BMW Maxi Scooter Treffen 2018

Treffen, Touren und Events mit C 600 Sport - C 650 GT - C600Sport - C650GT.

BMW Maxi Scooter Treffen 2018

Beitragvon Dolderbaron » Di 1. Aug 2017, 13:55

Hallo Leute
Das Treffen 2017 ist Geschichte und trotz geringer Teilnehmer sehr schön.

clap clap clap clap clap clap clap clap clap clap clap clap clap clap

Als Vorschläge, Ideen oder klare Vorschläge.
Wie wäre es mit Italien.

Gruss
Dolderbaron

ThumbUP winkG
Scooter fahren ist die pure Lust am Leben und die schönste Nebensache.
Benutzeravatar
Dolderbaron
 
Beiträge: 499
Registriert: Fr 30. Okt 2015, 13:49
Wohnort: 8427 Freienstein Schweiz
Postleitzahl: 8427
Motorrad Scooter: BMW C 650 GT 2016

BMW Maxi Scooter Treffen 2018

Werbung

Werbung
 

Re: BMW Maxi Scooter Treffen 2018

Beitragvon fetti0 » Mi 2. Aug 2017, 10:51

Hallo ,

warum nicht ! Z.b. den Klassiker Dolomiten - Gardasee mit Idro- ledro- Galvest. Seen .

Gruß Heinz
fetti0
 
Beiträge: 14
Registriert: Mi 7. Dez 2016, 18:11
Postleitzahl: 23611
Motorrad Scooter: c650 GT

Re: BMW Maxi Scooter Treffen 2018

Beitragvon Dolderbaron » Mi 2. Aug 2017, 15:07

fetti0 hat geschrieben:Hallo ,

warum nicht ! Z.b. den Klassiker Dolomiten - Gardasee mit Idro- ledro- Galvest. Seen .

Gruß Heinz



Hallo Heinz
top Vorschlag

clap clap clap

Gruss
Dolderbaron
Scooter fahren ist die pure Lust am Leben und die schönste Nebensache.
Benutzeravatar
Dolderbaron
 
Beiträge: 499
Registriert: Fr 30. Okt 2015, 13:49
Wohnort: 8427 Freienstein Schweiz
Postleitzahl: 8427
Motorrad Scooter: BMW C 650 GT 2016

Re: BMW Maxi Scooter Treffen 2018

Beitragvon Argus » Di 8. Aug 2017, 14:58

Ich weis nicht,

da ich in NRW wohne, werde ich für das Treffen wohl nicht über 2000 km fahren. Die wird vielen so gehen. Die Betetiligung dürfte daher entsprechend gering sein. nogo
Argus
Argus
 
Beiträge: 10
Registriert: So 7. Mai 2017, 18:38
Postleitzahl: 48291
Motorrad Scooter: c 650 Sport

Re: BMW Maxi Scooter Treffen 2018

Beitragvon Bärle » Do 10. Aug 2017, 08:21

Hallo Argus,
Das Treffen darf halt dann nicht nur 2-3 Tage dauern. Mit dem Auto und Hänger ist es doch auch kein Problem.
Mal schaun was wird und zu welchem Termin.
Je mehr Kurven desto besser!
Ducati M900ie
BenelliTrek 1130
BMW C600Sport

mfg rainer
Benutzeravatar
Bärle
 
Beiträge: 280
Registriert: Fr 16. Sep 2016, 16:20
Wohnort: Ingolstadt
Postleitzahl: 85051
Motorrad Scooter: C600Sport

Re: BMW Maxi Scooter Treffen 2018

Beitragvon Dolderbaron » Mi 16. Aug 2017, 17:07

rauch
Scooter fahren ist die pure Lust am Leben und die schönste Nebensache.
Benutzeravatar
Dolderbaron
 
Beiträge: 499
Registriert: Fr 30. Okt 2015, 13:49
Wohnort: 8427 Freienstein Schweiz
Postleitzahl: 8427
Motorrad Scooter: BMW C 650 GT 2016

Re: BMW Maxi Scooter Treffen 2018

Werbung


Re: BMW Maxi Scooter Treffen 2018

Beitragvon Schwarzwaldmax » Mi 16. Aug 2017, 19:40

Argus hat geschrieben:Ich weis nicht,

da ich in NRW wohne, werde ich für das Treffen wohl nicht über 2000 km fahren. Die wird vielen so gehen. Die Betetiligung dürfte daher entsprechend gering sein. nogo
Argus


Jedes Jahr das gleiche Thema.
Die vom Norden wollen nicht in den Süden, aber ein Treffen im Norden will auch keiner organisieren.

Die Beteiligung ist beim BMW Treffen ist immer gering. arg
In Bad Mitterndorf war wohl das größte Treffen.
Gruß aus Württemberg Jetzt HONDA XADV 750
Schwarzwaldmax
 
Beiträge: 182
Registriert: Di 21. Okt 2014, 10:00
Postleitzahl: 75391
Motorrad Scooter: C 600 Sport

Re: BMW Maxi Scooter Treffen 2018

Beitragvon Bärle » Do 17. Aug 2017, 20:40

Ich möchte mal wissen was ihr für Ansprüche habt beim Motorradfahren. Vielleicht kommt man dann besser zusammen.
Wieviele Kilometer am Tag pro Tour? Schnell oder Cruisen?
Auch sind für mich zB. Fr.-Mo (3 Tage) nix.(ausser bei mir vor der Haustür)
Da fährt man fast nur An und Abreise und hat nix zum Mopedfahren.
5 Tage zB sind gut! An und Abreise und am Zielort 3 Touren. Dann hat man was davon.

Was erwartet Ihr eigentlich von einem Treffen überhaupt?
Mir zB. reicht ein Hotel mit HP(aber keine Absteige) für die paar Tage wo ich im Jahr Urlaub habe möchte ich mich auch verwöhnen(brauche aber auch kein Luxushotel) und dann Touren fahren, anschliessend zusammen sitzen und ratschen.
Ich möchte kein Programm (nix anschauen(Museum) oder so.

Ich mache schon viele Jahre mit meinen Freunden Touren. Da wird ein Zielgebiet ausgesucht (meine Jungs verlassen sich dabei meist auf mich)
Dann wird der Termin festgelegt, anschliessend buche ich das Hotel und dann abgehts.
Wobei ich noch nie zuHause ein Treffen veranstaltet habe, da sich ja meine Kumpels hier auch auskennen.

Diese Touren dürften eigentlich für die Mehrzahl der BMWler machbar sein: 5 Tage sind optimal! Hier ein paar Beispiele!

Bayerwald (Hotel Obermüller) (Hotel Hochriegel)
Slowenien/Friaul/Dolomiten (Hotel Gailtalerhof) (Hotel Gallo Forcello)
Dolomiten (Hotel Olympia)
Gardasee (Hotel Zanzanu)
Mühlviertel (3Hacken)
Vogesen (Hotel Les Bagenelles)
Gegend Arlberg (Hotel Schönauer Hof) (Hotel Belmont)
Je mehr Kurven desto besser!
Ducati M900ie
BenelliTrek 1130
BMW C600Sport

mfg rainer
Benutzeravatar
Bärle
 
Beiträge: 280
Registriert: Fr 16. Sep 2016, 16:20
Wohnort: Ingolstadt
Postleitzahl: 85051
Motorrad Scooter: C600Sport

Re: BMW Maxi Scooter Treffen 2018

Beitragvon Dolderbaron » Sa 19. Aug 2017, 14:07

Hey Leute
Das Tmax Treffen 2017 ist vorbei und das Tmax Treffen für 2018 in Österreich ist jetzt schon mit 26 Teilnehmer belegt.
Und wir bekommen noch nicht einmal 10 zusammen.
Ist schon Traurig.

arg arg arg arg arg arg arg


Gruss
Dolderbaron
Scooter fahren ist die pure Lust am Leben und die schönste Nebensache.
Benutzeravatar
Dolderbaron
 
Beiträge: 499
Registriert: Fr 30. Okt 2015, 13:49
Wohnort: 8427 Freienstein Schweiz
Postleitzahl: 8427
Motorrad Scooter: BMW C 650 GT 2016

Re: BMW Maxi Scooter Treffen 2018

Beitragvon Bärle » Sa 19. Aug 2017, 14:17

Servus Dolderbaron,
nicht schimpfen oder sich ärgern. Das wird schon! Schlag was vor oder mach ein Treffen. Alles andere hilft doch nicht. winkG
Je mehr Kurven desto besser!
Ducati M900ie
BenelliTrek 1130
BMW C600Sport

mfg rainer
Benutzeravatar
Bärle
 
Beiträge: 280
Registriert: Fr 16. Sep 2016, 16:20
Wohnort: Ingolstadt
Postleitzahl: 85051
Motorrad Scooter: C600Sport

Re: BMW Maxi Scooter Treffen 2018

Beitragvon Schwarzwaldmax » So 20. Aug 2017, 08:39

Bärle hat geschrieben:Servus Dolderbaron,
nicht schimpfen oder sich ärgern. Das wird schon! Schlag was vor oder mach ein Treffen. Alles andere hilft doch nicht. winkG

Hi Rainer,
es besteht kein Interresse die BMWler wollen nicht.

Gruss vom Klaus der mit dem Dolderbaron zum Tmax Treffen 2018 fährt. clap
Gruß aus Württemberg Jetzt HONDA XADV 750
Schwarzwaldmax
 
Beiträge: 182
Registriert: Di 21. Okt 2014, 10:00
Postleitzahl: 75391
Motorrad Scooter: C 600 Sport

Re: BMW Maxi Scooter Treffen 2018

Beitragvon Bärle » So 20. Aug 2017, 10:27

Ihr brauchts doch auch bloß zum BMW Treffen kommen. winkG
Je mehr Kurven desto besser!
Ducati M900ie
BenelliTrek 1130
BMW C600Sport

mfg rainer
Benutzeravatar
Bärle
 
Beiträge: 280
Registriert: Fr 16. Sep 2016, 16:20
Wohnort: Ingolstadt
Postleitzahl: 85051
Motorrad Scooter: C600Sport

Re: BMW Maxi Scooter Treffen 2018

Beitragvon Schwarzwaldmax » Mo 11. Sep 2017, 21:10

Bärle hat geschrieben:Ich möchte mal wissen was ihr für Ansprüche habt beim Motorradfahren. Vielleicht kommt man dann besser zusammen.
Wieviele Kilometer am Tag pro Tour? Schnell oder Cruisen?
Auch sind für mich zB. Fr.-Mo (3 Tage) nix.(ausser bei mir vor der Haustür)
Da fährt man fast nur An und Abreise und hat nix zum Mopedfahren.
5 Tage zB sind gut! An und Abreise und am Zielort 3 Touren. Dann hat man was davon.

Was erwartet Ihr eigentlich von einem Treffen überhaupt?
Mir zB. reicht ein Hotel mit HP(aber keine Absteige) für die paar Tage wo ich im Jahr Urlaub habe möchte ich mich auch verwöhnen(brauche aber auch kein Luxushotel) und dann Touren fahren, anschliessend zusammen sitzen und ratschen.
Ich möchte kein Programm (nix anschauen(Museum) oder so.

Ich mache schon viele Jahre mit meinen Freunden Touren. Da wird ein Zielgebiet ausgesucht (meine Jungs verlassen sich dabei meist auf mich)
Dann wird der Termin festgelegt, anschliessend buche ich das Hotel und dann abgehts.
Wobei ich noch nie zuHause ein Treffen veranstaltet habe, da sich ja meine Kumpels hier auch auskennen.

Diese Touren dürften eigentlich für die Mehrzahl der BMWler machbar sein: 5 Tage sind optimal! Hier ein paar Beispiele!

Bayerwald (Hotel Obermüller) (Hotel Hochriegel)
Slowenien/Friaul/Dolomiten (Hotel Gailtalerhof) (Hotel Gallo Forcello)
Dolomiten (Hotel Olympia)
Gardasee (Hotel Zanzanu)
Mühlviertel (3Hacken)
Vogesen (Hotel Les Bagenelles)
Gegend Arlberg (Hotel Schönauer Hof) (Hotel Belmont)


Der Rainer fragt was Ihr wollt, aber keinen der BMW Herren interessiert das, so wird das nicht's mit einem Treffen 2018.
Gruß aus Württemberg Jetzt HONDA XADV 750
Schwarzwaldmax
 
Beiträge: 182
Registriert: Di 21. Okt 2014, 10:00
Postleitzahl: 75391
Motorrad Scooter: C 600 Sport

Re: BMW Maxi Scooter Treffen 2018

Beitragvon Schwarzwaldmax » Mo 11. Sep 2017, 21:11

Bärle hat geschrieben:Ihr brauchts doch auch bloß zum BMW Treffen kommen. winkG

Wenn's eins gibt. :o
Gruß aus Württemberg Jetzt HONDA XADV 750
Schwarzwaldmax
 
Beiträge: 182
Registriert: Di 21. Okt 2014, 10:00
Postleitzahl: 75391
Motorrad Scooter: C 600 Sport

Re: BMW Maxi Scooter Treffen 2018

Beitragvon Benno » Di 12. Sep 2017, 03:46

Das Spiel hatten wir doch letztes Jahr schon. Treffen muss immer im Süden sein und da fahre ich für ein Wochenende nicht hin.
---------------------------------
Grüße aus dem Münsterland
Benno aus Dülmen
Benutzeravatar
Benno
 
Beiträge: 396
Registriert: Mo 15. Feb 2016, 10:29
Wohnort: Dülmen
Postleitzahl: 48249
Motorrad Scooter: C 650 GT 2016

Nächste

Zurück zu Treffen -Touren - Evensts

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste