Touratech in Niedereschach meldet Insolvenz an

Alles rund um die BMW-MAXI-SCOOTER, und alles was noch mit den BMW-MAXI-SCOOTER zu tun hat.

Touratech in Niedereschach meldet Insolvenz an

Beitragvon OSM62 » Fr 11. Aug 2017, 18:40

Gruß vom Großrollerfahrer

Michael - OSM62 - Webmaster - Admin

http://www.k1200s.de , http://www.s1000rr.de , http://www.f800-forum.de , http://www.BMW-K1600GT.de , http://www.S1RR.de
Benutzeravatar
OSM62
Administrator
 
Beiträge: 296
Registriert: Do 10. Nov 2011, 20:56
Wohnort: Bitzen

Touratech in Niedereschach meldet Insolvenz an

Werbung

Werbung
 

Re: Touratech in Niedereschach meldet Insolvenz an

Beitragvon HDBeemer » Fr 11. Aug 2017, 21:53

Das tut mir echt leid für die Mitarbeiter und das Team - und für uns Kunden :o
4 wheels move your body, 2 wheels move your soul...
Benutzeravatar
HDBeemer
 
Beiträge: 317
Registriert: Mi 10. Okt 2012, 17:31
Wohnort: Zürich/Schweiz

Re: Touratech in Niedereschach meldet Insolvenz an

Beitragvon Rollerer » Sa 12. Aug 2017, 00:56

Ich vermute eher, dass es weitergehen wird - zumindest fuer die meisten Mitarbeiter. Ein paar unbesicherte Glaeubiger (Banken oder Vorlieferanten) werden wohl leer ausgehen und das Nachfolgeunternehmen bekommt einen neuen Namen ( z.B. Touratech International AG). Die Kunden werden m.E. kaum etwas mitbekommen - hoechstens, dass ein paar Artikel teurer oder nicht mehr lieferbar sein werden. Hoechstens Kunden, die direkt bei T. gekauft haben, schon bezahlt haben, aber noch keine Lieferung bekommen haben, sind wohl jetzt (auch) die Dummen.
Rollerer
 
Beiträge: 114
Registriert: Mo 1. Apr 2013, 17:06

Re: Touratech in Niedereschach meldet Insolvenz an

Beitragvon Espoo » Sa 12. Aug 2017, 07:32

Insolvenz heißt lediglich, dass man (für den Moment) komplett oder auch nur teilweise den Zahlungsverpflichtungen nicht nachkommen kann. Das ist in Deutschland (und den meisten anderen Ländern) aber eben anzeigepflichtig und es muss ein Insolvenzverwalter bestellt werden. Es sind schon viele gesunde, erfolgreiche Unternehmen mit vollen Auftragsbüchern in die Insolvenz geraten. Zum Bsp. weil ein Großkunde nicht (pünktlich) zahlt und der Auftragswert die Rücklagen überschreitet. Nicht selten ist die sogar die öffentliche Hand solch ein säumiger Zahler und Auslöser für Insolvenzanträge.
Sollte wirklich der Umzug von Touratech Auslöser sein, kann das Unternehmen durchaus ohne größere Schäden wieder auf die Beine gestellt werden.
Ich kenne natürlich die Situation von Touratech nicht. Man sollte m.M.n. aber generell vorsichtig sein mit vorschnellen Vermutungen, ist doch der Begriff Insolvenz sehr negativ besetzt und wird vom Laien nicht selten mit dem absoluten Ende und der Abwicklung gleichgesetzt.

Schönes WoE
Espoo

“Für jedes komplexe Problem gibt es eine einfache Lösung, und die ist die falsche."


Umberto Eco, Das Foucaultsche Pendel
Espoo
 
Beiträge: 93
Registriert: Fr 5. Feb 2016, 19:43
Wohnort: Dresden

Re: Touratech in Niedereschach meldet Insolvenz an

Beitragvon Methusalem » So 13. Aug 2017, 17:19

Der Beitrag von Espoo sollte eigentlich in Fettschrift gedruckt werden.
Insolvenz heisst nicht dass die Firma wirklich pleite ist, Insolvenzrecht ist dazu gemacht um das nach Möglichkeit zu verhindern.

Es wird im Insolvenzverfahren kräftig gerupft, es fliegen viele Federn und es werden Köpfe rollen. Alles in allem nichts schönes.
Ein Einziger verdient an der Misere kräftig: Der Insolvenzverwalter.
Benutzeravatar
Methusalem
 
Beiträge: 415
Registriert: So 20. Okt 2013, 17:00

Re: Touratech in Niedereschach meldet Insolvenz an

Beitragvon Benno » So 13. Aug 2017, 19:19

Methusalem hat geschrieben:.... Ein Einziger verdient an der Misere kräftig: Der Insolvenzverwalter.


Aber im Idealfall rettet er das Unternehmen und kehrt mal richtig durch.
---------------------------------
Grüße aus dem Münsterland
Benno aus Dülmen
Benutzeravatar
Benno
 
Beiträge: 665
Registriert: Mo 15. Feb 2016, 11:29
Wohnort: Dülmen

Re: Touratech in Niedereschach meldet Insolvenz an

Werbung



Zurück zu Plauderecke - BMW-MAXI-SCOOTER.de

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste