Neuer BMW Roller 2016 (Facelift)

Alles rund um die BMW-MAXI-SCOOTER, und alles was noch mit den BMW-MAXI-SCOOTER zu tun hat.

Re: Neuer BMW Roller 2016 (Facelift)

Beitragvon Appletmax » Fr 5. Feb 2016, 09:33

Bilderanleitung für Einbau: rauch

http://www.rohrbach-informatik.ch/_bmwc650gt/

Mit sonnigem Gruß

Appletmax
C 650 GT und sonst gar nichts!
Vermillionred und Highlinepaket
Benutzeravatar
Appletmax
 
Beiträge: 142
Registriert: Mo 11. Mai 2015, 14:48

Re: Neuer BMW Roller 2016 (Facelift)

Werbung

Werbung
 

Re: Neuer BMW Roller 2016 (Facelift)

Beitragvon Romiman » Fr 5. Feb 2016, 18:52

Na, damit ist uns aber nicht weitergeholfen, da wir ja doppeltes Abblendlicht wollen.

(Für diese Xenon-Kits gibts inzwischen genauso unzulässige LED-Kits, die haben immerhin eine bessere Schaltfestigkeit.)

In Zeiten, in denen selbst ein profanes Brot&Butter-Mopped wie eine CB500 LED-Hauptscheinwerfer bekommt, wirds höchste Zeit für BMW, da mal lichttechnisch upzudaten...
Unglaublich: Roller, made in Germany!
Benutzeravatar
Romiman
 
Beiträge: 455
Registriert: Mo 2. Apr 2012, 21:15

Re: Neuer BMW Roller 2016 (Facelift)

Beitragvon lederkombi » Fr 5. Feb 2016, 23:35

Aber mit den LED-Kits hat man mind. 2 Probleme:

beim Roller hat es sehr wenig Platz im Bereich der Lampen. Ich bezweifle, dass man da die riesigen LED Dinger reinbekommt, weniger wegen der LED, aber die Lüfter im Sockel, die sind richtig gross. Zudem läuft der Lüfter immer und das geht vermutlich auf die Lebensdauer, denn die Lüfter laufen voll im Dreck! Da hilft es nichts, dass die Lampen selber dicht sind, ohne Lüfter brennen die in kürzester Zeit infolge Überhitzung durch. Zudem saugen die LED mehr Strom bzw. Leistung. Diese habe ich jedoch lieber am Hinterrad rauch . Ich weiss, das ist ein bisschen Philosophie, aber ich habe extra nur 35Watt Xenon und keine 50W. Zudem haben die Reflektoren es nicht so gerne, wenn es zu heiss wird: der Kunststoff trübt sich durch die Wärme.
LG, Jakob

BMW R1200GS Adventure 2016, rot
BMW R1200RT in Biarritzblau (div. Umbauten)
Honda CB1100EX, BMW R50/1 (1959)
Benutzeravatar
lederkombi
 
Beiträge: 574
Registriert: Mo 1. Sep 2014, 01:50
Wohnort: Basel, Schweiz

35W Xenon

Beitragvon Romiman » So 7. Feb 2016, 00:31

Sagt den die Lampenausfallkontrolle nichts zu den 35W statt 55W? Hab hinten am Bremslicht mal herumexperimentiert und herausgefunden, dass sie da sehr kleinlich ist.
Unglaublich: Roller, made in Germany!
Benutzeravatar
Romiman
 
Beiträge: 455
Registriert: Mo 2. Apr 2012, 21:15

Re: Neuer BMW Roller 2016 (Facelift)

Beitragvon ronne » So 7. Feb 2016, 16:16

So, hat gestern das Wetter gepasst.
Endlich den neuen abgeholt!!
Jetzt nur noch ne passende Unterbringmöglichkeit für das Smartphone und dann bin ich restlos glücklich.
ThumbUP ThumbUP ThumbUP ThumbUP
ronne
 
Beiträge: 270
Registriert: Do 29. Okt 2015, 10:43

Re: 35W Xenon

Beitragvon lederkombi » So 7. Feb 2016, 21:15

Romiman hat geschrieben:Sagt den die Lampenausfallkontrolle nichts zu den 35W statt 55W? Hab hinten am Bremslicht mal herumexperimentiert und herausgefunden, dass sie da sehr kleinlich ist.


Nein, wenn man das passende Kit nimmt, dann akzeptiert der Boardcomputer die neuen Lampen perfekt. ThumbUP
LG, Jakob

BMW R1200GS Adventure 2016, rot
BMW R1200RT in Biarritzblau (div. Umbauten)
Honda CB1100EX, BMW R50/1 (1959)
Benutzeravatar
lederkombi
 
Beiträge: 574
Registriert: Mo 1. Sep 2014, 01:50
Wohnort: Basel, Schweiz

Re: 35W Xenon

Werbung


Re: Neuer BMW Roller 2016 (Facelift)

Beitragvon svenregensburg » Mi 4. Apr 2018, 17:52

So Nun Mein Fazit zum Neuen.
Wesentlich besserer Abzug.
Zieht besser beim überholen (hab die Neue Natürlich nicht getrieben Km 0)
Super schön der Hauptständer leicht zu bedienen.
schlecht vibrationen wie gehabt am lenker.
lustig der Warner wenn einer neben einem fährt :-)
Linkes Staufach auch überarbeitet der Einsatz passt nichtmehr rein (verkauf ich hier gegen gebot)
Aber das beste ist doch keine Vibrationen mehr am spiegel das ist mal schön fand ich gelcih spontan.
Klar alles noch steif und neu aber angenehm wir gehabt .
gruß sven
svenregensburg
 
Beiträge: 132
Registriert: Di 4. Feb 2014, 16:11

Vorherige

Zurück zu Plauderecke - BMW-MAXI-SCOOTER.de

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste