Neuer BMW Roller 2016 (Facelift)

Alles rund um die BMW-MAXI-SCOOTER, und alles was noch mit den BMW-MAXI-SCOOTER zu tun hat.

Re: Neuer BMW Roller 2016 (Facelift)

Beitragvon Schanzer » Sa 9. Jan 2016, 23:56

Hallo,

Ich habe meinen immer noch vollkasko versichert.
Haftpflicht wäre ca. 33 Euro, vollkasko Zahl ich 180 Euro.
Die linke zum Gruß

BMW C600, was sonst....!
Schwarz mit Highline Paket und Akrapovic
*** http://www.bmw-c-scooter.de ***

Bild
Benutzeravatar
Schanzer
 
Beiträge: 429
Registriert: Mo 17. Feb 2014, 01:11
Wohnort: Großmehring

Re: Neuer BMW Roller 2016 (Facelift)

Werbung

Werbung
 

Re: Neuer BMW Roller 2016 (Facelift)

Beitragvon x9uwe » So 10. Jan 2016, 14:24

Lieber Jakob ,ich lese in Deiner Unterschrift vom Umbau einer C 650 GT mit Dual Xenon Licht !? Was ist darunter zu verstehen : Das beide Scheinwerfer endlich gemeinsam leuchten? Wenn ja, würde ich gern mehr darüber wissen . Mfg. X9uwe
x9uwe
 
Beiträge: 48
Registriert: Do 10. Sep 2015, 16:16
Wohnort: 21220 Seevetal

Re: Neuer BMW Roller 2016 (Facelift)

Beitragvon ronne » So 10. Jan 2016, 15:03

Oh, da liege ich ja mit meinen 118€ für die Versicherung noch im untern Rahmen.
ronne
ronne
 
Beiträge: 270
Registriert: Do 29. Okt 2015, 10:43

Re: Neuer BMW Roller 2016 (Facelift)

Beitragvon Schanzer » So 10. Jan 2016, 16:21

Hallo,

nur zur info, habe kein Saisonkennzeichen. Mit Saison würd ich 1/3 weniger zahlen, also 120 €
Die linke zum Gruß

BMW C600, was sonst....!
Schwarz mit Highline Paket und Akrapovic
*** http://www.bmw-c-scooter.de ***

Bild
Benutzeravatar
Schanzer
 
Beiträge: 429
Registriert: Mo 17. Feb 2014, 01:11
Wohnort: Großmehring

Re: Neuer BMW Roller 2016 (Facelift)

Beitragvon Appletmax » So 10. Jan 2016, 16:28

Zahle bei SF 20 für Vollkasko weniger als 97 EUR.

Habe zum ersten Mal Vollkasko bei einem Motorrad/Maxi Scooter. :)G
C 650 GT und sonst gar nichts!
Vermillionred und Highlinepaket
Benutzeravatar
Appletmax
 
Beiträge: 142
Registriert: Mo 11. Mai 2015, 14:48

Re: Neuer BMW Roller 2016 (Facelift)

Beitragvon Schanzer » So 10. Jan 2016, 16:42

Hi,

na also, man kann ganz billig und entspannt fahren.

Bist du der Frank aus Fürth?
Die linke zum Gruß

BMW C600, was sonst....!
Schwarz mit Highline Paket und Akrapovic
*** http://www.bmw-c-scooter.de ***

Bild
Benutzeravatar
Schanzer
 
Beiträge: 429
Registriert: Mo 17. Feb 2014, 01:11
Wohnort: Großmehring

Re: Neuer BMW Roller 2016 (Facelift)

Werbung


Re: Neuer BMW Roller 2016 (Facelift)

Beitragvon ronne » So 10. Jan 2016, 17:46

Ne, habe auch kein Saison. Bin SF10 TK 0€SB.
ronne
 
Beiträge: 270
Registriert: Do 29. Okt 2015, 10:43

Re: Neuer BMW Roller 2016 (Facelift)

Beitragvon debitor » Mi 13. Jan 2016, 20:33

Dolderbaron hat geschrieben:Leute
ich war Beruflich in Madrid und habe die Gelegenheit für eine Probefahrt mit der neuen c 650 GT genommen.
Strassen, kleine Berge, Autobahnen usw. :D
Ehrlich, so eine Verbesserung kann ich nicht feststellen ;)
Ein wenig Leiser, zieht etwas besser aber deswegen meine alte hergeben.
Nein, das ist mir die neu nicht wert!!!
2017 habe ich erfahren, dass es eine neuen 800 Roller geben soll, sogar mit LED Licht und LED Tacho.
Also warte ich noch ein wenig und kaufe lieber den C 800 GT clap clap
Ich liebe den kernigen Sound und das etwas behäbige Anfahren.
Bin mal eine Aprilia 850 gefahren, ehrlich nein Danke nogo

Gruss Frank
:)G :)G :)G :)G



Was war denn an dem Aprilia Roller schlecht ?
Also die Möps aus dem Aprilia Lager welche ich fuhr waren G E I L ThumbUP
debitor
 
Beiträge: 178
Registriert: Mo 3. Mär 2014, 05:07

Re: Neuer BMW Roller 2016 (Facelift)

Beitragvon debitor » Mi 13. Jan 2016, 20:58

Schanzer hat geschrieben:Hallo,

Ich habe meinen immer noch vollkasko versichert.
Haftpflicht wäre ca. 33 Euro, vollkasko Zahl ich 180 Euro.


Zahle ebenfalls 180 EUR im Jahr ohne Saisonkennzeichen ...HP / TK 0 / VK 150
debitor
 
Beiträge: 178
Registriert: Mo 3. Mär 2014, 05:07

Re: Neuer BMW Roller 2016 (Facelift)

Beitragvon ronne » Mi 3. Feb 2016, 14:27

So, gestern endlich den Roller auf mich angemeldet.
Wenn das Wetter passt, dann hole ich ihn am Wochenende vom Freundlichen. ThumbUP
ronne
 
Beiträge: 270
Registriert: Do 29. Okt 2015, 10:43

Re: Neuer BMW Roller 2016 (Facelift)

Beitragvon lederkombi » Mi 3. Feb 2016, 18:10

Von solch günstigen Preisen für die Versicherung können wir in der CH nur träumen!
nogo
LG, Jakob

BMW R1200GS Adventure 2016, rot
BMW R1200RT in Biarritzblau (div. Umbauten)
Honda CB1100EX, BMW R50/1 (1959)
Benutzeravatar
lederkombi
 
Beiträge: 574
Registriert: Mo 1. Sep 2014, 01:50
Wohnort: Basel, Schweiz

Re: Neuer BMW Roller 2016 (Facelift)

Beitragvon Appletmax » Mi 3. Feb 2016, 20:29

Schanzer hat geschrieben:Hi,

na also, man kann ganz billig und entspannt fahren.

Bist du der Frank aus Fürth?



Ja, wir sollten uns mal treffen, nicht nur beim TMax Treffen.

Gruß

Frank
C 650 GT und sonst gar nichts!
Vermillionred und Highlinepaket
Benutzeravatar
Appletmax
 
Beiträge: 142
Registriert: Mo 11. Mai 2015, 14:48

Re: Neuer BMW Roller 2016 (Facelift)

Beitragvon lederkombi » Do 4. Feb 2016, 00:20

x9uwe hat geschrieben:Lieber Jakob ,ich lese in Deiner Unterschrift vom Umbau einer C 650 GT mit Dual Xenon Licht !? Was ist darunter zu verstehen : Das beide Scheinwerfer endlich gemeinsam leuchten? Wenn ja, würde ich gern mehr darüber wissen . Mfg. X9uwe


Das bedeutet, dass ich anstelle der H7-Lampe jetzt Xenon-Brenner in H7-Bauform in den Reflektoren habe (mit Vorschaltgerät in der Verkleidung). Brennen tut nur eine bzw. Du kannst, soweit ich gesehen habe, zum Abblendlingt den Scheinwerfer hinzuschalten, dann brennen beide Lampen rauch
LG, Jakob

BMW R1200GS Adventure 2016, rot
BMW R1200RT in Biarritzblau (div. Umbauten)
Honda CB1100EX, BMW R50/1 (1959)
Benutzeravatar
lederkombi
 
Beiträge: 574
Registriert: Mo 1. Sep 2014, 01:50
Wohnort: Basel, Schweiz

Re: Neuer BMW Roller 2016 (Facelift)

Beitragvon Romiman » Do 4. Feb 2016, 16:42

Was aber bedeutet, Fernlicht an zu haben! (Oder?) (Im Serienzustand ist es jedenfalls so.)
Unglaublich: Roller, made in Germany!
Benutzeravatar
Romiman
 
Beiträge: 455
Registriert: Mo 2. Apr 2012, 21:15

Re: Neuer BMW Roller 2016 (Facelift)

Beitragvon lederkombi » Do 4. Feb 2016, 21:03

Romiman hat geschrieben:Was aber bedeutet, Fernlicht an zu haben! (Oder?) (Im Serienzustand ist es jedenfalls so.)


Korrekt ThumbUP
LG, Jakob

BMW R1200GS Adventure 2016, rot
BMW R1200RT in Biarritzblau (div. Umbauten)
Honda CB1100EX, BMW R50/1 (1959)
Benutzeravatar
lederkombi
 
Beiträge: 574
Registriert: Mo 1. Sep 2014, 01:50
Wohnort: Basel, Schweiz

VorherigeNächste

Zurück zu Plauderecke - BMW-MAXI-SCOOTER.de

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron