Di 3. Jun 2014, 20:24
Postleitzahl: 9690
Motorrad Scooter: C Evolution

Re: Hohe Scheibe für C Evolution

Beitragvon fun-biker68 » Do 14. Aug 2014, 07:25

Was habt ihr denn alle gegen Fahrtwind?? cofus
Deshalb fahr ich seit 20 Jahren Motorrad! clap
Sonst könnt ich ja Linienbus fahren. plemplem
Oder Entschuldigung - jetzt Straßenbahn winkG
Wenn dann schon elektrisch bleiben :mrgreen:
Benutzeravatar
fun-biker68
 
Beiträge: 153
Registriert: So 18. Mai 2014, 08:51
Wohnort: Augsburg
Postleitzahl: 86169
Motorrad Scooter: BMW C-Evolution

Re: Hohe Scheibe für C Evolution

Beitragvon Solution » Do 14. Aug 2014, 11:44

Dieses Thema hatte ich für diejenigen erstellt, die über die Anschaffung der hohen Scheibe für den C Evo nachdenken. Für die Entscheidungsfindung gibt es nämlich bisher keine besonders brauchbaren Darstellungen.
Ob einem die Scheibe gefällt, muß doch bitte jeder selbst entscheiden. Ob dadurch Wind abgehalten oder umgeleitet wird und ob das notwendig ist oder überflüssig, kann man doch in einem eigenen Thema behandeln, wo wir uns dann ausführlich über Sinn und Unsinn von Luftleiteinrichtungen befassen.

Viele Grüße
Dirk
Benutzeravatar
Solution
 
Beiträge: 97
Registriert: Di 3. Jun 2014, 20:24
Postleitzahl: 9690
Motorrad Scooter: C Evolution

Re: Hohe Scheibe für C Evolution

Werbung


Re: Hohe Scheibe für C Evolution

Beitragvon cevo » Sa 16. Aug 2014, 14:28

Danke für die Bilder.
Die Scheibe sieht tatsächlich recht lang aus.
Von Wunderlich gibt es einen "Spoileraufsatz" der oben auf die Scheibe geklemmt wird. Hat den schon mal jemand ausprobiert?
Viele Grüsse
Martin
Grüsse von der Bodensee-Südküste
Martin
cevo
 
Beiträge: 85
Registriert: Sa 2. Aug 2014, 14:44
Postleitzahl: 9034
Motorrad Scooter: C evolution

Re: Hohe Scheibe für C Evolution

Beitragvon cevo » Fr 5. Sep 2014, 14:10

Hallo Dirk

Könntest Du mal die Höhe messen, vom Boden bis Oberkante Scheibe?
Dann kann ich mir ein Bild machen, wie das ungefähr aussieht. Mein freundlicher kann mir keine näheren Angaben machen und auch sonst ist - wie Du schreibst - nicht viel zu finden.

Viele Grüsse vom Bodensee nach OL (hab mal dort gewohnt)
Martin
Grüsse von der Bodensee-Südküste
Martin
cevo
 
Beiträge: 85
Registriert: Sa 2. Aug 2014, 14:44
Postleitzahl: 9034
Motorrad Scooter: C evolution

Re: Hohe Scheibe für C Evolution

Beitragvon Solution » Fr 5. Sep 2014, 18:49

147 cm in abgebocktem und belastetem Zustand.
Benutzeravatar
Solution
 
Beiträge: 97
Registriert: Di 3. Jun 2014, 20:24
Postleitzahl: 9690
Motorrad Scooter: C Evolution

Re: Hohe Scheibe für C Evolution

Beitragvon KJUL » Sa 11. Okt 2014, 14:07

Hallo zusammen,

nach über 5000 Km mit der "Insekten aufs Visier leitenden original Scheibe" habe ich nun 500 Km Erfahrung mit der hohen Frontscheibe. Ich hatte sie schon lange bestellt, aber die freundlichen sind auch langsam.
Das Erleben der Fahrt mit der Tourenscheibe ist total anders. Wurden früher die Arme bei Tempo 120 Km/h lang gezogen und die Brust, Halsregion eingedrückt, hat man nun das Gefühl das ständiger, starker Rückenwind von hinten schiebt. (meine Körpergrösse ist 183 cm). Jetzt werden, wie beim Fahrad fahren, die Handballen belastet. D. h. der Oberkörper muss sich nun aufstützen. Die Anzahl der Mücken auf dem Visier ist um 99 % zurückgegangen. Kurvenfahrten erscheinen auch viel einfacher zu sein. Das Gesamte Handling des Rollers ist bequemer geworden. Auch das Rauschen am Helm ist stark reduziert, aber nun muss mit Helmbelüftung gefahren werden, da das Visier beschlägt (Integralhelm). Sogar bei Tempo 80 bis 100 sammelt sich Kondenzwasser im Visier an. Regenfahrten sind leider nicht zu empfehlen weil nun sehr viel mehr Wasser auf die Oberschenkel geleitet werden.
Zusammenfassend sei zu sagen, dass die Fahrten nun noch mehr Spass machen und ich fahre mit dem Tourenwindshild durchschnittlich viel schneller oder zu schnell. Der Verbrauch ist übrigens gleich geblieben.

LG Klaus


Gesendet von meinem iPad mit Tapatalk
KJUL
 
Beiträge: 15
Registriert: Mo 23. Jun 2014, 17:14

Re: Hohe Scheibe für C Evolution

Beitragvon cevo » Sa 11. Okt 2014, 18:08

Seit gestern hab ich sie auch dran.
Ich muss sagen, es sieht gar nicht so schlimm aus wie auf den Bildern.
Jedenfalls hat das Rauschen im Helm (Airflow 2) stark abgenommen, jetzt ist Ruhe im Zylinder.
Den "Rückenwind" kann ich bestätigen.

Viele Grüsse Martin
Grüsse von der Bodensee-Südküste
Martin
cevo
 
Beiträge: 85
Registriert: Sa 2. Aug 2014, 14:44
Postleitzahl: 9034
Motorrad Scooter: C evolution

Re: Hohe Scheibe für C Evolution

Beitragvon Solution » Sa 11. Okt 2014, 22:15

Hi Zusammen,

die hohe Scheibe finde ich auch wirklich angenehm. Vom Rückenwind hatte ich ja auch schon geschrieben. Was ich nicht so erlebt habe ist das schlechtere Regenverhalten. Allerdings hatten wir im Norden nicht so ein Regenproblem diesen Sommer, so dass mir Starkregenerfahrungen fehlen.
Was ich auch festgestellt habe, ist, dass ich insgesamt schneller unterwegs war/bin - inbesondere macht Autobahn mehr Spass. Daher wird der Durchschnittsverbrauch letztendlich wohl um etwa 0,2kW angestiegen.

Sehr schlecht ist die Reinigung machbar. Bei der originalen Scheibe kann man den Dreck durch die Tönung nur schlecht sehen. Mit dem transparenten Material ist das etwas anders: Man sieht jeden staubversetzten Wassertropfen, der getrocknet ist. Sauber bekommt man das schöne Teil nur, wenn man die Scheibe demontiert.

Viele Grüße
Dirk ThumbUP
Benutzeravatar
Solution
 
Beiträge: 97
Registriert: Di 3. Jun 2014, 20:24
Postleitzahl: 9690
Motorrad Scooter: C Evolution

Re: Hohe Scheibe für C Evolution

Beitragvon BMW-Tom » So 28. Jun 2015, 23:46

Leider gibt es die hohe Scheibe nur in klar. Wenn man die Fahrzeugoptik mit der getönten Serienscheibe gewohnt ist, finde ich die neue Frontansicht mit dem freien Blick auf das Display sehr befremdlich. Überdies ist das Display vor allem bei Gegenlicht, deutlich schlechter ablesbar, da der dunkle Hintergrund fehlt. Anbei meine Lösung dieses Konflikts (zum Bild vergrößern anklicken).
Die schwarze Lackierung (wieder abziehbar) entspricht in der Höhe und Form genau der Originalscheibe. Ich habe mich mehrfach erkundigt, die Zulassung erlischt dadurch nicht.
Dateianhänge
P1180865.JPG
P1180864.JPG
Jetzt ist die gute alte Zeit, an die wir uns später bestimmt gerne erinnern.
Benutzeravatar
BMW-Tom
 
Beiträge: 19
Registriert: Do 1. Jan 2015, 21:34
Postleitzahl: 93192
Motorrad Scooter: C evolution, K1300GT

Re: Hohe Scheibe für C Evolution

Beitragvon waldstaedter » Mo 29. Jun 2015, 00:25

Hallo zusammen,

ich bin auch ein "Freund der hohen Scheiben"!!
Der Unterschied zw. orig. und hoch wird durch die Fotos mit der "schwarz-klaren" Scheibe sehr gut verdeutlicht!
Allerdings fahre ich eine C600 Sport, deshalb interessiert mich hier besonders, wer der Anbieter bzw. Hersteller der hohen Scheibe für die C Evo ist (das konnte ich den Beiträgen in diesem Thread nicht entnehmen)?

Gruß und weiter viel Spaß mit der hohen Scheibe!
waldstaedter
 
Beiträge: 477
Registriert: So 7. Jun 2015, 11:14
Wohnort: Raum Heidelberg
Postleitzahl: 69412
Motorrad Scooter: BMW C600 Sport

Re: Hohe Scheibe für C Evolution

Beitragvon KJUL » Mo 29. Jun 2015, 18:17

Moin!

Die hohe Scheibe ist original BMW. Sie kostet ca 340 €. Ich habe sie für 260 vom [emoji2] im letzten Jahr bekommen. Als mein Evo zur 10000er Inspektion musste, fuhr ich einen Leihevo mit kurzer Scheibe und wurde in meinem Kauf der Hohen bestätigt, weil nun der Helm und das Visier sauber bleiben. Der Verbrauch ist gleich geblieben, obwohl man mit dem hohen Windabweiser schneller fährt.

vG Klaus


Gesendet von meinem iPad mit Tapatalk
KJUL
 
Beiträge: 15
Registriert: Mo 23. Jun 2014, 17:14

Nächste

Zurück zu C - Evolution - Zubehör

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast