Kupplung?

Alles rund um die BMW-MAXI-SCOOTER, und alles was noch mit den BMW-MAXI-SCOOTER zu tun hat.

Kupplung?

Beitragvon Rollerer » Di 5. Sep 2017, 10:13

Hat jemand von Euch schon mal ein "polterndes" Hinterrad gehabt?

Das Rad mit Reifen kann ausgeschlossen werden (auch nach dem probeweisen Austausch des Rades bleibt das Problem), die Hinterradkette ebenfalls (wurde gewechselt, danach war es zwar besser, aber nicht gut).
Die Kupplung ist beim Beschleunigen "eigentlich" ok. Das Poltern wird aber beim Gaswegnehmen spürbar. Spektrum ca. 30 bis 70 km/h. Danach, bei höheren Geschwindigkeiten, merkt man nichts mehr.

Zur Info: habe einen gt der alten Version, Bj. 2015, 14.000 km.

Wer kann hier von Erfahrungen berichten? Was war die Ursache? Vielen Dank jetzt schon -
Georg
Rollerer
 
Beiträge: 114
Registriert: Mo 1. Apr 2013, 17:06

Kupplung?

Werbung

Werbung
 

Re: Kupplung?

Beitragvon Bärle » Di 5. Sep 2017, 10:26

Servus Georg,
kann es sein das die Kupplung hängt oder die Vario nicht mehr in Ordnung ist?
Hast du dir die Kupplung und Vario schon mal angeschaut?
Ist irgendetwas locker oder abgebrochen an den Verkleidungen, das es übertragen wird?
Kontrollier mal alle Schrauben usw.
Bin gespannt was da raus kommt!
Je mehr Kurven desto besser!
Ducati M900ie
BenelliTrek 1130
BMW C600Sport

mfg rainer
Benutzeravatar
Bärle
 
Beiträge: 444
Registriert: Fr 16. Sep 2016, 17:20
Wohnort: Ingolstadt

Re: Kupplung?

Beitragvon Bärle » Di 5. Sep 2017, 10:28

Servus,
wenn der Roller auf dem Hauptständer steht und du dann Gas gibst bzw. Gas weg nimmst wie sieht es dann aus? Kann man da was erkennen oder fühlen?
Je mehr Kurven desto besser!
Ducati M900ie
BenelliTrek 1130
BMW C600Sport

mfg rainer
Benutzeravatar
Bärle
 
Beiträge: 444
Registriert: Fr 16. Sep 2016, 17:20
Wohnort: Ingolstadt

Re: Kupplung?

Beitragvon Rollerer » Di 5. Sep 2017, 17:22

Danke, Rainer, fuer Deine Hinweise!

Beim Gasgeben oder -wegnehmen auf dem Hauptstaender merkt man nichts, nur bei rel. langsamer Fahrt. Es klappert auch nichts an der Verkleidung.

Bin ganz schoen frustriert. Falls ich der erste bin mit diesem Problem, werde ich natürlich ueber den Fortgang berichten. Falls nicht, bitte Rückmeldung!

Vielen Dank und Gruß
Georg
Rollerer
 
Beiträge: 114
Registriert: Mo 1. Apr 2013, 17:06

Re: Kupplung?

Beitragvon Tiroler » Mi 6. Sep 2017, 08:35

Hi Georg,
es nervt schon,nicht die Ursache von Geräuschen/Vibrationen ermitteln zu können.
Ferndiagnosen sind selten erfolgreich,falls nicht jemand genau dasselbe Problem hatte.
Ich biete dir an,uns zu treffen. Dann kann ich selber fahren. Habe schon bei mir Geräusche lokalisieren und beseitigen können,wenn auch nicht Alle.
Vielleicht findet sich noch jemand, mit deinem Gerät zu fahren....
Also....melde Dich.....falls Du dir was davon versprichst.....
Gruß Jürgen
Tiroler
 
Beiträge: 204
Registriert: So 10. Nov 2013, 10:21

Re: Kupplung?

Beitragvon Bärle » Mi 6. Sep 2017, 10:01

Servus Georg,
Jürgen hat natürlich recht das es so schwer ist etwas zu raten! Sein Angebot ist super und ich würd mich da auch anschliessen/anbieten wenn es mir zeitlich möglich ist. Du kannst auch gerne bei mir vorbei kommen. Ob wir dann eine Lösung finden kann ich nicht sagen aber es ist auf jedenfall einen Versuch wert! Vielleicht sieht ja der ein oder andere etwas!

Wenn noch Garantie?
Was sagt den der Freundliche dazu?
Falls man so nichts erkennen/feststellen kann, würde ich die Kupplung und Vario zuerst anschauen! Vielleicht rupft die Kupplung beim langsam fahren oder die Vario klemmt!

Hast du erst was machen lassen am Roller oder selber geschraubt? Kette wechseln oder anderes? Reifenwechsel? Bremsenwechsel? Oder ist es einfach so aufgetreten?
Je mehr Kurven desto besser!
Ducati M900ie
BenelliTrek 1130
BMW C600Sport

mfg rainer
Benutzeravatar
Bärle
 
Beiträge: 444
Registriert: Fr 16. Sep 2016, 17:20
Wohnort: Ingolstadt

Re: Kupplung?

Werbung


Re: Kupplung?

Beitragvon Rollerer » Mi 6. Sep 2017, 22:09

Hallo Rainer und Juergen!

Ganz herzlichen Dank für Euer Angebot!
Ja, gerne zu dritt! Ich hab ab diesem Wochenende den ganzen September Zeit. Bei mir zuhause in Augsburg koennte ich fuer Euer koerperliches Wohl sorgen. Bis auf Spezialwerkzeug habe ich alles was man braucht. Wann koenntet Ihr es einrichten?
An Rainer: ja, der Freundliche hatte das Rad probeweise gewechselt und auch die Hinterradkette ausgetauscht.
Und er weiss jetzt auch nicht so recht weiter. Er tippt am ehesten auf die Kupplung, will sich aber erst mal bei der Entwicklung in M informieren.
Rollerer
 
Beiträge: 114
Registriert: Mo 1. Apr 2013, 17:06

Re: Kupplung?

Beitragvon Rollerer » Mi 6. Sep 2017, 22:13

PS: die Garantie ist gerade abgelaufen.
Rollerer
 
Beiträge: 114
Registriert: Mo 1. Apr 2013, 17:06

Re: Kupplung?

Beitragvon Bärle » Mi 6. Sep 2017, 22:36

Da bin ich ja mal gespannt, was München sagt. Kupplung/Vario ist auf jeden Fall ein Kulanzfall!
Bei 2 Jahren und 15000Km darf nix sein!
Termine habe ich dir per PN geschickt!
Je mehr Kurven desto besser!
Ducati M900ie
BenelliTrek 1130
BMW C600Sport

mfg rainer
Benutzeravatar
Bärle
 
Beiträge: 444
Registriert: Fr 16. Sep 2016, 17:20
Wohnort: Ingolstadt

Re: Kupplung?

Beitragvon Schwarzwaldmax » Mo 11. Sep 2017, 22:04

Zur Info: habe einen gt der alten Version, Bj. 2015, 14.000 km.

Wer kann hier von Erfahrungen berichten? Was war die Ursache? Vielen Dank jetzt schon -
Georg[/quote]

Ja Georg jetzt geht's los mit der BMW Qualität ThumbUP
Gruß aus Württemberg BMW geschädigt
Schwarzwaldmax
 
Beiträge: 205
Registriert: Di 21. Okt 2014, 11:00

Re: Kupplung?

Beitragvon Rollerer » Di 12. Sep 2017, 22:35

Was soll das Hetzen, Klaus. Bist selber gern und gut mit einem BMW Roller gefahren. Fahre erst 14.000 km und erzaehle dann, was besser und was schlechter war. Dann sehen wir weiter, dann!
Rollerer
 
Beiträge: 114
Registriert: Mo 1. Apr 2013, 17:06

Re: Kupplung?

Beitragvon waldstaedter » Do 14. Sep 2017, 21:05

Rollerer hat geschrieben:Was soll das Hetzen, Klaus. Bist selber gern und gut mit einem BMW Roller gefahren. Fahre erst 14.000 km und erzaehle dann, was besser und was schlechter war. Dann sehen wir weiter, dann!


... kann ich voll und ganz unterstützen! clap clap

Ist in allen Foren dasselbe: Beim Kauf ist das Fahrzeug das geilste Hammerteil!
Irgendwann setzt die Langeweile ein und man braucht was Neues.
Ab da ist das alte Teil der größte Dreck!

Ich habe jetzt 20.000km drauf und keine Probleme. Für mich weiterhin ein sehr guter Kompromiss aus Roller und Motorrad!

P.S. außerdem beherrscht der "Hetzer" nicht mal die "Zitierfunktion", so das man den Beitrag eh nicht versteht arg
waldstaedter
 
Beiträge: 518
Registriert: So 7. Jun 2015, 11:14
Wohnort: Raum Heidelberg

Re: Kupplung?

Beitragvon Ankerman » Sa 16. Sep 2017, 18:06

Schwarzwaldmax hat geschrieben:Zur Info: habe einen gt der alten Version, Bj. 2015, 14.000 km.

Wer kann hier von Erfahrungen berichten? Was war die Ursache? Vielen Dank jetzt schon -
Georg


Ja Georg jetzt geht's los mit der BMW Qualität ThumbUP[/quote]
Ja der Klaus ist weg eben mal zu Honda gegangen bin gespannt wie er zurecht kommt.
Bin gespannt wir werden wohl noch zusammen fahren (Klaus ist ein Guter rollerfahrer fahre gern mit ihm)
Benutzeravatar
Ankerman
 
Beiträge: 23
Registriert: Fr 6. Jan 2017, 15:32
Wohnort: Oberreichenbach

Re: Kupplung?

Beitragvon Bärle » Sa 16. Sep 2017, 19:12

Der Klaus hat schon recht mit seiner Aussage, das die Qualität nicht unbedingt die Beste ist vom BMW Roller.
Probleme haben andere aber auch!
Er wird auf jedenfall viel Spaß mit seinem XADV haben, genauso wie vorher mit seinem C 600 Sport.
Hauptsache er bleibt uns erhalten.
ThumbUP
Je mehr Kurven desto besser!
Ducati M900ie
BenelliTrek 1130
BMW C600Sport

mfg rainer
Benutzeravatar
Bärle
 
Beiträge: 444
Registriert: Fr 16. Sep 2016, 17:20
Wohnort: Ingolstadt


Zurück zu Plauderecke - BMW-MAXI-SCOOTER.de

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 1 Gast