Ladegerät

Alles was die C 600 Sport - C 650 GT - C600Sport - C650GT einzigartiger macht.

Ladegerät

Beitragvon ASUS » Mi 3. Okt 2018, 10:00

Wollte den Roller mit dem orig. grauen BMW Ladegerät (CANBus) laden. Funzt nicht wie an meiner R, man benötigt einen Adapter, dann müsste es funzen.
Möchte mir ein zweites Ladegerät für den Roller (C 650 GT aus 2013) zulegen.
Gibt es günstigere Alternativen als dieses graue BMW Ladegerät/Frischhaltegerät ?
Wenn ja welche habt ihr ?
R 1200 R LC - Euro 4,
C 650 GT
Benutzeravatar
ASUS
 
Beiträge: 45
Registriert: So 23. Sep 2018, 07:03

Ladegerät

Werbung

Werbung
 

Re: Ladegerät

Beitragvon dieter2008 » Mi 3. Okt 2018, 16:17

Ich habe das CTEK MXS 5.0.
Kannst Du bei Deinem Modell noch über die Steckdose im Seitenfach anschließen.
Bin sehr zufrieden damit.
Gruß aus Baden
Dieter


C 650 GT schwarz - EZ 01/14 - Highline-Ausstattung - Alarmanlage - TomTom Rider 40
Wunderlich Handprotektoren
Benutzeravatar
dieter2008
 
Beiträge: 162
Registriert: Sa 13. Feb 2016, 22:43
Wohnort: Kämpfelbach

Re: Ladegerät

Beitragvon ASUS » Mi 3. Okt 2018, 17:11

Hi Dieter, hab mal auf die schnelle in der Bucht geschaut. Liegt so um die 65-70€. Sehe da aber meist nur die Klemmen die auf die Batterie kommen, jedoch keinen Stecker der in die Ladebuchse kommt.
R 1200 R LC - Euro 4,
C 650 GT
Benutzeravatar
ASUS
 
Beiträge: 45
Registriert: So 23. Sep 2018, 07:03

Re: Ladegerät

Beitragvon Benno » Mi 3. Okt 2018, 17:32

Mach doch einfach einen Stecker dran...
---------------------------------
Grüße aus dem Münsterland
Benno aus Dülmen
Benutzeravatar
Benno
 
Beiträge: 816
Registriert: Mo 15. Feb 2016, 10:29
Wohnort: Dülmen

Re: Ladegerät

Beitragvon dieter2008 » Mi 3. Okt 2018, 17:42

Gib das mal ein:
CTEK Ladestecker Für Bordsteckdose

Kostet knapp 10 Euro
Gruß aus Baden
Dieter


C 650 GT schwarz - EZ 01/14 - Highline-Ausstattung - Alarmanlage - TomTom Rider 40
Wunderlich Handprotektoren
Benutzeravatar
dieter2008
 
Beiträge: 162
Registriert: Sa 13. Feb 2016, 22:43
Wohnort: Kämpfelbach

Re: Ladegerät

Beitragvon dieter2008 » Mi 3. Okt 2018, 17:49

Ich hatte mir damals so eine Toolbox gekauft:
CTEK TOOLBOX-01 MXS 5
Gruß aus Baden
Dieter


C 650 GT schwarz - EZ 01/14 - Highline-Ausstattung - Alarmanlage - TomTom Rider 40
Wunderlich Handprotektoren
Benutzeravatar
dieter2008
 
Beiträge: 162
Registriert: Sa 13. Feb 2016, 22:43
Wohnort: Kämpfelbach

Re: Ladegerät

Werbung


Ladegerät für 13er GT

Beitragvon Romiman » Mi 3. Okt 2018, 18:04

Hab auch ein CTek (XS...), mit dem ich (mit einem beiliegendem Kabel) direkt in die 12V-Steckdose im Handschuhfach gehe.
Unglaublich: Roller, made in Germany!
Benutzeravatar
Romiman
 
Beiträge: 465
Registriert: Mo 2. Apr 2012, 20:15

Re: Ladegerät

Beitragvon ASUS » Mi 3. Okt 2018, 18:05

Dank euch, werde es mir anschauen.
R 1200 R LC - Euro 4,
C 650 GT
Benutzeravatar
ASUS
 
Beiträge: 45
Registriert: So 23. Sep 2018, 07:03

Re: Ladegerät

Beitragvon ASUS » Fr 5. Okt 2018, 05:57

Habe nun das CTEK MXS 5.0 als günstigen Preis in der Bucht für 68 € gefunden. Dazugehörige Adapterkabel noch mal ca 18 €. Bin ich gesamt nicht weit weg vom orig. BMW Ladegerät.

Was haltet ihr von ner güstigeren Lösung,(Adapter ... alles mit dabei) wurde das auch reichen ?

https://www.ebay.de/itm/Vollautom-Batterie-Ladegerat-incl-Adapter-fur-BMW-Motorrader-unter-Sitzbank-12V/370599339971?hash=item56497127c3:g:RVcAAOSwxixaJxPS
R 1200 R LC - Euro 4,
C 650 GT
Benutzeravatar
ASUS
 
Beiträge: 45
Registriert: So 23. Sep 2018, 07:03

Re: Ladegerät

Beitragvon Benno » Fr 5. Okt 2018, 08:37

Funktionieren wird das. Ich würde aber eher auf das Ctek oder den Saito ProCharger setzen.
Habe ich deinen ersten Post falsch verstanden? Hast du das Gerät von BMW oder nicht?
---------------------------------
Grüße aus dem Münsterland
Benno aus Dülmen
Benutzeravatar
Benno
 
Beiträge: 816
Registriert: Mo 15. Feb 2016, 10:29
Wohnort: Dülmen

Re: Ladegerät

Beitragvon ASUS » Fr 5. Okt 2018, 08:43

Ich möchte schon ein Ladegerät wo der Stecker für die Bordsteckdose dabei ist.
Du hast schon richtig verstanden, ich habe das orig. graue BMW Ladegerät (ca. 100€) welches ich aber an der R in einer anderen Garage dran habe. Da möchte ich jetzt nicht alle 14 Tage abhängen und wechseln. Deshalb bin ich auf der Suche nach ner güstigen Lösung. Saito Pro Charger wäre preislich gut,aber wenn ich richtig sehe, ist da kein Bordsteckdosenstecker dabei.



Benno hat geschrieben:Funktionieren wird das. Ich würde aber eher auf das Ctek oder den Saito ProCharger setzen.
Habe ich deinen ersten Post falsch verstanden? Hast du das Gerät von BMW oder nicht?
R 1200 R LC - Euro 4,
C 650 GT
Benutzeravatar
ASUS
 
Beiträge: 45
Registriert: So 23. Sep 2018, 07:03

Re: Ladegerät

Beitragvon ASUS » Fr 5. Okt 2018, 08:56

Muss es für den Roller dieses CAN Bus System haben ?
Ich bin da gerade am schauen
R 1200 R LC - Euro 4,
C 650 GT
Benutzeravatar
ASUS
 
Beiträge: 45
Registriert: So 23. Sep 2018, 07:03

Re: Ladegerät

Beitragvon Benno » Fr 5. Okt 2018, 13:56

Nein, das braucht man nicht.
---------------------------------
Grüße aus dem Münsterland
Benno aus Dülmen
Benutzeravatar
Benno
 
Beiträge: 816
Registriert: Mo 15. Feb 2016, 10:29
Wohnort: Dülmen

Re: Ladegerät

Beitragvon Benno » Fr 5. Okt 2018, 14:02

---------------------------------
Grüße aus dem Münsterland
Benno aus Dülmen
Benutzeravatar
Benno
 
Beiträge: 816
Registriert: Mo 15. Feb 2016, 10:29
Wohnort: Dülmen

Re: Ladegerät

Beitragvon ASUS » Fr 5. Okt 2018, 17:54

Dank dir Benno, glaub wirklich, dass die beiden Vorschläge das Beste sein wird.
R 1200 R LC - Euro 4,
C 650 GT
Benutzeravatar
ASUS
 
Beiträge: 45
Registriert: So 23. Sep 2018, 07:03

Nächste

Zurück zu Zubehör - C 600 Sport - C 650 GT - C600Sport - C650GT

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste