Laden der Batterie Modell 2016

Alles rund um die BMW-MAXI-SCOOTER, und alles was noch mit den BMW-MAXI-SCOOTER zu tun hat.

Re: Laden der Batterie Modell 2016

Beitragvon evo 650gt » Fr 17. Nov 2017, 11:49

Hallo an alle.

Wie und was macht Ihr mit eurem Batterien im Winter ? cofus
Die letzten 2 Winter hab ich meine Batterie vor Winter immer ausgebaut und dann bei bedarf geladen.
Die Batterie hab ich dann im Frühjahr wieder eingebaut und dann ging die Scheibe nicht mehr zum verstellen. :oops:
Hab wieder zum BMW fahren müssen und die Scheibe neu Kalibrieren müssen.
Laut Betriebsanleitung darf die Batterie nicht Direkt mit Ladegäret im eingebauten Zustand geladen werden.

Vielen Dank
Lg Manfred
Benutzeravatar
evo 650gt
 
Beiträge: 19
Registriert: Do 14. Mai 2015, 08:22
Postleitzahl: 8501
Motorrad Scooter: BMW C 650 GT

Re: Laden der Batterie Modell 2016

Werbung

Werbung
 

Re: Laden der Batterie Modell 2016

Beitragvon Benno » Fr 17. Nov 2017, 13:56

Ich baue die Batterie nicht aus und lade über eine zusätzliche Steckdose in der Verkleidung.
---------------------------------
Grüße aus dem Münsterland
Benno aus Dülmen

Treffen 2018:
viewtopic.php?f=13&t=1613&start=15#p14302
Benutzeravatar
Benno
 
Beiträge: 564
Registriert: Mo 15. Feb 2016, 11:29
Wohnort: Dülmen
Postleitzahl: 48249
Motorrad Scooter: C 650 GT 2016

Re: Laden der Batterie Modell 2016

Beitragvon ThomasGL » Sa 6. Jan 2018, 12:25

Ich habe bei meinem 600 Sport 04.2013 immer noch die erste Batterie.
Denke die Ursache ist,das ich mir von Anfang an von meinem Händler
in den "RECHTEN" Kasten eine Steckdose hab einbauen lassen....
gleichzeitig vom Ersatzteilelager das dazugehörige BMW Ladwgerät...
Ladegerät in der Garage an die Wand.
Und ab da Roller Stecker ziehen....fahren Roller in die Garage Stecker rein...! ""F E R T I G""
ganz gleich ob er Tage oder wie im Winter...Wochen Monate steht..
verwende nie deswegen einen Blick...
in ALL den Jahren einfach Stecker ziehen Klappe zu...Bremshebel ziehen...Startknopf drücken...
""ZACK"".......sofort und ohne Diskusionen immer angesprungen..
die ganzen Jahre..
Bei der letzten Inspektion wurde die Spannung gemessen..die Batterie ist noch TOP !!
Benutzeravatar
ThomasGL
 
Beiträge: 24
Registriert: Fr 20. Feb 2015, 14:06
Wohnort: Bergisch Gladbach
Postleitzahl: 51469
Motorrad Scooter: BMW C600 Sport

Re: Laden der Batterie Modell 2016

Beitragvon Hubi » Sa 24. Feb 2018, 18:11

Ich habe meinen C 650 GT vor drei Tagen geholt und gleichzeitig bei Louis einen ProCharger gekauft.
Beim Versuch über die Ladebuchse (linkes Handschuhfach) zu laden (Bus-Modus) begannen die Lämpchen vom Side View Assist (SVA) zu blinken. Also schnell die Verbindung getrennt und Informationen gesucht und HIER im FORUM gefunden.

Ich hätte nie gedacht, dass Firmen wie BMW in Punkto Qualität (Beschreibung, Verbauung einer Ladebuchse) so einen Bedarf haben.

Was soll's. Ich bestelle jetzt eine ProCharger Ladeampel und dann sollte diese Aufgabe auch gelöst sein.

https://www.louis.de/artikel/procharger ... l/10020140
Benutzeravatar
Hubi
 
Beiträge: 43
Registriert: Fr 23. Feb 2018, 17:17
Postleitzahl: 6890
Motorrad Scooter: C 650 GT

Re: Laden der Batterie Modell 2016

Beitragvon Skipper » So 25. Feb 2018, 14:33

Über die Dose im linken Fach kannst du nicht laden. Dazu bräuchtest du die Zusatzsteckdose, die ins Helmfach eingebaut wird. Oder natürlich einen anderen direkten Zugang zur Batterie.
Scooter sind einfach die besseren Motorräder

Viele Grüße
Gerd
Skipper
 
Beiträge: 134
Registriert: Fr 22. Sep 2017, 17:12
Wohnort: Starnberger See
Postleitzahl: 82327
Motorrad Scooter: C650 GT

Re: Laden der Batterie Modell 2016

Beitragvon Hubi » So 25. Feb 2018, 15:19

Danke für die rasche Antwort.
Benutzeravatar
Hubi
 
Beiträge: 43
Registriert: Fr 23. Feb 2018, 17:17
Postleitzahl: 6890
Motorrad Scooter: C 650 GT

Re: Laden der Batterie Modell 2016

Werbung


Re: Laden der Batterie Modell 2016

Beitragvon Hubi » Sa 10. Mär 2018, 20:21

Das Wetter war heute unbeständig, also habe ich am Roller ein wenig geschraubt.
Eine zweiter Steckdose, direkt ins rechte Handschuhfach und somit lässt sich die Batterie
sehr bequem pflegen und laden.

Hier ein paar Bilder
Dateianhänge
Ladegerät.jpg
Ansicht.jpg
Minus.jpg
Plus.jpg
Steckdose rechts.jpg
Benutzeravatar
Hubi
 
Beiträge: 43
Registriert: Fr 23. Feb 2018, 17:17
Postleitzahl: 6890
Motorrad Scooter: C 650 GT

Vorherige

Zurück zu Plauderecke - BMW-MAXI-SCOOTER.de

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste