Scooter Helm

Alles was man als Maxi-Scooter-Fahrer anziehen kann.
Schutzbekleidung - Helme - Stiefel - Handschuhe etc.

Re: Scooter Helm

Beitragvon Skipper » Mo 19. Mär 2018, 08:46

FredvomJupiter hat geschrieben:Ein Klapphelm muss bauartbedingt lauter sein, weil er mehr Rillen und Fugen hat, an denen die Windgeräusche entstehen. Und das Windschild hält tatsächlich ´ne Menge ab, aber Du scheinst noch nicht so viel hier oben im Land zwischen den Meeren unterwegs gewesen zu sein. Bei uns bläst es oft so stark, dass man das Gefühl hat, der Fahrtwind kommt von der Seite. Um das zu untermauern: es kommt bei mir regelmäßig vor, dass mein scala rider aufgrund von Windgeräuschen anspricht (ich habe die mittlere Sensitivität eingestellt). Achso: fahre einen S2, der wohl demnächst ersetzt wird. Werde dann mal den C4 zur Probe fahren.


Nun, mit mehr als 100.000km in den letzten Jahren mit diversen Bikes muss ich da schon schmunzeln.

Probier mal einen guten Klapphelm wie den C4 mit einem guten Comm System und dann reden wir weiter. Und dann noch eine gute Scheibe wie die V Stream, dann macht dir auch euer bisschen Lüftchen da oben nichts mehr aus. :)
Skipper
 

Re: Scooter Helm

Werbung

Werbung
 

Scooter Helm im angenehmen Preissegment

Beitragvon Ojo » Fr 13. Apr 2018, 05:21

Hallo Forum,

ich habe mir am Samstag in Sonthofen bei der Firma Held den Klapphelm Travel Champ II mit integrierter Sonnenblende für 140,- € in der Farbe 'crushed black' gekauft. Er taugt mir sowohl für meinen C Evolution als auch für die R1200GS Adv. Die Sonnenblende, die Belüftungsöffnungen und den Mechanismus zum Öffnen des Kinnteils kann ich leicht bedienen. Das Visier lässt sich gut arretieren und fiel noch nie von alleine nach unten.

Ob dieser Helm vergleichsweise leise oder laut ist, kann ich nicht sagen. Mir ist er jedenfalls an beiden Motorrädern nicht zu laut. Außerdem passt er meiner Rübe wie angegossen. Ich fahre nie mit Kommunikations-System, deshalb habe ich beim Kauf nicht auf diese Option geachtet.

Die Lackierung ist deutlich einfacher als z.B. bei einem Schuberth C4 oder einem BMW-Systemhelm im oberen Preissegment. Es fehlt mindestens eine Schicht Klarlack.

Helm_1.jpg
Helm_2.jpg
Schöne Grüße von
Ojo
C evolution long range BJ 2017
R1200GS Adv. BJ 2006, > 200.000 km
Benutzeravatar
Ojo
 
Beiträge: 140
Registriert: Mi 10. Jan 2018, 17:10
Wohnort: Sindelfingen

Re: Scooter Helm

Beitragvon Atomotti » Fr 13. Apr 2018, 05:38

Ich habe mir letzte Woche den Shoei Neotec 2 mit dem Sena Kommunikationssystem geholt. Bis jetzt echt spitze. Sehr komfortabel und das Sena hat zudem auch Radio.
Der C4 hat leider nicht gepasst, sonst hätte ich ihn mir geholt. Preislich ist das eh kein Unterschied.


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Atomotti
 
Beiträge: 22
Registriert: Fr 7. Apr 2017, 08:54

Re: Scooter Helm

Beitragvon Skipper » Fr 13. Apr 2018, 07:20

Das Sena ist das Gleiche, das auch im Schuberth ist. Das ist wirklich Spitze.

Gibt auch eine BT Fernbedienung für den Lenker. Die finde ich ganz praktisch. Radiosender auswählen, Laut/Leise und Telefon bedienen geht da komfortabler als am Helm.
Skipper
 

Re: Scooter Helm

Beitragvon Atomotti » Fr 13. Apr 2018, 07:37

Skipper hat geschrieben:Das Sena ist das Gleiche, das auch im Schuberth ist. Das ist wirklich Spitze.

Gibt auch eine BT Fernbedienung für den Lenker. Die finde ich ganz praktisch. Radiosender auswählen, Laut/Leise und Telefon bedienen geht da komfortabler als am Helm.


Jau, die fehlt noch.


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Atomotti
 
Beiträge: 22
Registriert: Fr 7. Apr 2017, 08:54

Re: Scooter Helm

Beitragvon Gribbit » Fr 13. Apr 2018, 09:45

Skipper hat geschrieben:
Radiosender auswählen, Laut/Leise und Telefon bedienen geht da komfortabler als am Helm.


Hi
Warum? Hat das Ding andere Tasten oder einfach nur weil man nicht so lang fummelt bis man die Tasten durch die Handschuhe spürt?

Gruß Dieter
Benutzeravatar
Gribbit
 
Beiträge: 35
Registriert: Mo 28. Aug 2017, 16:49

Re: Scooter Helm

Werbung


Re: Scooter Helm

Beitragvon Hoast61 » Fr 13. Apr 2018, 10:11

Skipper hat geschrieben:Das Sena ist das Gleiche, das auch im Schuberth ist. Das ist wirklich Spitze.

Gibt auch eine BT Fernbedienung für den Lenker. Die finde ich ganz praktisch. Radiosender auswählen, Laut/Leise und Telefon bedienen geht da komfortabler als am Helm.


Könntest du angeben, welches COM-Sytem du von Sena hast? Ich bin noch in der Findungsphase. scratch
Hoast61
 
Beiträge: 25
Registriert: So 10. Dez 2017, 12:41
Wohnort: Hagen

Re: Scooter Helm

Beitragvon Skipper » Fr 13. Apr 2018, 11:45

Gribbit hat geschrieben:
Skipper hat geschrieben:
Radiosender auswählen, Laut/Leise und Telefon bedienen geht da komfortabler als am Helm.


Hi
Warum? Hat das Ding andere Tasten oder einfach nur weil man nicht so lang fummelt bis man die Tasten durch die Handschuhe spürt?

Gruß Dieter


Beides. Und vor allem sieht man die Tasten.
Skipper
 

Re: Scooter Helm

Beitragvon Skipper » Fr 13. Apr 2018, 11:48

Hoast61 hat geschrieben:
Skipper hat geschrieben:Das Sena ist das Gleiche, das auch im Schuberth ist. Das ist wirklich Spitze.

Gibt auch eine BT Fernbedienung für den Lenker. Die finde ich ganz praktisch. Radiosender auswählen, Laut/Leise und Telefon bedienen geht da komfortabler als am Helm.


Könntest du angeben, welches COM-Sytem du von Sena hast? Ich bin noch in der Findungsphase. scratch


Ich habe das Schuberth SC1 advanced. Das kommt von Senna. Ist aber im C4 praktischer verbaut, als das originale Sena Teil. Wird nur von außen in den Helm geschoben, Funkteil und Akku. Lautsprecher und unsichtbares Micro hat der Schuberth serienmäßig.
Skipper
 

Re: Scooter Helm

Beitragvon brombacher » Sa 8. Dez 2018, 18:49

Hallo liebe BMW Freunde..

was würdet ihr mir empfehlen..

Den neuen Schubert M1 pro, kommt im Frühling 2019, oder doch den System 7 Klapphelm von BMW...

Da ich selber nie im Winter Moped gefahren bin und das nur als reines Hobby im Sommer gemacht habe würde mich interessieren , ob einer von euch den Schubert M1, aktuelles Modell, im Winter fährt..

Klar, nach dem Sicherheitsaspekt ist der System Helm 7 eigentlich ein muss..der Schubert Klapphelm scheidet leider aus, da der BMW Helm mir besser sitzt... wonach der M1 mir sehr gut passt (hab mich da auch gewundert)

Freue mich auf eure Empfehlungen...und Meinungen..
brombacher
 
Beiträge: 112
Registriert: Di 6. Mär 2018, 15:30

Re: Scooter Helm

Beitragvon Firemann » So 9. Dez 2018, 17:15

Hallo brombacher,
also ich fahre im Sommer den Schuberth M1, passend zur GT-Farbe in braun. In der kühleren Jahreszeit bevorzuge ich dann doch den C3pro, da ist man eindeutig besser geschützt. Beachte aber, dass das Kommunikationssystem im M1 kein Radio hat, womit hier in der Großstadt das Fahren doch eindeutig mehr Spass macht :D . Musste mir da mit einer Nachrüstlösung im Staufach helfen.
Gruß und unfallfreie Bild
Firemann
 
Beiträge: 21
Registriert: Fr 7. Jul 2017, 06:50

Re: Scooter Helm

Beitragvon Dolderbaron » So 9. Dez 2018, 17:33

Also Freunde
Ich fahre im Sommer auch den M1 mit Soundsystem und bin sehr zufrieden.
Auf längere Touren fahre ich einen BMW Helm, den BMW Systemhelm 6 EVO.
Auf Autobahn und so fühle ich mich sicherer mit dem BMW Helm.

Gruss
Dolderbaron

ThumbUP
Scooter fahren ist die pure Lust am Leben und die schönste Nebensache.
Benutzeravatar
Dolderbaron
 
Beiträge: 1006
Registriert: Fr 30. Okt 2015, 13:49
Wohnort: 8427 Freienstein Schweiz

Vorherige

Zurück zu Maxi-Scooter - Bekleidung

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast