BMW MaxiScooterTreffen 2017

Treffen, Touren und Events mit C 600 Sport - C 650 GT - C600Sport - C650GT.

Re: BMW MaxiScooterTreffen 2017

Beitragvon Dolderbaron » So 4. Dez 2016, 20:04

Hallo Carsten
Super, freue mich auf das Treffen.
Danke für deine Bemühungen.
clap clap clap clap clap

Gruss
Frank (Dolderbaron)
winkG winkG
Scooter fahren ist die pure Lust am Leben und die schönste Nebensache.
Benutzeravatar
Dolderbaron
 
Beiträge: 917
Registriert: Fr 30. Okt 2015, 14:49
Wohnort: 8427 Freienstein Schweiz

Re: BMW MaxiScooterTreffen 2017

Werbung

Werbung
 

Re: BMW MaxiScooterTreffen 2017

Beitragvon Rollerer » So 4. Dez 2016, 22:29

Danke, Carsten,
auch meinerseits.
Georg
Rollerer
 
Beiträge: 114
Registriert: Mo 1. Apr 2013, 17:06

Re: BMW MaxiScooterTreffen 2017

Beitragvon Schwarzwaldmax » Mi 7. Dez 2016, 17:20

Hallo Carsten,
habe vom verregneten Pfingsten 2016 noch eine Schwarzwald und zwei Vogesentouren.
Die Touren beginnen und enden in Bad Krozingen, aber das kann man ja ändern.

Motoplaner:
http://www.motoplaner.de/#v4&47.92018,7 ... 1,0,0&&1,0

http://www.motoplaner.de/#v4&47.9202,7. ... 1,0,0&&1,0

http://www.motoplaner.de/#v4&47.92017,7 ... 1,0,0&&1,0

Col_de_Schlucht.gpx
(3.33 KiB) 181-mal heruntergeladen
Grande_Ballon.gpx
(3.67 KiB) 170-mal heruntergeladen
Schwarzwald.gpx
(3.81 KiB) 175-mal heruntergeladen
Gruß aus Württemberg BMW geschädigt
Schwarzwaldmax
 
Beiträge: 208
Registriert: Di 21. Okt 2014, 11:00

Re: BMW MaxiScooterTreffen 2017

Beitragvon x9uwe » Mi 21. Dez 2016, 18:52

Liebe BMW Rollerfahrer , ich komme aus Maschen / Hamburg und habe mir euere Meinungen bzgl. eines BMW Rollertreffens 2017 im Forum angesehen . Ich würde gerne einmal an so einem Treffen teilnehmen , nur bis in die Schweiz fahre deshalb nun auch nicht ! Bisher gibt es keinen Koordinator , der das alles einmal zusammenfügt ,was es hier an verschiedenen Vorschlägen u. Meinungen gibt ! Es gibt aber sehr aktive Forummitglieder ,welche sich vielleicht diesen Schuh einmal anziehen sollten ! Das muss ja nicht gleich bedeutend sein , das er die Arbeit der Organisation etc. allein machen soll ! Da kann ja über örtliche Organisatoren so einiges als Aufgabenteilung erfolgen ! Nur mit gegenseitigen Vorwürfen o. gar Beschimpfungen kommen wir nicht weiter. Schön wäre es natürlich , wenn BMW München / Berlin sich einmal einbringen würde , um ein Treffen aller BMW Roller in Deutschland zu organisieren !! Das hätte doch eine ganz andere Dimension ! Die haben doch alle Kontaktdaten der in Deutschland verkauften Roller und könnten gleichzeitig eine steuerlich absetzbare PR Aktion durchführen ! Eine bessere Werbeaktion für BMW Roller gibt es gar nicht ! Dann kommt vielleicht auch der Absatz in Deutschland langsam mal auf Touren ! Hat nicht jemand Verbindung zur BMW Verkaufsleitung ?! In erfolgreicher Erwartung verbleibe ich mit festlichen Weihnachts- u. Neujahrsgrüssen an alle BMW Rollerfahrer , Euer X9uwe der schon die 2. BMW 650 GT hat.( die Dritte wird nächstes Jahr wohl folgen !!) Sekt
x9uwe
 
Beiträge: 48
Registriert: Do 10. Sep 2015, 16:16
Wohnort: 21220 Seevetal

Re: BMW MaxiScooterTreffen 2017

Beitragvon Dolderbaron » Mi 21. Dez 2016, 21:21

Hallo Uwe
Das ist mal eine gute Idee.
Ein richtiges grosses Treffen von BMW Organisiert.

clap clap clap clap clap clap clap clap clap

Wird wohl ein Traum bleiben.


Ih nehme dieses Jahr mal am Tmax Treffen teil, 40 Teilnehmer.
Ein paar schwarze Schafe ( BMW ) nehmen auch teil.

Gruss
Dolderbaron
ThumbUP winkG
Scooter fahren ist die pure Lust am Leben und die schönste Nebensache.
Benutzeravatar
Dolderbaron
 
Beiträge: 917
Registriert: Fr 30. Okt 2015, 14:49
Wohnort: 8427 Freienstein Schweiz

Re: BMW MaxiScooterTreffen 2017

Beitragvon Appletmax » Do 22. Dez 2016, 22:14

Werde auch versuchen am Tmax Treffen teilzunehmen, wenn noch ein DZ frei wird.
Wünsche allen ein frohes Fest und ein gesundes Neues Jahr 2017. ThumbUP

das 3. Schwarze Schaf
C 650 GT und sonst gar nichts!
Vermillionred und Highlinepaket
Benutzeravatar
Appletmax
 
Beiträge: 142
Registriert: Mo 11. Mai 2015, 14:48

Re: BMW MaxiScooterTreffen 2017

Werbung


Re: BMW MaxiScooterTreffen 2017

Beitragvon Petrozwackelmann » Fr 30. Dez 2016, 18:05

Hallo zusammen,
nach dem die besinnliche Zeit zu Ende ist und das neue Jahr vor der Tür steht habe ich mich an die Arbeit gemacht und die Touren ausgearbeitet.
Was soll ich sagen? Auf der Karte sehen die Touren richtig gut aus. Insbesondere die Vogesen-Tour wird ein Highlight.
Bevor ich die Touren Euch zur Verfügung stelle werde ich sie natürlich noch einmal im Frühjahr abfahren, schauen ob alles passt und denn evtl. ändern. Bis dahin müsst Ihr Euch noch gedulden.
Danke Klaus für die Tourenvorschläge, einige Abschnitte habe ich verwendet. Die Tourengebiete sind jetzt aber auch nicht so riesig.
"Col de la Schlucht" ist natürlich auch dabei. Ansonsten habe ich mich in den Vogesen mehr nördlich orientiert. Der Grand Ballon ist deshalb rausgefallen. Es sind jetzt ca. 330 km geworden. Wenn Ihr unbedingt mehr wollt, einfach melden, ich bau den Ballon dann noch ein.

So wie es aussieht haben immerhin sieben aus dem Fourum Lust mitzufahren. Vielleicht überlegt es sich der eine oder andere ja noch und kommt später dazu.
Als Standort habe ich jetzt mal Ihringen am Kaiserstuhl ausgesucht, es liegt ziemlich in der Mitte zwischen beiden Gebieten, und man kann jederzeit noch eine Kaiserstuhlrundfahrt einschieben. Ich habe ein paar Hotels kontaktiert, warte aber noch auf Rückmeldung. Ich lasse dann in Kürze ein paar Vorschläge folgen.

Bis dahin
einen guten Start ins neue Jahr
Carsten
Petrozwackelmann
 
Beiträge: 31
Registriert: Sa 16. Jan 2016, 14:23

Re: BMW MaxiScooterTreffen 2017

Beitragvon Dolderbaron » Fr 30. Dez 2016, 22:28

Hey Carsten
Das hört sich sich super an, ich freue mich auf das Treffen und der Tour.
Urlaub ist schon eingeplant.

clap clap clap clap clap clap

Ich Fahre davor noch die Tour de Swiss 2017 ( 2000 Km) und komme am 4.7.17 zurück.
Ich bin jedenfalls dabei.
ThumbUP

Wünsche einen guten Rutsch ins nur Jahr.

Gruss
Frank

ThumbUP winkG
Scooter fahren ist die pure Lust am Leben und die schönste Nebensache.
Benutzeravatar
Dolderbaron
 
Beiträge: 917
Registriert: Fr 30. Okt 2015, 14:49
Wohnort: 8427 Freienstein Schweiz

Re: BMW MaxiScooterTreffen 2017

Beitragvon Petrozwackelmann » Mi 4. Jan 2017, 13:00

Hallo zusammen,
die Hotelsuche hat sich doch als etwas schwerer erwiesen als ursprünglich angenommen.
Nachdem ich nicht überall in Südbaden nach einer Unterkunft suchen wollte, habe ich mich ja auf den Kaiserstuhl festgelegt.
Er liegt zwischen den zwei Tourengebieten und ist landschaftlich äußerst reizvoll.
Dieser Meinung sind allerdings auch viele andere! Ich konnte es fast nicht glauben, sehr viele Hotels sind jetzt schon ausgebucht!
Dann darf es nicht zu teuer sein, auf der anderen Seite will ich Euch auch nicht in einer 08/15 Unterkunft übernachten lassen.
Das Ganze soll ja auch ein Erlebnis sein.
Jetzt bin ich aber fündig geworden. Ein Traum, mitten in den Weinbergen!
Das Hotel geht jetzt in den Winterschlaf und macht Anfang Februar erst wieder auf.
Ich habe mal 7 Zimmer geblockt bis Ende Januar.
5 x Einzelzimmer 85 € Ü/F
Doppelzimmer zur Einzelnutzung gibt es auch noch, kosten aber 20 € mehr.

Hier der Link zum Hotel:
http://koepfers-steinbuck.de/
Schaut Euch mal das Video an; ich würde am Liebsten gleich losfahren.

Dann gibt es ein paar Meter weiter noch ein Hotel mit einer günstigeren Alternative: 59 € Ü/F
allerdings nur noch ein Zimmer frei!!! Und man verpasst das gemeinsame Frühstück.
und zur Alternative:
http://steinbuck-stube.de/

In Bischoffingen gibt es auch eine Straussenwirtschaft, in der man die gute bürgerliche, badische Küche geniessen kann.

Alle die jetzt mitfahren möchten schreiben mir einfach eine PN. Ich regel dann alles weitere mit dem Hotel.
Wenn Ihr noch Eure E-mail hinterlasst, wäre das hilfreich.
Wer noch das eine Einzelzimmer in der Alternative haben möchte, muss sich selber kümmern.
Für alle, die sich mal in der letzten Doodle-Liste verewigt haben, wäre also gesorgt.
Es dürfen selbstverständlich später noch mehr Fahrer dazukommen!
Nur müssen die sich selber um eine Unterkunft kümmern, einzelne Zimmer in der Umgebung gibt es noch genügend z.B in der
Kreuz-Post in Burkheim.

Bis dahin
Grüße aus Freiburg
Carsten
Petrozwackelmann
 
Beiträge: 31
Registriert: Sa 16. Jan 2016, 14:23

Re: BMW MaxiScooterTreffen 2017

Beitragvon Benno » Mi 4. Jan 2017, 14:20

Da hast du ein paar feine Häuser ausgesucht, war in allen schon zu Gast.
---------------------------------
Grüße aus dem Münsterland
Benno aus Dülmen
Benutzeravatar
Benno
 
Beiträge: 765
Registriert: Mo 15. Feb 2016, 11:29
Wohnort: Dülmen

Re: BMW MaxiScooterTreffen 2017

Beitragvon lederkombi » Mi 4. Jan 2017, 15:10

Ha, das ist ja so nahe bei mir, da kann ich doch gleich auch auf einen Umtrunk vorbeischauen ThumbUP
LG, Jakob

BMW R1200GS Adventure 2016, rot
BMW R1200RT in Biarritzblau (div. Umbauten)
Honda CB1100EX, BMW R50/1 (1959)
Benutzeravatar
lederkombi
 
Beiträge: 574
Registriert: Mo 1. Sep 2014, 01:50
Wohnort: Basel, Schweiz

Re: BMW MaxiScooterTreffen 2017

Beitragvon Appletmax » Do 5. Jan 2017, 18:33

Ich möchte ebenfalls am Treffen teilnehmen, wenn ich Urlaub bekomme. :)G

Bitte ein Doppelzimmer reservieren. ThumbUP

Vielen Dank im voraus.

Frank
C 650 GT und sonst gar nichts!
Vermillionred und Highlinepaket
Benutzeravatar
Appletmax
 
Beiträge: 142
Registriert: Mo 11. Mai 2015, 14:48

Re: BMW MaxiScooterTreffen 2017

Beitragvon Schanzer » Do 5. Jan 2017, 22:42

Hallo,

leider war die erste Umfrage zu schnell beendet und viele konnten nicht teilnehmen.

Daher habe ich nochmals die Umfrage gemacht damit auch alle mitmachen können

http://doodle.com/poll/qvfxhupv63q9d7gk

Bitte tragt euch alle nochmals ein
Die linke zum Gruß

BMW C600, was sonst....!
Schwarz mit Highline Paket und Akrapovic
*** http://www.bmw-c-scooter.de ***

Bild
Benutzeravatar
Schanzer
 
Beiträge: 429
Registriert: Mo 17. Feb 2014, 01:11
Wohnort: Großmehring

Re: BMW MaxiScooterTreffen 2017

Beitragvon Petrozwackelmann » Sa 7. Jan 2017, 12:08

Hallo Stefan,
ja, ich habe die Umfrage relativ bald beendet, da es eine klare Tendenz gab.
Du hast ja jetzt noch einmal 2 neue Wochenenden ins Rennen geworfen.
Wieder nach kurzer Zeit, scheint es hier ( glücklicherweise ) auch auf das Wochenende 07-10.07 hinauszulaufen.
Man muss halt mal einen Termin bestimmen, damit alle den Urlaub verlässlich planen können.
In vielen Betrieben passiert das im Januar.
Einen Termin an dem alle können wird es wohl nicht geben.
Die später oder kurzfristig noch dazu kommen oder unentschlossen sind, müssen sich dann leider nach dem festgelegten Datum richten.
Termin:
07.07. Anreise
08.07. Tour 1
09.07. Tour 2
10.07. Abreise
Wer mit fahren möchte kann mir gerne eine PN schicken,
damit ich die Teilnehmerliste aktuell halten kann.
Wer ein Zimmer in dem Hotel möchte, bitte dazuschreiben.
Es wäre schön, wenn auch die sich schon mal melden würden, die nur eventuell mit fahren
oder sich spontan entscheiden wollen, wegen Wetter oder was auch immer;
oder die aus der Nähe kommen und vielleicht nur eine Tour mitfahren usw. ......
Viele Grüße
Carsten
Petrozwackelmann
 
Beiträge: 31
Registriert: Sa 16. Jan 2016, 14:23

Re: BMW MaxiScooterTreffen 2017

Beitragvon Petrozwackelmann » Sa 7. Jan 2017, 12:10

Benno hat geschrieben:Da hast du ein paar feine Häuser ausgesucht, war in allen schon zu Gast.


Hallo Benno, das freut mich, dass du meine Empfehlung bestätigen kannst. Ich glaube auch das es eine gute Wahl ist.
Grüße
Carsten
Petrozwackelmann
 
Beiträge: 31
Registriert: Sa 16. Jan 2016, 14:23

VorherigeNächste

Zurück zu Treffen -Touren - Evensts

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 2 Gäste