Welche Schuhe?

Alles rund um die BMW-MAXI-SCOOTER, und alles was noch mit den BMW-MAXI-SCOOTER zu tun hat.

Welche Schuhe?

Beitragvon Waschbert » So 20. Mai 2018, 05:57

Glück auf zusammen.

Da ich vom Motorrad auf den C650 GT umgestiegen bin, habe ich nur einige hohe Motorrad Stiefel in der Garage.
Jetzt möchte ich mir ein Paar Sneaker oder sowas in der Art zulegen.
Was habt ihr denn denn so an den Füßen?
Waschbert
 
Beiträge: 61
Registriert: Mi 21. Feb 2018, 14:21

Welche Schuhe?

Werbung

Werbung
 

Re: Welche Schuhe?

Beitragvon Dolderbaron » So 20. Mai 2018, 06:47

Die Sneaker von BMW sind super.
Nicht ganz billig aber dafür top.

Gruss
Dolderbaron
Scooter fahren ist die pure Lust am Leben und die schönste Nebensache.
Benutzeravatar
Dolderbaron
 
Beiträge: 998
Registriert: Fr 30. Okt 2015, 13:49
Wohnort: 8427 Freienstein Schweiz

Re: Welche Schuhe?

Beitragvon Benno » So 20. Mai 2018, 06:59

Ich fahre mit Wanderschuhen.
---------------------------------
Grüße aus dem Münsterland
Benno aus Dülmen
Benutzeravatar
Benno
 
Beiträge: 813
Registriert: Mo 15. Feb 2016, 10:29
Wohnort: Dülmen

Re: Welche Schuhe?

Beitragvon Appletmax » So 20. Mai 2018, 07:15

Legero Gore-Tex® Halbschuh, Groesse 44, Grau https://www.amazon.de/dp/B075VK2WPN/ref ... aBb0DHK2FJ

Mit regnerischemGruß

Frank
C 650 GT und sonst gar nichts!
Vermillionred und Highlinepaket
Benutzeravatar
Appletmax
 
Beiträge: 142
Registriert: Mo 11. Mai 2015, 13:48

Re: Welche Schuhe?

Beitragvon Espoo » So 20. Mai 2018, 08:39

Da ein sichtbarer Schalthebelschutz auf dem linken Schuh gegen meine Ehre als Rollerfahrer verstößt, habe ich mir von Engelbert-Strauss den Berufsschuh Tethys mid zugelegt.
Der Tethys ist wasserdicht und atmungsaktiv, sieht schick aus und es gibt ihn in vielen Farbkombinationen. Durch den Drehverschluss kann ich auch mal mit Handschuhen nachziehen oder auch lösen, wenn er mir zu fest sitzt. Er hat Sicherheitsklasse O2 und damit keine Stahlkappe oder durchtrittsichere Sohle und ist deswegen auch recht leicht.
Ich trage den Schuh nun seit ca. zwei Jahren, und das von März bis Nov. beinahe täglich, auf meinem Arbeitsweg (35km) und habe seither noch keine Schwachstelle finden können. Außer vielleicht dem Preis - er kostet knapp 120 Euro.

Ich wünsche einen schönen Pfingstsonntag
Espoo

Bild

“Für jedes komplexe Problem gibt es eine einfache Lösung, und die ist die falsche."


Umberto Eco, Das Foucaultsche Pendel
Espoo
 
Beiträge: 109
Registriert: Fr 5. Feb 2016, 18:43
Wohnort: Dresden

Re: Welche Schuhe?

Beitragvon jjray » So 20. Mai 2018, 08:40

Für die Stadt kann ich Dir die TCX X-Groove empfehlen,
zum Schnüren und mit Reißverschluss (praktisch),

wenn Du was zum Anzug brauchst: Overlap -->

https://www.amazon.de/Overlap-Schwimmbeckenabdeckung-Schuhe-richplace-Schwarz/dp/B06XK86TY8/ref=sr_1_4?ie=UTF8&qid=1526805421&sr=8-4&keywords=schwimmbeckenabdeckung+overlap

auch hier die Kombination Schuhbänder - Reißverschluss,
wobei ich für Alternativen dankbar bin (schwer zu finden)

LG
Raimund
jjray
 
Beiträge: 14
Registriert: Sa 1. Jul 2017, 22:37
Wohnort: Wien

Re: Welche Schuhe?

Werbung


Re: Welche Schuhe?

Beitragvon waldstaedter » So 20. Mai 2018, 10:48

Glück auf, Waschbert (Du scheinst aus dem guten alten Ruhrpott zu kommen!!)

Ich fahre den IXS Sierra, sehr bequem, auch beim Laufen und mit Reißverschluss!
Für mich wichtig, da in 2 Sek. an- und ausgezogen!
Wie so oft bei guten Sachen, gibts den glaube ich nicht mehr oder nur noch als Auslauf...

Gruß aus Baden
waldstaedter
 
Beiträge: 519
Registriert: So 7. Jun 2015, 10:14
Wohnort: Raum Heidelberg

Re: Welche Schuhe?

Beitragvon Dolderbaron » So 20. Mai 2018, 11:11

Hier der link von Lehmann24
https://www.leebmann24.de/sneaker-dry-unisex.html

Gruss
Dolderbaron
Scooter fahren ist die pure Lust am Leben und die schönste Nebensache.
Benutzeravatar
Dolderbaron
 
Beiträge: 998
Registriert: Fr 30. Okt 2015, 13:49
Wohnort: 8427 Freienstein Schweiz

Re: Welche Schuhe?

Beitragvon Speedtona » Mi 25. Jul 2018, 21:09

Ich fahre Flip Flops und die Zehenbänder sind aus Sisal. Absolut genial, was hier so abgeht!
Speedtona
 
Beiträge: 3
Registriert: Di 24. Jul 2018, 10:43

Re: Welche Schuhe?

Beitragvon klauspeter » Do 26. Jul 2018, 08:21

Speedtona hat geschrieben:Ich fahre Flip Flops und die Zehenbänder sind aus Sisal. Absolut genial, was hier so abgeht!

ThumbUP clap ThumbUP
...wenn nicht jetzt, wann dann?
Benutzeravatar
klauspeter
 
Beiträge: 79
Registriert: Fr 6. Okt 2017, 10:01
Wohnort: Hildesheim

Re: Welche Schuhe?

Beitragvon Benno » Do 26. Jul 2018, 09:39

Ich habe mir gerade den Thetys mid bestellt. Werde berichten.
---------------------------------
Grüße aus dem Münsterland
Benno aus Dülmen
Benutzeravatar
Benno
 
Beiträge: 813
Registriert: Mo 15. Feb 2016, 10:29
Wohnort: Dülmen

Re: Welche Schuhe?

Beitragvon kraueler » Do 26. Jul 2018, 09:48

Moin Benno, wo hast Du ihn bestellt? Für € 118,-? Meine Schuhe gehen auch gerade kaputt.
Grüße aus Hamburg vom Deich
kraueler
kraueler
 
Beiträge: 42
Registriert: Di 24. Jul 2018, 07:55

Re: Welche Schuhe?

Beitragvon Benno » Do 26. Jul 2018, 10:36

Ja, direkt im Shop.
---------------------------------
Grüße aus dem Münsterland
Benno aus Dülmen
Benutzeravatar
Benno
 
Beiträge: 813
Registriert: Mo 15. Feb 2016, 10:29
Wohnort: Dülmen

Re: Welche Schuhe?

Beitragvon waldstaedter » Sa 28. Jul 2018, 12:49

Speedtona hat geschrieben:Ich fahre Flip Flops und die Zehenbänder sind aus Sisal. Absolut genial, was hier so abgeht!

... kratzt das nicht fürchterlich?
waldstaedter
 
Beiträge: 519
Registriert: So 7. Jun 2015, 10:14
Wohnort: Raum Heidelberg

Re: Welche Schuhe?

Beitragvon Bärle » Sa 28. Jul 2018, 12:52

Irgendwo muss der Speedtona ja Gewicht sparen! Oder er steht auf Sadomaso! winkG
Je mehr Kurven desto besser!
Ducati M900ie
BenelliTrek 1130
BMW C600Sport

mfg rainer
Benutzeravatar
Bärle
 
Beiträge: 514
Registriert: Fr 16. Sep 2016, 16:20
Wohnort: Ingolstadt

Nächste

Zurück zu Plauderecke - BMW-MAXI-SCOOTER.de

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron