Ladekabel Typ 1 aud 2 Bals oder Mennekes ??

Die Technik der BMW - C - Evolution.

Ladekabel Typ 1 aud 2 Bals oder Mennekes ??

Beitragvon Maxiscootertenerife » Mi 6. Mär 2019, 19:03

Hallo an alle.
wollte mir dann die tage das Ladekabel kaufen. Welche marke würdet ihr empfehlen=?
kennt einer den http://www.nic-e.shop Webseite , ist die seriös ? dort gibt es das Bals Ladekabel Typ 1 32A fuer 239euros. Finde den Preis ok..
Maxiscootertenerife
 
Beiträge: 36
Registriert: Mi 19. Sep 2018, 21:30

Ladekabel Typ 1 aud 2 Bals oder Mennekes ??

Werbung

Werbung
 

Re: Ladekabel Typ 1 aud 2 Bals oder Mennekes ??

Beitragvon December6th » Mi 6. Mär 2019, 20:25

Habe mir zum Roller gleich das original BMW Kabel dazu gekauft, da ich kein Risiko eingehen wollte und in meiner Stadt lauter Typ2 Ladesäulen aufgebaut werden. Das Kabel ist aber leider sehr dick - dürfte rechts vorne in das Fach nicht hineinpassen.

Nikolaus
December6th
 
Beiträge: 11
Registriert: Do 22. Jan 2015, 04:45

Re: Ladekabel Typ 1 aud 2 Bals oder Mennekes ??

Beitragvon Maxiscootertenerife » Mi 6. Mär 2019, 20:35

December6th hat geschrieben:Habe mir zum Roller gleich das original BMW Kabel dazu gekauft, da ich kein Risiko eingehen wollte und in meiner Stadt lauter Typ2 Ladesäulen aufgebaut werden. Das Kabel ist aber leider sehr dick - dürfte rechts vorne in das Fach nicht hineinpassen.

Nikolaus
Ja glaube 400euros soll das kosten oder? das Kabel wird von Bals produziert. Wollte morgen mal bei Bmw nachfragen was das Kabel hier kostet. Hier sind auch fast nur Typ 2 Ladesauelen
Maxiscootertenerife
 
Beiträge: 36
Registriert: Mi 19. Sep 2018, 21:30

Re: Ladekabel Typ 1 aud 2 Bals oder Mennekes ??

Beitragvon Ojo » Fr 8. Mär 2019, 06:50

An dem Shop nic-e kann ich nichts Unseriöses finden. Ich würde Bals und Mennekes als gleichwertig einordnen. Aber beim Preisvergleich der Ladekabel muss immer auch die Kabellänge betrachtet werden. Länger ist für den Ernstfall vorteilhaft, muss aber auch unterwegs untergebracht werden können.

Da es mir nicht einmal gelingt, dass Standard-Ladekabel von BMW im rechten Handschuhfach unterzubringen, würde ich es mit einem Typ-2-Kabel gar nicht erst versuchen. Wenn ich mit dem Roller zu Freunden unterwegs bin und bei denen Strom vor der Rückreise schnorre, nehme ich das Ladekabel immer im Fach unter dem Soziasitz mit.
Schöne Grüße von
Ojo
C evo long range BJ 2017 > 10.000 km
R1200GS Adv. BJ 2006 > 200.000 km
Benutzeravatar
Ojo
 
Beiträge: 177
Registriert: Mi 10. Jan 2018, 17:10
Wohnort: Sindelfingen

Re: Ladekabel Typ 1 auf 2 Bals oder Mennekes ??

Beitragvon Maxiscootertenerife » Fr 8. Mär 2019, 08:24

Ojo hat geschrieben:An dem Shop nic-e kann ich nichts Unseriöses finden. Ich würde Bals und Mennekes als gleichwertig einordnen. Aber beim Preisvergleich der Ladekabel muss immer auch die Kabellänge betrachtet werden. Länger ist für den Ernstfall vorteilhaft, muss aber auch unterwegs untergebracht werden können.

Da es mir nicht einmal gelingt, dass Standard-Ladekabel von BMW im rechten Handschuhfach unterzubringen, würde ich es mit einem Typ-2-Kabel gar nicht erst versuchen. Wenn ich mit dem Roller zu Freunden unterwegs bin und bei denen Strom vor der Rückreise schnorre, nehme ich das Ladekabel immer im Fach unter dem Soziasitz mit.

Danke fuer deine Einschätzung von den Nice e shop. Leider antworten die auf keine emails. werde heute mal dann bei Bmw nachfragen was das originale Kabel kostet fuer typ1 auf typ2. Denke 5 meter an länge des Kabels sollten bei mir reichen.
Maxiscootertenerife
 
Beiträge: 36
Registriert: Mi 19. Sep 2018, 21:30

BMW-Ladekabel Typ 1 auf Typ 2

Beitragvon Ojo » Fr 8. Mär 2019, 10:20

Maxiscootertenerife hat geschrieben:... werde heute mal dann bei Bmw nachfragen was das originale Kabel kostet fuer typ1 auf typ2. Denke 5 meter an länge des Kabels sollten bei mir reichen.

Ca. 400,- € nach Liste: Link, also deutlich teurer.
Schöne Grüße von
Ojo
C evo long range BJ 2017 > 10.000 km
R1200GS Adv. BJ 2006 > 200.000 km
Benutzeravatar
Ojo
 
Beiträge: 177
Registriert: Mi 10. Jan 2018, 17:10
Wohnort: Sindelfingen

BMW-Ladekabel Typ 1 auf Typ 2

Werbung


Re: BMW-Ladekabel Typ 1 auf Typ 2

Beitragvon Maxiscootertenerife » Sa 9. Mär 2019, 08:58

Ojo hat geschrieben:
Maxiscootertenerife hat geschrieben:... werde heute mal dann bei Bmw nachfragen was das originale Kabel kostet fuer typ1 auf typ2. Denke 5 meter an länge des Kabels sollten bei mir reichen.

Ca. 400,- € nach Liste: Link, also deutlich teurer.

Hab gestern hier beim Örtlichen Bmw Händler (Canaauto) nachgefragt. 441euros. werde 15% billiger bekommen. aber das ist mir zu teuer.,also werde ich das als fuer 239euros kaufen.
Maxiscootertenerife
 
Beiträge: 36
Registriert: Mi 19. Sep 2018, 21:30


Zurück zu C - Evolution - Technik

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron