Nur malso Nebenbei zum BMW Scooter

Alles rund um die BMW-MAXI-SCOOTER, und alles was noch mit den BMW-MAXI-SCOOTER zu tun hat.

Nur malso Nebenbei zum BMW Scooter

Beitragvon ThomasGL » Mo 23. Apr 2018, 13:40

Hallo Leut's..

Mal zur Anmerkung als kleiner Slapstik...
Mein C600 Sport hat gestern Sonntag den 22.04-2018 mal wieder
gezeigt,wass in ihm steckt.... clap

gegen 9°°Uhr in Baden Baden losgefahren natürlich von Anfang an nicht in einen
Regenguss gekommen!
NEIN!!!! ein Wolkenbruch mit Hagel> sowie Sturm permanet und kontinuierlich>mit Wasserfallmässige Mengen auf der Fahrbahn
bei Darmstadt hatte ich kurzzeitig das Gefühl, dass Wasser kommt über das Trittbrett?
bin bei diesem Wetter " 12 Stunden" ununterbrochen unterweg's gewesen...Nur Tanken und weiter..
Ich glaube das war das gemeldete Unwetter was von Südwest Querbeet über Deutschland gezogen ist.
Denn wo ich in die Nähe Koblenz/Bonn/Köln kam das gleiche Spiel...

Das Teil hat nicht mal den Ansatz gemacht auch nur leicht Widerwillig zu werden.. ThumbUP
Es waren höchsten 60 km BAB dabei der Rest laut Navi "NUR" Land/Seitenstrassen..
KEIN Verschlucken,KEIN Stottern,KEINE Zündaussetzer nicht's garnicht's
zum guten Schluss sind ca. 540 km daraus geworden..wie gesagt Tauchfahrt...

Bei der Hälfte,habe ich mich ertappt das dieses verrückte Wetter mir anfing echt Spass zu machen...

Der Grund....Anständige Klamotten......
Und den richtigen Fahrbaren Untersatz....

Bin von MEINEM C600 von nun an abermal derartig überzeugt, dass es nur so Qualmt rauch
Hab für ihn jetzt einen neuen Spitznamen " U 601" auf Tauchfahrt clap
Benutzeravatar
ThomasGL
 
Beiträge: 30
Registriert: Fr 20. Feb 2015, 13:06
Wohnort: Bergisch Gladbach

Nur malso Nebenbei zum BMW Scooter

Werbung

Werbung
 

Re: Nur malso Nebenbei zum BMW Scooter

Beitragvon Dolderbaron » Mo 23. Apr 2018, 17:56

ThomasGL hat geschrieben:Hallo Leut's..

Mal zur Anmerkung als kleiner Slapstik...
Mein C600 Sport hat gestern Sonntag den 22.04-2018 mal wieder
gezeigt,wass in ihm steckt.... clap

gegen 9°°Uhr in Baden Baden losgefahren natürlich von Anfang an nicht in einen
Regenguss gekommen!
NEIN!!!! ein Wolkenbruch mit Hagel> sowie Sturm permanet und kontinuierlich>mit Wasserfallmässige Mengen auf der Fahrbahn
bei Darmstadt hatte ich kurzzeitig das Gefühl, dass Wasser kommt über das Trittbrett?
bin bei diesem Wetter " 12 Stunden" ununterbrochen unterweg's gewesen...Nur Tanken und weiter..
Ich glaube das war das gemeldete Unwetter was von Südwest Querbeet über Deutschland gezogen ist.
Denn wo ich in die Nähe Koblenz/Bonn/Köln kam das gleiche Spiel...

Das Teil hat nicht mal den Ansatz gemacht auch nur leicht Widerwillig zu werden.. ThumbUP

Es waren höchsten 60 km BAB dabei der Rest laut Navi "NUR" Land/Seitenstrassen..
KEIN Verschlucken,KEIN Stottern,KEINE Zündaussetzer nicht's garnicht's
zum guten Schluss sind ca. 540 km daraus geworden..wie gesagt Tauchfahrt...

Bei der Hälfte,habe ich mich ertappt das dieses verrückte Wetter mir anfing echt Spass zu machen...

Der Grund....Anständige Klamotten......
Und den richtigen Fahrbaren Untersatz....

Bin von MEINEM C600 von nun an abermal derartig überzeugt, dass es nur so Qualmt rauch
Hab für ihn jetzt einen neuen Spitznamen " U 601" auf Tauchfahrt clap




Sekt Sekt Sekt

ThumbUP winkG
Scooter fahren ist die pure Lust am Leben und die schönste Nebensache.
Benutzeravatar
Dolderbaron
 
Beiträge: 998
Registriert: Fr 30. Okt 2015, 13:49
Wohnort: 8427 Freienstein Schweiz

Re: Nur malso Nebenbei zum BMW Scooter

Beitragvon dieter2008 » Mo 23. Apr 2018, 19:08

Wärst mal am Sonntag in Baden Baden geblieben.
Da war das Wetter hervorragend mit über 30 Grad :) :D
Gruß aus Baden
Dieter


C 650 GT schwarz - EZ 01/14 - Highline-Ausstattung - Alarmanlage - TomTom Rider 40
Wunderlich Handprotektoren
Benutzeravatar
dieter2008
 
Beiträge: 162
Registriert: Sa 13. Feb 2016, 22:43
Wohnort: Kämpfelbach

Re: Nur malso Nebenbei zum BMW Scooter

Beitragvon Hubi » Mo 23. Apr 2018, 19:10

Dazu fällt mir nur noch die Melodie von „Das Boot“ ein!
Wow, Du bist echt ein „wilder Hund“
Benutzeravatar
Hubi
 
Beiträge: 129
Registriert: Fr 23. Feb 2018, 16:17

Re: Nur malso Nebenbei zum BMW Scooter

Beitragvon Horst » Mo 23. Apr 2018, 19:33

Hallo Thomas,
Super beschrieben, ich war beim Lesen „dabei“, SPITZE, es hat richtig Spaß gemacht. ThumbUP
Auch das mit den „Anständigen Klamotten“ kein Problem bei solchen Wetterbedingungen ist.

Nur der Name U601, mmmm es wurde durch 2 Wasserbomben versenkt.
Gruß Horst
Benutzeravatar
Horst
 
Beiträge: 177
Registriert: Mo 14. Nov 2011, 15:45
Wohnort: Bochum

Re: Nur malso Nebenbei zum BMW Scooter

Beitragvon Methusalem » Mi 25. Apr 2018, 09:49

Im letzten Jahr kam ich in der Nähe von Salzburg in einen Wolkenbruch. Es schiffte wie aus Kübeln, sogar manche Autofahrer blieben stehen. Ich bin mit dem C 650 GT weitergefahren. Regenzeug habe ich nicht übergezogen. Meine Büse-Jacke blieb dicht, sogar die Reißverschlüsse, die Hose sollte auch wasserdicht sein, war es aber nicht, sogar Taschentuch und Schlüsselbund in der Hosentasche waren nass. Die Handschuhe die ich vor Jahren für 10 Euro von einem Wühltisch in einem Motorradladen mitgenommen habe hielten auch dicht ! Jedenfalls ist so ein BMW-Roller ein hervorragendes Schlechtwetterfahrzeug.
Ein Nebeneffekt der Wolkenbruchfahrerei: Mein Roller wäre vorher reif für eine gründliche Wäsche gewesen. Nach dem Regen war er tadellos sauber, alle Insektenleichen waren weg, er stand da wie frisch gewaschen. ThumbUP
Benutzeravatar
Methusalem
 
Beiträge: 424
Registriert: So 20. Okt 2013, 16:00

Re: Nur malso Nebenbei zum BMW Scooter

Werbung


Re: Nur malso Nebenbei zum BMW Scooter

Beitragvon ThomasGL » Mi 25. Apr 2018, 10:47

Methusalem hat geschrieben:Im letzten Jahr kam ich in der Nähe von Salzburg in einen Wolkenbruch. Es schiffte wie aus Kübeln, sogar manche Autofahrer blieben stehen. Ich bin mit dem C 650 GT weitergefahren. Regenzeug habe ich nicht übergezogen. Meine Büse-Jacke blieb dicht, sogar die Reißverschlüsse, die Hose sollte auch wasserdicht sein, war es aber nicht, sogar Taschentuch und Schlüsselbund in der Hosentasche waren nass. Die Handschuhe die ich vor Jahren für 10 Euro von einem Wühltisch in einem Motorradladen mitgenommen habe hielten auch dicht ! Jedenfalls ist so ein BMW-Roller ein hervorragendes Schlechtwetterfahrzeug.
Ein Nebeneffekt der Wolkenbruchfahrerei: Mein Roller wäre vorher reif für eine gründliche Wäsche gewesen. Nach dem Regen war er tadellos sauber, alle Insektenleichen waren weg, er stand da wie frisch gewaschen. ThumbUP



Jou...die Tiefenreinigung bis ins allerkleinste Eck fand auch noch völlig Umweltschonend statt ThumbUP
Benutzeravatar
ThomasGL
 
Beiträge: 30
Registriert: Fr 20. Feb 2015, 13:06
Wohnort: Bergisch Gladbach

Re: Nur malso Nebenbei zum BMW Scooter

Beitragvon Feuerfuchs » Fr 27. Apr 2018, 11:22

Das muss das Boot abkönnen, Herr Kaloy!
Benutzeravatar
Feuerfuchs
 
Beiträge: 36
Registriert: Do 3. Nov 2016, 07:24

Re: Nur malso Nebenbei zum BMW Scooter

Beitragvon Benno » Fr 27. Apr 2018, 11:56

Feuerfuchs hat geschrieben:Das muss das Boot abkönnen, Herr Kaloy!

Jawoll, Herr Oberbootsmann. Abkönnen muss es das!
---------------------------------
Grüße aus dem Münsterland
Benno aus Dülmen
Benutzeravatar
Benno
 
Beiträge: 813
Registriert: Mo 15. Feb 2016, 10:29
Wohnort: Dülmen

Re: Nur malso Nebenbei zum BMW Scooter

Beitragvon klauspeter » Fr 27. Apr 2018, 12:27

Feuerfuchs hat geschrieben:Das muss das Boot abkönnen, Herr Kaloy!

Jawoll, Herr Loytnant!
...wenn nicht jetzt, wann dann?
Benutzeravatar
klauspeter
 
Beiträge: 79
Registriert: Fr 6. Okt 2017, 10:01
Wohnort: Hildesheim

100% Wetter...

Beitragvon Romiman » So 6. Mai 2018, 17:21

...anders kann man als Moppedfahrer 23° + Sonne nicht einordnen.
Nach sehr langer Pause sitze ich auch wieder auf ihm, diesem komischen Weltraumbügeleisen, das selbst in einer Viertelmillionenstadt seltener ist als ein Ferrari.
Für Passanten immernoch ungewohnt, darauf ein so vertrautes Markenzeichen zu erblicken.
Ein Dreh am Gas, ein lautes zorniges Rrrrrrrrrraaaaa, und der Fahrtwind wird in Sekunden deutlich präsenter.
Das Rollerprinzip ("dolce Vita", Landschaft genießen, 8 PS) ist weit weg.
Italien ja, aber nicht Blech-Vespa sondern Ducati Monster...

...nur mal so nebenbei zum BMW Scooter... 8-)
Unglaublich: Roller, made in Germany!
Benutzeravatar
Romiman
 
Beiträge: 465
Registriert: Mo 2. Apr 2012, 20:15

Re: 100% Wetter...

Beitragvon Dolderbaron » So 6. Mai 2018, 17:48

Romiman hat geschrieben:...anders kann man als Moppedfahrer 23° + Sonne nicht einordnen.
Nach sehr langer Pause sitze ich auch wieder auf ihm, diesem komischen Weltraumbügeleisen, das selbst in einer Viertelmillionenstadt seltener ist als ein Ferrari.
Für Passanten immernoch ungewohnt, darauf ein so vertrautes Markenzeichen zu erblicken.
Ein Dreh am Gas, ein lautes zorniges Rrrrrrrrrraaaaa, und der Fahrtwind wird in Sekunden deutlich präsenter.
Das Rollerprinzip ("dolce Vita", Landschaft genießen, 8 PS) ist weit weg.
Italien ja, aber nicht Blech-Vespa sondern Ducati Monster...

...nur mal so nebenbei zum BMW Scooter... 8-)


Das nenne ich mal ein Zitat.

clap clap clap

Gruss
Dolderbaron
Scooter fahren ist die pure Lust am Leben und die schönste Nebensache.
Benutzeravatar
Dolderbaron
 
Beiträge: 998
Registriert: Fr 30. Okt 2015, 13:49
Wohnort: 8427 Freienstein Schweiz


Zurück zu Plauderecke - BMW-MAXI-SCOOTER.de

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron