Garmin Zümo 396

Alles was mit der Navigation der C 600 Sport - C 650 GT - C600Sport - C650GT zu tun hat.

Garmin Zümo 396

Beitragvon Gugi » Mo 5. Nov 2018, 20:27

Hallo BMW-Maxi-Scooter Freunde

Jeder der sich intensiv mit Töff-Navigation auseinandergesetzt hat, wird zwangsweise als Paket auf Garmin kommen!!!!
Von Garmin Zümo 600, zum Zümo 395, zum Zümo 396.
Das 600 und das 395 sind gute Navis mit dem grossen Handikap: zu langsamer Processor und vorallem kein TMC (Verarbeitung von Verkehrsmeldungen)
Telefonfunktionen und Kommunikation mit Headset (Interphon FX4 + FX5) und Kommunikation mit 2. FX5 (Kollege) funktioniert gut mit kleinen Einschränkungen.
Aktualisierung mit Garmin Express und Routenplanung mit BaseCamp und hin -u. her Übertragen auf Navis sehr gut. (PAKET)

Warum ich auf das neue Zümo 396 sofort aufgesprungen bin ist, neu das vorhandene TMC über DAP+ (Verarbeitung von aktuellen Verkehrsmeldungen) und dem Smartphone Link übers Handy.

Kopplung mit Handy und Kommunikationssytemen problemlos !!

Auf die unzählingen Funktionen will ich nicht eingehen, sind alle im Internet nachlesbar.-

Was bis jetzt noch nicht funktioniert und deshalb habe ich es jetzt (Winterpause) eingeschickt:

Das WLAN zum Aktuallisieren der Software und des Kartenmaterials. Über Kabel USB FUNKTIONIERT es einwandfrei.

Akustische Warnung bei voreingestellter Geschwindigkeitsüberschreitung: Stadt / Land +5 kmh, +10kmh, +15 kmh funktionirt noch nicht.

Service-Verlauf Anzeige wird bei Updates gelöscht (ist somit wertlos)

Wie gesagt, das Gesamtpaket stimmt, einzelne Positionen müssen noch nachgebessert werden.

Dies ist meine Meinung. Vielleicht hilft sie dem Einen oder Anderen ein bisschen weiter.

Grüsse Gugi
Gugi
 
Beiträge: 12
Registriert: Do 14. Dez 2017, 08:21
Wohnort: 9322 Egnach / Thurgau / Schweiz

Garmin Zümo 396

Werbung

Werbung
 

Garmin Zumo 396

Beitragvon Ojo » Di 6. Nov 2018, 06:44

Gugi hat geschrieben:... Wie gesagt, das Gesamtpaket stimmt, einzelne Positionen müssen noch nachgebessert werden. ...

Hallo Gugi,

vielen Dank für deinen Beitrag.

Ich nutze seit dem Frühjahr 2003 GPS-Geräte von Garmin oder BMW beim Motorradfahren, nunmehr also über 15 Jahre. Deine o.a. Aussage hat bisher auf alle meine GPS-Geräte zugetroffen. Die eierlegende Wollmilchsau habe ich in dieser Produktsparte noch nicht gefunden, aber immerhin stets ein zufriedenstellendes Gerät.
Schöne Grüße von
Ojo
C evolution long range BJ 2017
R1200GS Adv. BJ 2006, > 200.000 km
Benutzeravatar
Ojo
 
Beiträge: 109
Registriert: Mi 10. Jan 2018, 17:10
Wohnort: Sindelfingen

Re: Garmin Zümo 396

Beitragvon Benno » Di 6. Nov 2018, 07:24

Wir nutzen derzeit zwei 390er. Ohne Probleme, schnell und zuverlässig.
---------------------------------
Grüße aus dem Münsterland
Benno aus Dülmen
Benutzeravatar
Benno
 
Beiträge: 797
Registriert: Mo 15. Feb 2016, 10:29
Wohnort: Dülmen

Re: Garmin Zümo 396

Beitragvon Bärle » Di 6. Nov 2018, 16:19

Ich benutze das 550er und 395er! Ich bin zufrieden!
Je mehr Kurven desto besser!
Ducati M900ie
BenelliTrek 1130
BMW C600Sport

mfg rainer
Benutzeravatar
Bärle
 
Beiträge: 504
Registriert: Fr 16. Sep 2016, 16:20
Wohnort: Ingolstadt

Re: Garmin Zümo 396

Beitragvon Dolderbaron » Di 6. Nov 2018, 18:35

Ich das 590 und bin auch zufrieden.

ThumbUP
Scooter fahren ist die pure Lust am Leben und die schönste Nebensache.
Benutzeravatar
Dolderbaron
 
Beiträge: 975
Registriert: Fr 30. Okt 2015, 13:49
Wohnort: 8427 Freienstein Schweiz


Zurück zu Navigation - GPS

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast