Verkaufe C650 Sport

Private Angebote von Usern dieses Forums.

Verkaufe C650 Sport

Beitragvon ronne » Do 8. Mär 2018, 20:21

Hallo,
so nun biete ich meinen mal an.
C650 Sport Highline
EZ 12/2015
ca 6800km
Scheckheft gepflegt
Reifen neu, Bridgestone SC2
Ladesteckdose im Helmfach
Um- und Unfallfrei
Garagenfahrzeug
Verkauf wegen Neuanschaffung
Preis 8888€
https://suchen.mobile.de/fahrzeuge/deta ... um=android
ronne
 
Beiträge: 270
Registriert: Do 29. Okt 2015, 10:43

Verkaufe C650 Sport

Werbung

Werbung
 

Re: Verkaufe C650 Sport

Beitragvon Schanzer » Mi 18. Apr 2018, 00:04

Hi,

der 10.000er und 20.000er Kundendienst sind nicht mehr weit weg, macht also nochmal ca. 800-1000 Euronen mehr aus.
Dann ist man schon bei fast 10.000 euro für einen 2,5 Jahren alten Roller.

Bitte nicht falsch verstehen. aber ich denke du mußt mit den Preis noch etwas runter.

Mit freundlichen Grüßen
Die linke zum Gruß

BMW C600, was sonst....!
Schwarz mit Highline Paket und Akrapovic
*** http://www.bmw-c-scooter.de ***

Bild
Benutzeravatar
Schanzer
 
Beiträge: 429
Registriert: Mo 17. Feb 2014, 01:11
Wohnort: Großmehring

Re: Verkaufe C650 Sport

Beitragvon ronne » Mi 18. Apr 2018, 09:43

Der Preis ist ja VB, aber ich rechne keinen Kundendienst ein der je nach Fahrleistung noch 1 bis 2 Jahre weg liegt.
Der nächste KD ist im Mai und kostet bei BMW 150 bis 180 Euro.
Gruß ronne
ronne
 
Beiträge: 270
Registriert: Do 29. Okt 2015, 10:43

Re: Verkaufe C650 Sport

Beitragvon Schwarzwaldmax » Mi 18. Apr 2018, 22:00

Der Preis ist ja VB

He um 4000,- würde ich den nehmen.
Gruß aus Württemberg BMW geschädigt
Schwarzwaldmax
 
Beiträge: 208
Registriert: Di 21. Okt 2014, 11:00

Re: Verkaufe C650 Sport

Beitragvon ronne » Mi 18. Apr 2018, 22:04

Schwarzwaldmax hat geschrieben:Der Preis ist ja VB

He um 4000,- würde ich den nehmen.


Selbst Leute die am Telefon mit den doppelten Preis ankommen schicke ich gleich weg.
Die sollen sich doch mal lieber nen Burgman kaufen.
ronne
 
Beiträge: 270
Registriert: Do 29. Okt 2015, 10:43

Re: Verkaufe C650 Sport

Beitragvon Methusalem » Do 19. Apr 2018, 08:13

Du hast im Mobile Inserat eine Telefonnummer angegeben.
Wäre schön wenn du uns informierst welche Erfahrungen du gemacht hast, was für Leute da angerufen haben.
Vor einigen Jahren hat mein Sohn seinen Mercedes C 220 CDi auf dieselbe Weise zum Kauf angeboten.
Mann, haben da Zeitgenossen angerufen!
"Was ist lätze Preiss?" um 2 Uhr nachts.
"Für die ferige Karre willst du auch noch Geld haben, wieviele Kilometer hast´n runtergedreht ?"
Es war nicht ein Anrufer dabei dessen Muttersprache Deutsch war.

Bei Rollern gibts hoffentlich nicht so kranke Typen als "Interessenten".

Vor 2 Jahren habe ich mein Wohnmobil über Mobile angeboten und auch zum guten Preis verkauft, als Kontakt habe ich die E-Mail-Adresse angegeben, so konnten wenigstens keine Idioten anrufen. Allerdings auch hier wurde gleich bei der ersten Interessentenanfrage nach dem letzten Preis gefragt. Meine Antwort: Steht im Inserat. Nach der 4. Mail konnte ich das Angebot löschen, das Mobil war zum Wunschpreis verkauft.
Benutzeravatar
Methusalem
 
Beiträge: 421
Registriert: So 20. Okt 2013, 17:00

Re: Verkaufe C650 Sport

Werbung


Re: Verkaufe C650 Sport

Beitragvon Skipper » Do 19. Apr 2018, 18:36

Ich habe mit Mobile nur gute Erfahrungen gemacht. Jedes meiner Bikes war in kürzester Zeit weg. Vorraussetzung ist natürlich dass der Preis marktgerecht ist. Und ob er das ist kann man ja gut vergleichen. Ich habe jedes Mal auch nur die email angegeben. Wer ernsthaft interessiert ist, der meldet sich.

Gleiches auch mit autoscout24. Ich stell das da immer parallel ein. Denn ich habe festgestellt, dass es Käufer gibt, die jeweils nur in eine Börse sehe.

Viel Erfolg beim Verkauf.
Skipper
 

Re: Verkaufe C650 Sport

Beitragvon ronne » Do 19. Apr 2018, 19:16

Ich finde es besser wenn die Leute anrufen.
Auf ewiges hin und her gemailt habe ich keinen Bock.
ronne
 
Beiträge: 270
Registriert: Do 29. Okt 2015, 10:43


Zurück zu Biete

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast