Ernstgemeinte Frage

Alles rund um die BMW-MAXI-SCOOTER, und alles was noch mit den BMW-MAXI-SCOOTER zu tun hat.

Ernstgemeinte Frage

Beitragvon Mogive » Sa 10. Feb 2018, 08:21

Hallo zusammen.
Nach Motorrad fahre ich seit einem Jahr C-Evo. Neulich überliess mir der Händler für einen Tag den C650 GT. Meine ernstgemeinte Frage an die Benziner unter uns: Weshalb fährt ihr (noch) die Verbrennungsmodelle, beziehungsweise wo sieht ihr deren Vorteile?
Gruss an alle
Mogive
Mogive
 
Beiträge: 20
Registriert: So 19. Mär 2017, 19:02

Ernstgemeinte Frage

Werbung

Werbung
 

Weshalb fährt ihr (noch) die Verbrennungsmodelle

Beitragvon Ojo » Sa 10. Feb 2018, 08:35

Hallo Mogive,

ich fahre meine R1200GS Adv. nur noch wegen der großen Reichweite.
Schöne Grüße von
Ojo
C evolution long range
Benutzeravatar
Ojo
 
Beiträge: 79
Registriert: Mi 10. Jan 2018, 18:10
Wohnort: Sindelfingen

Re: Ernstgemeinte Frage

Beitragvon Skipper » Sa 10. Feb 2018, 09:38

Ich würde gerne el. fahren. Wenn ich mit dem Roller nur in die Arbeit oder mal eben Sonntags "um den See" fahren wollte, wäre das kein Thema. Aber wenn man etwas weitere Touren macht scheidet Strom leider immer noch aus.
Skipper
 

Re: Ernstgemeinte Frage

Beitragvon Dolderbaron » Sa 10. Feb 2018, 10:32

Hallo Mogive
Ich bin den Elektro gefahren und er ist top für die City aber halt nicht für die Berge und lange Touren.
- Fahrwerk ist nicht gleich wie beim GT oder Sport
- Ladevolumen fehlt
- Reichweite ist beschränkt
- Hohes Leergewicht 275 kg
- Auf 130 km/h begrenzt
- Teuer in der Anschaffung

Das waren meine Gründe.

Gruss
Dolderbaron

ThumbUP winkG
Scooter fahren ist die pure Lust am Leben und die schönste Nebensache.
Benutzeravatar
Dolderbaron
 
Beiträge: 844
Registriert: Fr 30. Okt 2015, 14:49
Wohnort: 8427 Freienstein Schweiz

Re: Ernstgemeinte Frage

Beitragvon Bärle » Sa 10. Feb 2018, 10:38

Weil ich Touren fahre und nicht zur Arbeit oder nur ums Dorf rum!
E - ist noch lange nicht soweit!
Und wenn jemand glaubt, das elektrisch die Lösung ist, dann träumt weiter!
Das ist nur gerede und der Dreck wird genauso produziert bzw. umgeschichtet!
Ausserdem müssten wiederA- Kraftwerke gebaut werden um den Strom liefern zu können!
Das ganze Stromnetz ist nicht für solche Belastungen ausgelegt, weder bei den Stromanbietern noch bei den Usern!
Alle Haushalte müssten umgerüstet werden!
Glaubt nicht alles was euch vorgesprochen wird in der Werbung!
Wenn das elektrische so toll wäre, würden wir alle schon lange elektrisch heizen!
winkG
Je mehr Kurven desto besser!
Ducati M900ie
BenelliTrek 1130
BMW C600Sport

mfg rainer
Benutzeravatar
Bärle
 
Beiträge: 445
Registriert: Fr 16. Sep 2016, 17:20
Wohnort: Ingolstadt

Re: Ernstgemeinte Frage

Beitragvon Benno » Sa 10. Feb 2018, 10:54

Ich fahre gerne lange Touren. Das geht mit dem Stromer nicht.
---------------------------------
Grüße aus dem Münsterland
Benno aus Dülmen
Benutzeravatar
Benno
 
Beiträge: 710
Registriert: Mo 15. Feb 2016, 11:29
Wohnort: Dülmen

Re: Ernstgemeinte Frage

Werbung


Re: Ernstgemeinte Frage

Beitragvon ThomasGL » Sa 10. Feb 2018, 11:08

Warum?
ICH !!!! für mich sehe da KEINE Vorteile...
warum,soll ich also elektrisch fahren,wenn ich davon überhaupt nicht überzeugt bin?...
das meine ich ernst...
Benutzeravatar
ThomasGL
 
Beiträge: 29
Registriert: Fr 20. Feb 2015, 14:06
Wohnort: Bergisch Gladbach

Re: Ernstgemeinte Frage

Beitragvon henders » Sa 10. Feb 2018, 12:11

Hallo,
um Touren zu fahren muss man heut zu Tage Verbrenner nehmen. Wie soll das mit einem E-Scooter klappen wenn die Touren min. bei 1.000 KM anfangen und nach oben offen sind? Wird ja schon mit einem PKW zum Problem. arg arg
henders
 
Beiträge: 3
Registriert: So 31. Dez 2017, 11:46
Wohnort: Wiesmoor-Hinrichsfehn

Re: Ernstgemeinte Frage

Beitragvon Bowhunter » Sa 10. Feb 2018, 12:19

Bärle hat geschrieben:Weil ich Touren fahre und nicht zur Arbeit oder nur ums Dorf rum!
E - ist noch lange nicht soweit!
Und wenn jemand glaubt, das elektrisch die Lösung ist, dann träumt weiter!
Das ist nur gerede und der Dreck wird genauso produziert bzw. umgeschichtet!
Ausserdem müssten wiederA- Kraftwerke gebaut werden um den Strom liefern zu können!
Das ganze Stromnetz ist nicht für solche Belastungen ausgelegt, weder bei den Stromanbietern noch bei den Usern!
Alle Haushalte müssten umgerüstet werden!
Glaubt nicht alles was euch vorgesprochen wird in der Werbung!
Wenn das elektrische so toll wäre, würden wir alle schon lange elektrisch heizen!
winkG



Bärle , da bin ich ganz bei dir.
Bowhunter
 
Beiträge: 7
Registriert: Do 1. Feb 2018, 17:40

Re: Ernstgemeinte Frage

Beitragvon E-man » Sa 10. Feb 2018, 12:33

Bärle hat geschrieben:Weil ich Touren fahre und nicht zur Arbeit oder nur ums Dorf rum!
E - ist noch lange nicht soweit!
Und wenn jemand glaubt, das elektrisch die Lösung ist, dann träumt weiter!
Das ist nur gerede und der Dreck wird genauso produziert bzw. umgeschichtet!
Ausserdem müssten wiederA- Kraftwerke gebaut werden um den Strom liefern zu können!
Das ganze Stromnetz ist nicht für solche Belastungen ausgelegt, weder bei den Stromanbietern noch bei den Usern!
Alle Haushalte müssten umgerüstet werden!
Glaubt nicht alles was euch vorgesprochen wird in der Werbung!
Wenn das elektrische so toll wäre, würden wir alle schon lange elektrisch heizen!
winkG

Teuer in der Anschaffung, kein Strom in Garage!
Touren nicht möglich mit E-Fahrzeug! Kein Bock irgendwo zu warten bis er geladen ist!
Geschwindigkeit und und und. Mir fiele noch vieles ein.

Gruß Ernie
E-man
 
Beiträge: 107
Registriert: Di 8. Aug 2017, 19:38

Re: Ernstgemeinte Frage

Beitragvon Dolderbaron » Sa 10. Feb 2018, 14:46

E-man hat geschrieben:
Bärle hat geschrieben:Weil ich Touren fahre und nicht zur Arbeit oder nur ums Dorf rum!
E - ist noch lange nicht soweit!
Und wenn jemand glaubt, das elektrisch die Lösung ist, dann träumt weiter!
Das ist nur gerede und der Dreck wird genauso produziert bzw. umgeschichtet!
Ausserdem müssten wiederA- Kraftwerke gebaut werden um den Strom liefern zu können!
Das ganze Stromnetz ist nicht für solche Belastungen ausgelegt, weder bei den Stromanbietern noch bei den Usern!
Alle Haushalte müssten umgerüstet werden!
Glaubt nicht alles was euch vorgesprochen wird in der Werbung!
Wenn das elektrische so toll wäre, würden wir alle schon lange elektrisch heizen!
winkG

Teuer in der Anschaffung, kein Strom in Garage!
Touren nicht möglich mit E-Fahrzeug! Kein Bock irgendwo zu warten bis er geladen ist!
Geschwindigkeit und und und. Mir fiele noch vieles ein.

Gruß Ernie



clap clap clap clap
ThumbUP
Scooter fahren ist die pure Lust am Leben und die schönste Nebensache.
Benutzeravatar
Dolderbaron
 
Beiträge: 844
Registriert: Fr 30. Okt 2015, 14:49
Wohnort: 8427 Freienstein Schweiz

Re: Ernstgemeinte Frage

Beitragvon Kurvenflitzer » Sa 10. Feb 2018, 15:24

Hallo zusammen,

solange es keine einheitlichen Akkus gibt die an der Tankstelle nur gewechselt werden (leer gegen voll) wird das mit der E-Mobilität nix.
Wer hat Lust von E-Tankstelle zu E-Tankstelle zu fahren und seine Tour danach auszurichten und die Wartezeiten abzusitzen?
Ich würde auch mal über die Lebensdauer der Akkus in den Fahrzeugen nachdenken. Die Reichweite wird von Jahr zu Jahr weniger und sollte nach der Gewährleistung ein Austausch nötig werden kommt das einem Totalschaden gleich. Ich hab mal geschaut was für den Roller ein neuer Akku kosten sollte. Der liegt bei ca. 5000€.
Auch die Produktion von Akkus ist alles andere als umweltfreundlich. Man sieht es nur nicht, da die Umwelt in China versaut wird!
Unter in aktuellen Bedingungen sind Elektrofahzeuge sinnlos.
Und wo kommt der Strom her? Wie wird dieser erzeugt?
Gruß Kurvenflitzer
Kurvenflitzer
 
Beiträge: 11
Registriert: Fr 5. Jan 2018, 21:49

Re: Ernstgemeinte Frage

Beitragvon Momo » Sa 10. Feb 2018, 17:08

ich fahre jeden Tag elektrisch, allerdings gespeist aus der Oberleitung, da kann man bedenkenlos Kilometer abreissen. Wenn das mit dem Roller und den aktuellen Akkkus auch so währe, hätte ich damit wohl kein Problem.
Momo
 
Beiträge: 21
Registriert: Sa 9. Sep 2017, 22:20

Re: Ernstgemeinte Frage

Beitragvon Ankerman » Sa 10. Feb 2018, 18:25

ja Frage war ernstgemeint aber danach kommt immer genau Die Frage was mach ich in der Zukunft??? genau fahre 7Tage in den Bergen ? wo und wie soll ich Strom tanken(strom zapfen)möchte ich nicht haben.sage Dir meine Arbeit ist Stapler rep.bin eigentlich gar nicht so weit weg von Deiner Geschichte ist gar keine Geschichte oder ???????
Benutzeravatar
Ankerman
 
Beiträge: 23
Registriert: Fr 6. Jan 2017, 15:32
Wohnort: Oberreichenbach

Re: Ernstgemeinte Frage

Beitragvon Mogive » Sa 10. Feb 2018, 18:54

Danke für die Antworten. Stimmt: Auf Langstrecke ist elektrisch nicht toll. Sobald aber schnellladen möglich wird, sieht es schon wieder anders aus. Ich fahre mit dem Evo täglich zur Arbeit und lade Strom von der auf dem Dach installierten Solaranlage. Und wenn die Sonne nicht scheint kommt zertifizierter Ökostrom aus der Dose. Was aber für mich in erster Linie entscheidend war: elektrisch ist die Kraftentfaltung des Motors einfach begeisternd(er).
Gruss an alle
Mogive
Mogive
 
Beiträge: 20
Registriert: So 19. Mär 2017, 19:02

Nächste

Zurück zu Plauderecke - BMW-MAXI-SCOOTER.de

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste