Reicht der 400er??

Alles rund um die BMW-MAXI-SCOOTER, und alles was noch mit den BMW-MAXI-SCOOTER zu tun hat.

Reicht der 400er??

Beitragvon ronne » Fr 2. Mär 2018, 12:25

Ich bin am überlegen in diesem Jahr meinen Roller gegen den 400er zu tauschen. Habe ihn natürlich noch nicht gesehen und gefahren aber auf dem Papier gefällt er mir durchaus gut.
Ich fahre eher nur im großstädtischen Bereich und die Nadel geht eigentlich fast nie über die 140 drüber.
Bin aber noch hin und her gerissen ob mir die Motorleistung reicht was Anfahren und Durchzug betrifft.
Nicht zu vergessen ist da noch der zu erwartende Ankaufspreis für den alten Roller.
Den Wertverlusst von Grossrollern kennen wir alle aber verschenken will ich darüber hinaus nun auch nichts.
Vielleicht spekuliert der ein oder andere ja auch mit dem Gedanken??
ronne
 
Beiträge: 285
Registriert: Do 29. Okt 2015, 09:43

Reicht der 400er??

Werbung

Werbung
 

Re: Reicht der 400er??

Beitragvon Methusalem » Fr 2. Mär 2018, 14:01

Ich habs vor meinem C 650 GT mit einem 34-PS-Roller probiert, einem Yamaha Majesty 400, der ging eigentlich ganz gut, über 100 wurde es allerdings zäh.
Ergo: Mir haben 34 PS nicht so richtig gereicht. nogo
Benutzeravatar
Methusalem
 
Beiträge: 424
Registriert: So 20. Okt 2013, 16:00

Re: Reicht der 400er??

Beitragvon E-man » Fr 2. Mär 2018, 14:11

Hi ronne
Also ich bin letztes Jahr von einem 400er Honda SW-T mit 39 PS, auf den 2016 GT umgestiegen.
Der Honda lief 145 km/h was mir auch völlig ausgereicht hätte. Das Problem ist halt, das man in Steigungen und beim
Überholen die fehlende Power merkt. In den Alpen hat er sich schon ganz schön plagen müssen.
Ich habe den Umstieg nicht bereut, obwohl der SWT schon ein klasse Teil war. Hätte Honda den 600er noch produziert, hätte ich
mich wahrscheinlich sogar für den entschieden und mir wäre der GT entgangen.

Gruß Ernie
E-man
 
Beiträge: 110
Registriert: Di 8. Aug 2017, 18:38

Re: Reicht der 400er??

Beitragvon Bärle » Fr 2. Mär 2018, 14:27

Probier in einfach aus, dann kannst dich immer noch entscheiden. Für die Stadt ist der 650er eh nicht so gut geeignet.
Je mehr Kurven desto besser!
Ducati M900ie
BenelliTrek 1130
BMW C600Sport

mfg rainer
Benutzeravatar
Bärle
 
Beiträge: 514
Registriert: Fr 16. Sep 2016, 16:20
Wohnort: Ingolstadt

Re: Reicht der 400er??

Beitragvon Dolderbaron » Fr 2. Mär 2018, 14:32

Hallo Freunde
Wenn ich mir die Federung hinten ansehe, dann kann ich nicht glauben das der Fahrkomfort stimmt.

nogo nogo nogo nogo nogo

Der GT ist bestimmt nicht so top für die City aber der Sport ist doch einfach genial für die City.
Sitzposition ist auch nicht gerade gut bei der 400, auch nicht beim 400 Yamaha.
Ich würde mein 650 nie gegen ein 400 tauschen.
nogo nogo nogo nogo

Gruss
Dolderbaron
ThumbUP winkG
Scooter fahren ist die pure Lust am Leben und die schönste Nebensache.
Benutzeravatar
Dolderbaron
 
Beiträge: 998
Registriert: Fr 30. Okt 2015, 13:49
Wohnort: 8427 Freienstein Schweiz

Re: Reicht der 400er??

Beitragvon Skipper » Fr 2. Mär 2018, 14:46

Ich habe mir auf der IMOT den 400er angesehen. Mir gefällt er nicht so richtig. Was die Leistung angeht, das kannst nur du beurteilen.

Ich hatte vor dem GT kurz einen Roller mit 40 PS. 140 war Schluss und Überholen ging schon gar nicht mehr. Der GT ist so abgestimmt, dass er von 80-120 optimal beschleunigt, besser als manche Motorräder.

Mir würde die Leistung des 400 er definitiv nicht reichen.
Skipper
 

Re: Reicht der 400er??

Werbung


Re: Reicht der 400er??

Beitragvon Benno » Fr 2. Mär 2018, 14:59

Mir wäre der 400er zu schlapp. Wenn es nach mir ginge, sollte BMW eher einen C 800 GT herausbringen.
---------------------------------
Grüße aus dem Münsterland
Benno aus Dülmen
Benutzeravatar
Benno
 
Beiträge: 813
Registriert: Mo 15. Feb 2016, 10:29
Wohnort: Dülmen

Re: Reicht der 400er??

Beitragvon Skipper » Fr 2. Mär 2018, 15:04

Den würde ich auch sofort kaufen.
Skipper
 

Re: Reicht der 400er??

Beitragvon ronne » Fr 2. Mär 2018, 16:18

Das ist mir schon bewusst das ich nicht so viel Leistung habe. Aber jetzt nutze ich Sie ja nicht einmal und wenn ich dann doch das eine oder andere mal nicht überholen kann, werde ich das sicher auch verkraften.Berge wird ein Roller bei mir niemals sehen. Es geht im Sommer maximal bis zur Ostsee, ohne Gepäck.
ronne
 
Beiträge: 285
Registriert: Do 29. Okt 2015, 09:43

Re: Reicht der 400er??

Beitragvon Skipper » Fr 2. Mär 2018, 16:27

Was für dich richtig ist wird dir keiner raten können. Ob es anderen reicht oder nicht nützt dir auch nichts. Das kannst du nur testen.

Insofern sehe ich deine Frage wenig zielführend für dich.

Für mich- rein subjektiv - wäre Reichen auch gar kein Kriterium.

Macht der Spaß, wäre das einzige was mich interessieren würde.
Skipper
 

Re: Reicht der 400er??

Beitragvon Dolderbaron » Fr 2. Mär 2018, 16:40

Benno hat geschrieben:Mir wäre der 400er zu schlapp. Wenn es nach mir ginge, sollte BMW eher einen C 800 GT herausbringen.


Benno

clap clap clap clap clap

C800 GT mit Doppel-Getriebe

ThumbUP winkG
Scooter fahren ist die pure Lust am Leben und die schönste Nebensache.
Benutzeravatar
Dolderbaron
 
Beiträge: 998
Registriert: Fr 30. Okt 2015, 13:49
Wohnort: 8427 Freienstein Schweiz

Re: Reicht der 400er??

Beitragvon E-man » Fr 2. Mär 2018, 17:04

ronne hat geschrieben:Das ist mir schon bewusst das ich nicht so viel Leistung habe. Aber jetzt nutze ich Sie ja nicht einmal und wenn ich dann doch das eine oder andere mal nicht überholen kann, werde ich das sicher auch verkraften.Berge wird ein Roller bei mir niemals sehen. Es geht im Sommer maximal bis zur Ostsee, ohne Gepäck.

Das ist schade, da verpasst du was. Es gibt nix geileres wie in den Alpen zu fahren. ThumbUP
E-man
 
Beiträge: 110
Registriert: Di 8. Aug 2017, 18:38

Re: Reicht der 400er??

Beitragvon Dolderbaron » Fr 2. Mär 2018, 17:12

E-man hat geschrieben:
ronne hat geschrieben:Das ist mir schon bewusst das ich nicht so viel Leistung habe. Aber jetzt nutze ich Sie ja nicht einmal und wenn ich dann doch das eine oder andere mal nicht überholen kann, werde ich das sicher auch verkraften.Berge wird ein Roller bei mir niemals sehen. Es geht im Sommer maximal bis zur Ostsee, ohne Gepäck.

Das ist schade, da verpasst du was. Es gibt nix geileres wie in den Alpen zu fahren. ThumbUP


Das kann ich nur bestätigen.

Meine Lieblingsstrecke

Klausenpass - Sustenpass - Grimselpass - Furkapass und dann Heimreise.
500 km und die schönsten Berge.

Gruss
Dolderbaron

ThumbUP winkG
Scooter fahren ist die pure Lust am Leben und die schönste Nebensache.
Benutzeravatar
Dolderbaron
 
Beiträge: 998
Registriert: Fr 30. Okt 2015, 13:49
Wohnort: 8427 Freienstein Schweiz

Re: Reicht der 400er??

Beitragvon ronne » Fr 2. Mär 2018, 17:16

Geht nicht. Touren fahre ich nicht. Habe hier ein behindertes Kind , da bleibe ich keine Nacht weg.
Mitfahren tut er ja auch gerne mal, das geht aber nur ein kurzes Stück mit grosser Vorsicht. Für mich selber ist das dann schon kein "fahren" mehr.
ronne
 
Beiträge: 285
Registriert: Do 29. Okt 2015, 09:43

Re: Reicht der 400er??

Beitragvon Dolderbaron » Fr 2. Mär 2018, 17:18

Nein
winkG
Zuletzt geändert von Dolderbaron am Fr 2. Mär 2018, 17:22, insgesamt 1-mal geändert.
Scooter fahren ist die pure Lust am Leben und die schönste Nebensache.
Benutzeravatar
Dolderbaron
 
Beiträge: 998
Registriert: Fr 30. Okt 2015, 13:49
Wohnort: 8427 Freienstein Schweiz

Nächste

Zurück zu Plauderecke - BMW-MAXI-SCOOTER.de

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste

cron