BMW ruft BMW Motorrad Helm Sport zurück

Alles was man als Maxi-Scooter-Fahrer anziehen kann.
Schutzbekleidung - Helme - Stiefel - Handschuhe etc.

BMW ruft BMW Motorrad Helm Sport zurück

Beitragvon OSM62 » Mo 23. Nov 2015, 10:00

Hallo Leute,

folgender Hinweis als erstes:
Bei den betroffenen Helmen besteht kein Sicherheitsrisiko.

BMW Motorrad ruft den Motorradhelm Modell „BMW Helm Sport“ zurück.
Die Besitzer werden gebeten, ihren Helm beim autorisierten
BMW Motorrad Händler zurück zu geben. Unabhängig vom
Alter des Helmes kann ein betreffender Helm gegen einen
anderen BMW Motorrad Helm oder ein gleichwertiges
BMW Motorrad Produkt eingetauscht werden.

Die betreffenden Helme sind anhand der achtstelligen Nummer
zu identifizieren, die sich auf dem Helmetikett am Kinnriemen befindet.
Es sind nur Helme mit der Prüfnummer 059241/P betroffen.
Für die Nutzer des Helmes besteht kein Sicherheitsrisiko.

Die Helme des Modells „BMW Helm Sport“ entsprechen zum Teil nicht den
Typprüfanforderungen nach der europäischen Norm UNECE R 22.05.
BMW Motorrad hat sich deshalb entschlossen, diese Helme vom Markt zu nehmen.

Alle anderen BMW Motorradhelme (z.B. „Systemhelm“, „Race“ oder „Enduro“)
sind von der Aktion nicht betroffen.

Bild
Gruß vom Großrollerfahrer

Michael - OSM62 - Webmaster - Admin

http://www.k1200s.de , http://www.s1000rr.de , http://www.f800-forum.de , http://www.BMW-K1600GT.de , http://www.S1RR.de
Benutzeravatar
OSM62
Administrator
 
Beiträge: 280
Registriert: Do 10. Nov 2011, 20:56
Wohnort: Bitzen
Motorrad Scooter: BMW

BMW ruft BMW Motorrad Helm Sport zurück

Werbung

Werbung
 

Zurück zu Maxi-Scooter - Bekleidung

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron