Schuberth M1

Alles was man als Maxi-Scooter-Fahrer anziehen kann.
Schutzbekleidung - Helme - Stiefel - Handschuhe etc.

Schuberth M1

Beitragvon Flip » Mi 4. Feb 2015, 13:46

Hallo hat schon jemand den neuen Schuberth Metropolitan probiert und kann darüber berichten?
Ich fahre jetzt schon seit 6 Jahren einen Schuberth J1 als Zweithelm und leider fällt er mittlerweile komplett auseinander... also wird es Zeit zu wechseln.

Im M1 sollen ja schon Kopfhörer integriert sein, da wäre ja auch Interessant ob man mit ein wenig Bastelei auch einen Klinkenanschluss hinbasteln könnte.

http://www.schuberth.de/M1/
Flip
 
Beiträge: 101
Registriert: Mo 1. Sep 2014, 22:05

Schuberth M1

Werbung

Werbung
 

Re: Schuberth M1

Beitragvon svenregensburg » Mi 4. Feb 2015, 21:01

hallo
also der schaut sehr gut aus.
Sobald er auf dem Markt ist wede ich den mal als Zweithelm (Stadt Bummel ) zulegen.
Aufgrund der super Kritiken hab ich mir den C3 Pro zugelegt und bin unglaublich zufrieden mit der Murmel.
LG sven
(wird bald heftig der Rollerentzug) Scheiß Wetter Winter braucht doch keine Sau......... nogo nogo
svenregensburg
 
Beiträge: 132
Registriert: Di 4. Feb 2014, 16:11

Re: Schuberth M1

Beitragvon Methusalem » Do 5. Feb 2015, 10:00

Ich habe einen Schuberth J1 und bin mit diesem sehr zufrieden, gleichzeitig hoffe ich daß er noch lange hält.
Für den Preis den der Hersteller für den M1 aufruft konnte man früher ein gebrauchtes Auto kaufen plemplem
Ich verstehe nicht was an einem Helm so viel Geld kosten kann.
Andererseits: Ich habe vor dem Erwerb des J1 andere Helme probiert, kannst alle vergessen. Passform, Windgeräusche , Belüftung etc.

Gruß
Franz
Benutzeravatar
Methusalem
 
Beiträge: 421
Registriert: So 20. Okt 2013, 17:00

Re: Schuberth M1

Beitragvon Flip » Do 5. Feb 2015, 10:53

Bzgl. der Preise sehe ich da keinen Unterschied... natürlich ist es zuviel, aber es gibt ja nun einmal keine Alternative zum Schuberth Jet...
Nicht umsonst habe ich mich damals auch dafür entschieden.

Noch heute ist der J1 genauso laut/leise wie mein Nolan N104 (Klapphelm) und auch im Regen 100% fahrbar.

Zum Preis: Der J1 hat mich damals 379€ gekostet und der M1 kostet 399€ (upe)... cofus

ThumbUP Wer will aber auch einen 1991-er Ford Fiesta mit 280.000km ohne TÜV rauch
Flip
 
Beiträge: 101
Registriert: Mo 1. Sep 2014, 22:05

Re: Schuberth M1

Beitragvon Methusalem » Do 5. Feb 2015, 18:00

Ich habe vor ungefähr 3 Jahren € 299,- für den J1 bezahlt, bei Onkel Louis in Eugendorf bei Salzburg.
Vom Komfort und den fast nicht vorhandenen Windgeräuschen her betrachtet ist das eindeutig der beste Helm den ich bisher hatte. Auch bei Schlechtwetter. ThumbUP

Gruß
Franz
Benutzeravatar
Methusalem
 
Beiträge: 421
Registriert: So 20. Okt 2013, 17:00

Re: Schuberth M1

Beitragvon svenregensburg » Mo 9. Feb 2015, 20:07

Ich hab mir den mal genau angeschaut.
-Visir geht richtig tief .also denke mal völlig zugfrei.
-Unsichbares Mic/Lautsprechersytem. Mal sehn wie da der sound ist..
_Der Helm ist auch ohne Visir zu fahren da kommt dann eine blende drauf.
Nee wenn der genauso leise ist wie mein Pro 3 wird er gekooft..
Frauen kaufen Schuhe ,Männer Helme clap rauch
lg sven
svenregensburg
 
Beiträge: 132
Registriert: Di 4. Feb 2014, 16:11

Re: Schuberth M1

Werbung


Re: Schuberth M1

Beitragvon Schanzer » Di 10. Feb 2015, 20:04

Hallo,

haben ein Video online
http://bmw-c-scooter.de/?p=1234

Da ich eh einen neuen Helm brauche ist der M1 so gut wie gekauft rauch
Die linke zum Gruß

BMW C600, was sonst....!
Schwarz mit Highline Paket und Akrapovic
*** http://www.bmw-c-scooter.de ***

Bild
Benutzeravatar
Schanzer
 
Beiträge: 429
Registriert: Mo 17. Feb 2014, 01:11
Wohnort: Großmehring

Re: Schuberth M1

Beitragvon lederkombi » Fr 20. Feb 2015, 18:55

Wie schaut es beim Kinnschutz aus? Ich hatte vor Jahren einen Sturz bei Tempo 60 und ohne Kinnschutz hätte ich heute wohl kein Gesicht...
LG, Jakob

BMW R1200GS Adventure 2016, rot
BMW R1200RT in Biarritzblau (div. Umbauten)
Honda CB1100EX, BMW R50/1 (1959)
Benutzeravatar
lederkombi
 
Beiträge: 574
Registriert: Mo 1. Sep 2014, 01:50
Wohnort: Basel, Schweiz

Re: Schuberth M1

Beitragvon Schwarzwaldmax » Fr 20. Feb 2015, 19:06

Der M1 hat keinen Kinnschutz mehr nogo darum lieber einen C 3 Pro Klapphelm
Gruß Klaus
Gruß aus Württemberg BMW geschädigt
Schwarzwaldmax
 
Beiträge: 208
Registriert: Di 21. Okt 2014, 11:00

Re: Schuberth M1

Beitragvon debitor » Mo 6. Apr 2015, 12:24

Also mir passen die Schuberth leider garnicht.
Nach 1 Stunde starken Druck auf den Ohren.
Habe nun den HJC - IS 17 gekauft.
Der passt wie angegossen.
Ich denke die Marke ist nicht unbedingt entscheidend - die Rübe muss einfach rein passen ThumbUP
debitor
 
Beiträge: 178
Registriert: Mo 3. Mär 2014, 05:07

Re: Schuberth M1

Beitragvon Methusalem » Sa 11. Apr 2015, 18:22

Schwarzwaldmax hat geschrieben:Der M1 hat keinen Kinnschutz mehr nogo darum lieber einen C 3 Pro Klapphelm
Gruß Klaus


Mein J1 hat einen herausnehmbaren Kinnschutz.
Das ist für mich sehr praktisch. Ich hatte im Herbst letzen Jahres einen Tumor an der linken Ohrmuschel, es wurde ein Teil der Ohrmuschel operativ entfernt und es gibt immer noch Probleme mit der Ausheilung, hauptsächlich des Knorpels. Ohne Kinnschutz kann man den Helm unten etwas auseinanderziehen, so bringe ich ihn schmerzfrei übers Ohr. Einen Vollhelm könnte ich garnicht aufsetzen.
Nächsten Freitag muß ich wieder zur Nachkontrolle, bin gespannt was der Medizinmann sagt. Er hat sehr sauber gearbeitet, wers nicht weiß erkennt nichts am Ohr. Aber es sollte halt mal abheilen.... cofus

Franz
Benutzeravatar
Methusalem
 
Beiträge: 421
Registriert: So 20. Okt 2013, 17:00

Re: Schuberth M1

Beitragvon Schanzer » Mo 13. Apr 2015, 19:12

Hallo,

hab ihn vorgestern live bei Tante Louis begutachtet.
Wollte mir ja eigentlich den BMW Sommer Jethelm kaufen, ist ja auch Schuberth.

Der M1 hat mir von Anfang gut gefallen, zudem Federleicht.
Das verbaute unsichtbare Microfon und Lautsprecher ein weiterer Vorteil.
Ich kauf mir das Teil clap
Die linke zum Gruß

BMW C600, was sonst....!
Schwarz mit Highline Paket und Akrapovic
*** http://www.bmw-c-scooter.de ***

Bild
Benutzeravatar
Schanzer
 
Beiträge: 429
Registriert: Mo 17. Feb 2014, 01:11
Wohnort: Großmehring

Re: Schuberth M1

Beitragvon Flip » Fr 17. Jul 2015, 09:00

Jetzt ist es soweit...

habe gestern meinen Schuberth M1 in weiß mit silber-verspiegelten Visier und SRC abgeholt.

Bin bisher nur ca. 60km gefahren, aber es ist mega erstaunlich wie neutral der Helm auf dem Kopf sitzt. Selbst wenn man bei 140 kmh den Kopf dreht (Schulterblick) dann merkt man der Helm überhaupt nicht... Wahnsinn.

Die Kopflüftung ist sooo effektiv, dass ein "Schweißkopf" nahezu unmöglich ist.

Das SRC ist eigentlich nur Spielerei ... aber eine tolle.

Ich habe das SRC mit einem wasserdichten Samsung S5 in Betrieb genommen. Die Naviansagen (Navigon) kommen sehr klar und verständlich rüber.
Über das Thema Musik lässt sich streiten.. Ja man kann Musik bei jeder Geschwindigkeit hören und auch die Lautstärkeanpassung klappt gut, aber der Sound ist ziemlich bescheiden.
Also erwartet hier bitte keinen High-Fidelity-Surround Sound ....

Zum Preis: Fragt einfach irgendeinen befreundeten Selbstständigen (KFZ-, Motorradgewerbe oder Fahrschule...) ob er eine Händlerkarte für Tante Louise hat. Damit lässt sich richtig Geld sparen.

Bild
Bild
Bild
Flip
 
Beiträge: 101
Registriert: Mo 1. Sep 2014, 22:05

Re: Schuberth M1

Beitragvon rodrat » Fr 17. Jul 2015, 09:36

hallo

fahre schon den 2ten HJC FG-Jet für den Nahverkehr in der Stadt, angenehmes Teil, Jet mässig halt lauter als ein Vollhelm.
Sonst den Schuberth C2 (C3 passt leider irgendwie nicht) und dann auf dem Sport mit der Scheibe in der tiefsten Stellung wenn es schneller gehen soll.
In der höchsten Scheibenstellung dröhnt das Ding.

bye Bruno
Dateianhänge
fg-jet.jpg
Benutzeravatar
rodrat
 
Beiträge: 83
Registriert: Fr 5. Okt 2012, 10:31
Wohnort: Dietlikon

Re: Schuberth M1

Beitragvon Schanzer » Di 21. Jul 2015, 18:57

Hab mir den Mattschwarzen M1 geholt mit Kommunikationssystem
Die linke zum Gruß

BMW C600, was sonst....!
Schwarz mit Highline Paket und Akrapovic
*** http://www.bmw-c-scooter.de ***

Bild
Benutzeravatar
Schanzer
 
Beiträge: 429
Registriert: Mo 17. Feb 2014, 01:11
Wohnort: Großmehring

Nächste

Zurück zu Maxi-Scooter - Bekleidung

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 1 Gast